ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Da ist ein Kabel übrig;-)

Da ist ein Kabel übrig;-)

Audi A3 8L
Themenstarteram 29. Juni 2021 um 10:50

Hallo zusammen,

habe einen 1,8T AEB (mit altem 5-poligen Steuergerät) umgebaut auf ein AGU Kabelbaum und Steuergerät.

Soweit so gut. Läuft auch alles. Dennoch beschäftigt mich eine Frage. Am Kabelbaum befindet sich auf dem Strang zur Drosselklappe ein dickeres 1-ploiges rotes Kabel, ca. 40cm lang, mit einem Kabelschuh. Offensichtlich steckt das beim AGU irgendwo drauf. Beim AEB gab es solch ein Kabel nicht, oder war nicht im eigentlichen Kabelbaum. Kann mir jemand sagen wo das angeschlossen werden sollte? - Lichtmaschine? Batterie?

Danke und Gruß

Ähnliche Themen
8 Antworten

Mach mal ein Bild davon, das hilft hier bestimmt weiter.

Themenstarteram 4. Juli 2021 um 13:05

Hier das Foto...

Kabel

Das scheint ein einziges Pluskabel zu sein. Solche Einzelkabel kommen oft an Sensoren wie Temperaturmesser (Wasser oder Öl z.B.).

Aber adhoc sagt mir dieses Kabel nichts. Es muss ja irgendwo im Bereich der DK angeschlossen werden, wenn es dort endet.

Themenstarteram 6. Juli 2021 um 22:06

Dachte schon an Lichtmaschine....

Der AGU Kabelbaum stammt aus einem frühen Audi A3...

Zitat:

@Cabrioracer-Tr schrieb am 6. Juli 2021 um 19:15:11 Uhr:

Das scheint ein einziges Pluskabel zu sein. Solche Einzelkabel kommen oft an Sensoren wie Temperaturmesser (Wasser oder Öl z.B.).

Aber adhoc sagt mir dieses Kabel nichts. Es muss ja irgendwo im Bereich der DK angeschlossen werden, wenn es dort endet.

Dann muss es aber massegesteuert sein...

Ein einzelnes Pluskabel wüsste ich jetzt spontan auch nicht wohin.

Am AGU Generator gibt es nur die dicke Plusleitung und der Steckblock (zumindest ab Modelljahr 99).

Ne, da hilft nur die Stromlaufpläne wälzen...

Themenstarteram 7. Juli 2021 um 9:45

Danke für den Hinweis. Ja, den Schaltplan habe ich mir gestern angeschaut.

Was noch sein könnte wäre die Lüftersteuerung. Offensichtlich ist das beim AGU anders. Beim AEB liegt separat eine Plusleitung am Kühlmitteltemp Schalter. Da ich die ja schon habe, bräuchte ich die aus dem Kabelbaum dann nicht (sofern sie dafür war).

Gestern hatte ich auch mal Fehler ausgelesen. Komisch dabei ein Fehler: "Spannung an Klemme 30 zu gering". Ob das doch mit dem Kabel zusammenhängen kann?

Blöde Frage: läuft der Motor nach dem Umbau schon? Geht die Batteriekontrollampe bei Zündung ein an und bei Motorstart aus? Bringt die LiMa um Leerlauf rund 14V?

Wenn das alles passt, sollte das Kabel nichts mit der LiMa direkt zu tun haben.

Gibt es im Bereich DK evtl. eine elektrische Heizvorrichtung?

Themenstarteram 7. Juli 2021 um 22:38

Ja, es läuft alles. Bis auf die Fehlermeldung im Steuergerät. Die hat aber sonst keine spürbare Auswirkung.

Batterielampe geht aus. Spannung ist über 13V während der Fahrt.

Eine Heizvorrichtung gibt es nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Da ist ein Kabel übrig;-)