ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. CX-5 Erste Eindrücke

CX-5 Erste Eindrücke

Mazda
Themenstarteram 3. September 2011 um 23:53

Und? Was haltet Ihr vom Tiguan Herausforderer?

Mich würde interessieren, wie wohl das Tagfahrlicht aussehen wird und wie die Materialanmutung und das Raumgefühl im Innenraum auf mich wirkt.

Die neue Motorengeneration mit Bi-Turbodiesel finde ich auch spannend.

 

Matthes

Ähnliche Themen
64 Antworten

http://www.iaa.de/

da wird geholfen ;)

Hallo zusammen,

hab' mir den CX-5 hette auf der IAA angesehen. Materialanmutung sagen wir mal 3+ (saß auch im Q3, da eher 2+). Entscheidendes Kaufargument wäre die Tatsache, dass der 175-PS-Diesel (420 Nm) die Euro-6-Norm schafft, der 150-PS-Diesel schafft sie, beim großen Diesel gibt's dazu noch keine sichere Auskunft.

Nicht so schön: Armlehne nicht verschiebbar (das können doch die anderen auch, was ist das los, Mazda??), die Plastikradläufe sind schäuslich, Optisch schon billig wirkend, die Haptik ist unter aller Kanone.

Die Front ist für Europäer zwar gewöhnungsbedürftig, mir persönlich gefältt sich aber gut. Die Nase fällt quasi senkrecht ab, deswegen sieht's von der Seite etwas komisch aus.

Wenn der Preis stimmt, ist der CX-5 auf jeden Fall eine Alternative zu Tiguan und Q3.

Viele Grüße

aachtman

Zitat:

Original geschrieben von MatthesM

 

Mich würde interessieren, wie wohl das Tagfahrlicht aussehen wird

Ich weiß zwar nicht ob das soooo spannend ist ... aber das Tagfahrlicht ist z.B. wie beim alten Audi A4 (B7) im Schweinwerfer ganz mittig, also der erste Reflektor neben dem Kühlergrill! In Halogen-Technik.

Also LED-Technik Ade.

Wirkt ja dann auf der Straße eher wie ein älteres Modell...

Meine Güte, Leute!

Da kommt ein neues Fahrzeug auf den Markt und die anscheinend wichtigste Frage geht um das Tagfahrlicht...:rolleyes:

MfG Walter

Was denn!

Das ist das erste, was man sieht - ich versteh die Diskussion. Innovativ ist was anderes! Und genau: es ist ein neues Auto, da kann man zeitgemäße LEDs erwarten - allein schon wegen der Wartung!

 

Was mich eher interessiert, wäre das "iDrive" mit nem gescheiten BC und ein zeitgemäßes Multimedia-Teil mit USB!

Weiß schon jemand, wie hoch die hintere Ladekante ist?

Würde mich interessieren wegen der Hundetauglichkeit.

Danke und Gruß

Burkhart

Zitat:

Original geschrieben von Reisdiesel

Weiß schon jemand, wie hoch die hintere Ladekante ist?

Würde mich interessieren wegen der Hundetauglichkeit.

Danke und Gruß

Burkhart

hätte ich das mal eher gewusst, dann hätte ich auf der IAA messen können ;) aber höher als im Tiguan ist die mit Sicherheit nicht.

Man hat dort deutlich gesehen, die beiden CX in blau und grau sind noch - verarbeitungtechnisch - ein gutes Stück von der Serienfertigung entfernt. Da muss noch gut gefeilt werden. Im April 2012 sollen die offiziell bei den Mazda Händlern stehen, hat man mir gesagt. Das Interésse der Leute war jedenfalls recht groß für den CX 5 ......allerdings eines geht gar nicht - und Mazda Leute aufgepasst : die Heckklappe öffnet nur maximal 175 cm hoch !!!!......da ist z.B. mich 184 cm ein Kaufverhinderungsgrund. Will ja keinen Kopfschaden riskieren ;)..ansonsten schönes Auto.

Hallo!

Kann man sagen wie lange es dauert bis die ersten Crashtest durchgeführt werden, Nach der Einführung Frühjahr 2012.

Hört sich ja interessant an mit dem neuen Materialien, die leichter sind - aber irgendwie hab ich da meine Zweifel.

Leichter, Härter - leichter zerbrechlich:confused:

 

achja, is der nur für den asiatischen Raum gedacht.... Heckklappe 175cm ist ja ein übelster Scherz:D

Glaubst du Mazda könnte es sich heutzutage leisten, ein nagelneues Modell auf den Markt zu bringen, das nicht mind. die gleiche Sicherheit wie alle anderen Konkurrenten bietet? ;) Heutzutage sind 5 Sterne im Crashtest ja sozusagen für alle "Pflicht". Daraufhin werden alle Neukonstruktionen optimiert. Deshalb kannst du mit Sicherheit davon ausgehen, dass er trotz der Skyactive-Technik, das gleiche Ergebnis erreicht. (Alles andere wäre Negativ-Werbung für Mazda) ;)

Weiß eigentlich jemand, wo der CX-5 gebaut werden soll?

bin den CX 5 4x4 150 ps am MO probegefahren und.. hab ihn danach gleich bestellt. in schwarz. liefertermin: juni 2012.

faehrt sich richtig rund und dynamisch. für mich sind die 175 ps absolut kein muss. 150 ps reichen völlig.

Zitat:

Original geschrieben von mountainstar65

bin den CX 5 4x4 150 ps am MO probegefahren

Du Glücklicher! Ich muss noch bis Ende Februar warten und dann gibt´s auch nur den Benziner. Wo konntest Du denn den Diesel schon probefahren?

Über weitere Eindrücke würden wir uns freuen! :-)

Wie sieht´s denn mit der Heckklappe aus? Immer noch Kopfnussgefahr ab 175 cm? Das war das einzige, was mich schon auf der IAA massiv störte ...

der wagen wurde in luxemburg im rahmen der hiesigen "autofestival"-automobilmesse vorab vorgestellt.

der offizielle verkaufsstart steht auch hier noch aus. aber testfahren und ordern darf man trotzdem schon.

ich hab zwar nicht speziell auf die kofferraumtür geachtet.. aber ich hab mir bei 178 cm koerpergrosse, die birne nicht gebeult als ich den kofferaum inspizierte.. :-)

der fahreindruck war ueberzeugend: einsteigen und losfahren, zügig, dynamisch, leise, komfortabel. das auto gibt keine rätsel auf, die eingewöhnphase war denkbar kurz. freue mich auf mitte juni...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. CX-5 Erste Eindrücke