ForumCupra
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Cupra
  5. Cupra Formentor VZ

Cupra Formentor VZ

CUPRA Formentor
Themenstarteram 3. Januar 2021 um 9:45

Moin, wir haben unseren jetzt seit einer knappen Woche und sind grundsätzlich sehr begeistert. Das Kessy Problem haben wir leider auch. Da muss ich wohl mal in die WK. Mir ist auch Feuchtigkeit in den Scheinwerfern aufgefallen, hat das sonst niemand? Einzelfall? Und auf der Suche nach einem Dachträger bin ich auch nicht erfolgreich. Gibt es da noch gar nichts? Achja, das Bild der Rückfahrkamera ist ja schon fast eine Frechheit für ein Auto in dieser Preisklasse und auch die Auflösung des 12 Zoll Infotainment überzeugt nicht. Das sieht alles unscharf und verwaschen aus, zumindest weit weg von knackscharf. Im Motorraum ist ein Aufkleber wg. des zu verwendenden Motorenöls. VW 504.00/507.00 (VW LL 3)ohne Angabe einer Viskosität, ich gehe mal von dem bekannten 5W30 aus. In der Betriebsanleitung steht aber 504.00/508.00 (VW LL 4) ebenfalls ohne Angabe einer Viskosität. Das wäre dann ja aber ein 0W20. Was ist denn nun richtig?

Ähnliche Themen
11 Antworten

Oh ja, die Rückfahrkamera hat Cupr wohl vom Schrottplatz. Kann ich echt nicht nachvollziehen. Da baut man ein riesen Display in den Wagen und dann so eine Kackamera. Im Dunkeln unmöglich da ohne Angst rückwärts zu fahren...l

OK... Die Rfk ist schon mal Mist... :mad:

Ist denn bei dir der 12 Zoll Bildschirm auch unscharf und verwaschen ?

Kann ich leider nur bestätigen:

Bei unseren 2 Probefahrten fiel uns gleich die sehr schlechte Qualität der Rückfahrkamera und die mittelmäßige Qualität des 12"-Navis auf. Schon etwas enttäuschend. Hoffen auf Nachbesserung bis wir unser Fahrzeug (in 05.21) erhalten.

Guten Morgen und ein frohes neues Jahr,

bei mir sind die Darstellungen im Display weder unscharf noch verwaschen. Auch die Rückfahrkamera zeigt ein gutes Bild, selbst bei schlechten Lichtverhältnissen. Da der Cupra Formentor ja nur ein LED Rückfahrlicht hat, kommt es vielleicht dem einen oder anderen dunkel und somit qualitativ schlecht vor, wenn es dunkel ist. Bei den älteren Rücklichtern mit zwei weißen Lichtern gibt es natürlich mehr Licht für die Kamera.

Wie gesagt, ich kann zum Display und Rückfahrkamera nichts negatives berichten.

Das Diplay ist nicht unscharf, aber von der Auflösung / Kontrast her bei Weitem nicht so gut wie wir es gewohnt sind, ebenso verhält es sich mit der Rückfahrkamera.

Sind da wohl von Audi etwas verwöhnt.

Ist auch halt eine andere Preisklasse .

Themenstarteram 4. Januar 2021 um 8:58

Gleiches gilt für die "alten" Geräte aus unserem Kodiaq. Da hat Cupra leider noch Nachholbedarf.

Das kommt auch immer darauf an was man so gewohnt ist und kennt. Wenn man von einem aktuellen Audi Q3 kommt, ist die Auflösung mit Sicherheit ein schlechter Scherz.

Wenn man zum ersten Mal eine Rfk sieht, denkt man mit Sicherheit "Wow".

In meinem 2020er Polo GTI war die Rfk deutlich besser als in meinem 2017er Leon Cupra.

Den Formentor VZ habe ich jetzt blind bestellt. Solange die Kamera zumindest wie im Leon ist, ist das für mich total ok.

Themenstarteram 9. Januar 2021 um 9:01

Wie gesagt, das Gerät im Skoda ist mega. Und Skoda ist ja auch nicht im Premium Segment zu Hause. Es gilt halt , nicht alles Neue ist zwangsläufig auch besser als ältere Systeme. Zumindest einen Dachträger gibt es jetzt. Originalteil für "günstige" € 306,-

Also das dort nicht mehr steht welches Öl im Fahrzeug ist, ist bei allen Neuwagen im vag Konzern der fall. Im meinem Audi steht ebenfalls nichts mehr drin.

In der Betriebsanleitung steht das man beides bis maximal 1 Liter nachfüllen darf, also 5w30 und 0w20.

 

Es werden wohl alle Neuen Autos nur noch mit 0w20 ausgeliefert. Ansonsten musst du sicherheitshalber mal bei deinem händler anrufen und fragen was die erstbefüllung ist. @CUPRA2K21

Ich hab jetzt freiwillig nach 2.500KM das Motoröl gewechselt. Das hab ich bisher bei allen Fahrzeugen nach der Einfahrphase gemacht, obwohl das natürlich niemand mehr vorschreibt. Die Werkstatt hat sich nach einigem hin und her für 0W30 entschieden.

Zur Rückfahrkamera: Die ist wirklich das Mieseste was ich je gesehen habe. Ich hatte als Vorgänger 2 Benz und danach 2 Mazda CX5. In allen Fahrzeugen wurde eine wesentlich bessere Hardware verbaut.

Mit der Auflösung des Infotainments kann ich leben, auch wenn das nicht das Gelbe vom Ei ist.

Mit der komplizierten Bedienung selbiger, vor Allem während der Fahrt, eher nicht. Das Touchscreen reagiert saumäßig. Entweder gar nicht, oder zu empfindlich und man darf jedes mal zurück rudern.

Hi,

Weiß jemand von euch zufällig wie momentan die Lieferzeiten des Formentors sind? Habe Anfang Dezember vom Verkäufer was von 8 Wochen erzählt bekommen, jetzt kann er mir auf einmal keine Auskunft mehr geben. Haben die auch Probleme die passenden Halbleiter zu bekommen, wie viele andere aktuell?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Cupra
  5. Cupra Formentor VZ