ForumCorsa F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Corsa F, Werbung und Spots

Corsa F, Werbung und Spots

Opel Corsa
Themenstarteram 1. Juli 2019 um 18:54

Nachdem für den E noch Scholz&Friends zuständig war, wird es beim F wohl McCann. Hoffentlich mit etwas mehr Anspruch als zuletzt bei den 120-Jahre-Opel-Sondermodellen.

Beste Antwort im Thema

Ich finde solche Spots einfach nur albern. Als ob die Herren Hummels, Witsel oder Brandt jemals auf die Idee kommen würden sich selber einen Corsa-e zuzulegen.

Um der Diskussion vorzubeugen: Ich bin bekennender BVB Fan und mein Corsa-e soll in KW 49 geliefert werden.

126 weitere Antworten
Ähnliche Themen
126 Antworten

Klopp erinnert mich in der Westernkulisse+Outfit an den Ranger Santa Maria ;)

... und in der 0,5Sekunde als der schwenkende Regisseurhochsitz durch's Bild ging dachte ich erst an Kaya Yanar ... beim 2. Blick war er es nicht.

Da ist man laut der Quelle extra für ihn mit dem ganzen Filmteam nach Liverpool gefahren und hat einen Linkslenker-Corsa mitgenommen? Muss bzgl. Anreisebedingungen ein guter Werbevertrag sein, den er da unterschrieben hat. ;)

Vom Inhalt ist der Spot leider ziemlich..."naja".

er fährt dort selbst einen rechtslenker opel/nicht vauxhall (insignia ;)

Den fährt er ...immer wenn er drauf angesprochen wird kurz gedanklich mal.

Den kann man bestimmt bald günstig mit 120km auf der Uhr erstehen :D

Ein paar mehr km wohl schon aber wie er ja zuletzt auf der IAA schon meinte:

Das tägliche pendeln zur Arbeit/Training - da würde ihm sogar der 330-km-Corsa-e ausreichen.

'Würde'

Im Porsche fährt man dann aber dennoch entspannter zum Training

gähn. wie oft holt man diese episode jetzt noch hervor (?)

treue anderer testimonials im blick ?!

Natürlich. Ich mache jetzt hier eine Liste mit allen. Wie man das eben so macht um sich als Opelaner besser zu fühlen :)

 

Sorry aber Testimonials sind bei allen Marken Schwachsinn. Die Jungs bekommen Geld damit sie sagen: Der neue Corsa-e ist ein großartiges Auto.

 

So und jetzt im Heli zurück nach Liverpool ihr Loser.

 

Sinnlos

war auch klar, der v-fall um opel wieder...:rolleyes:

der thread geht nun mal um den zermon zu einer marke, deren produkte etc.

Themenstarteram 9. November 2019 um 18:53

Zitat:

@Bermonto09 schrieb am 9. November 2019 um 18:04:35 Uhr:

 

Sorry aber Testimonials sind bei allen Schwachsinn.

Sorry, aber die Aussage ist wohl eher Schwachsinn. Testimonials erhöhen, wenn von den Konsumenten erkannt, die Glaubwürdigkeit des Produktes bzw. der Marke deutlich. Bei Sympathie des Testimonials wird die Marke ebenso sympathischer wahrgenommen, zudem ist der Spot durch den Einsatz von Prominenten in der Regel einprägsamer.

Aber was weiß ich schon, du hast das ja bestimmt auch studiert...

PS: Wie oft soll Jürgen Klopp eigentlich noch sagen, dass er seinen Porsche verkauft hat?

 

https://www.wuv.de/marketing/so_effektiv_sind_testimonial_kampagnen

https://www.horizont.net/.../...wollen-Werbung-mit-Promis-sehen-136312

Großartige Studie. Ich würde sagen 99% der deutschen wollen überhaupt keine Werbung sehen :D

 

Und ja er hat seinen Porsche verkauft und fährt nur noch Opel. Am liebsten Corsa in Basisausstattung. Einfach weil das Auto schon so vollwertig ist.

Man muss einfach mal realistisch bleiben.

Klopp wirkt ehrlich ja - aber deswegen nehme ich ihm ja nicht alles ab.

 

Kaufe ich Nivea weil ich da den Löw sehe? Eher nicht.

Wenn mir Lewis Hamilton erzählt ich soll AMG GT3 fahren..mh dann glaube ich ihm vllt noch dass er das tatsächlich beurteilen kann. Aber dann nicht als Promi sondern eben als 'Experte'.

So würde ich vllt auch Ski von Felix Neureuther kaufen.

Aber einem Kleinwagen von einem nicht Auto afinen Fußballtrainer? Warum?

vielleicht spannen sie ja seine frau noch ein (!), shoppen mit Klopp'ine...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Corsa F, Werbung und Spots