ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Corsa B - Aufbau/Beginn Car Hifi

Corsa B - Aufbau/Beginn Car Hifi

Themenstarteram 17. September 2005 um 22:07

Guten Abend zusammen!

Habe mich jetzt entschieden, etwas in Car Hifi zu investieren.

Ausgangssituation:

1. Opel Corsa B 2/3-türig

2. Original Opel LS vorne

3. 2 Boxen (irgendwann mal von Plus gekauft) in der Hutablage

4. Tevion CD Tuner, 80 Euro bei Aldi

Ziel:

Ich möchte keine Top Ausstattung. Möchte vernünftigen Klang haben bzw. insgesamt guten Sound! Das Verhältnis zwischen Preis und Leistung muss stimmen.

Höre eigentlich nichts bestimmtes, aber gerne mal rockige Songs, vor allem von Linkin Park, aber gerne auch was mit ordentlich Bass oder Dance.

Meine Anfangsfragen:

1. Wie sollte ich am Besten anfangen, "aufzurüsten"? Erstmal den CD Tuner drin lassen und neue gute Front LS kaufen? Oder erst ein neues Radio?

2. Habe jetzt schon oft gelesen, dass Boxen in der Hutablage nicht empfehlenswert sind? Also raus machen?

3. Dämmung, wie ich gelesen habe, spielt eine große Rolle. Wo bekommt das Material her?

 

Produktempfehlungen:

1. Habe von einem Kollegen, der sich auch etwas mit Car Hifi auskennt, folgendes Radio empfohlen bekommen:

Sony CDX R 3300. Wie ist eure Meinung zu diesem Gerät?

Welche CD Tuner könnt ihr mir empfehlen?

2. Welche Front LS sind für meinen Gebrauch empfehlenswert?

3. Wie geht man weiter vor, wenn man ein ordentliches Front System hat? Endstufe, Subwoofer? Wie sieht ein "vollendetes" System aus?

Solltet ihr noch weitere Hinweise meinerseits brauchen, nur schreiben. Werde so gut es geht euch mein Anliegen beschreiben.

Ansonsten bedanke ich mich schonmal im Voraus für eure Hilfe!

Ähnliche Themen
29 Antworten

das sind ne menge fragen aber fangen wir mal an:

2. Original Opel LS vorne-> ggf. drin lassen

3. 2 Boxen (irgendwann mal von Plus gekauft) in der Hutablage -> raus damit, wird zum gefährlichen geschoss

4. Tevion CD Tuner, 80 Euro bei Aldi->wie alt?

so nu weiter im text

1.Wie sollte ich am Besten anfangen, "aufzurüsten"? Erstmal

den CD Tuner drin lassen und neue gute Front LS kaufen?

Oder erst ein neues Radio?

o das is die frage, wenn dein radio noch nich zu alt is verkauf

es und hole dir was neues besseres und zur frage mit dem

sony, die sind sicher nicht schlecht, aber schau dich mal bei

pioneer um die sind in der preisregion besser

2. Habe jetzt schon oft gelesen, dass Boxen in der Hutablage

nicht empfehlenswert sind? Also raus machen?

o siehe oben

3. Dämmung, wie ich gelesen habe, spielt eine große Rolle.

Wo bekommt das Material her?

o im fachhandel oder im onlineversand, ebay findest auch

einiges, hier im forum haben bestimmt auch einige leuts

gute addis

und der schlusspurt:D

2. Welche Front LS sind für meinen Gebrauch empfehlenswert?

o da bereits vorhanden und es mit dem tausch der rückgabe

immer bischen umständlich ist ggf. behalten

3. Wie geht man weiter vor, wenn man ein ordentliches Front

System hat? Endstufe, Subwoofer? Wie sieht

ein "vollendetes" System aus?

o kommt immer auf den jeweiligen geschmack an...

viele system sind aufgebaut über HU->4kanal AMP->

fs->sub

dazwischen gibts viel je nach druck pegel klang etc.

hoffe schon bischen geholfen zu haben aber die frage ist auch was du an finanzen zur verfügung hast um deinen ausbeu entsprechend voranzutreiben???

Themenstarteram 19. September 2005 um 22:31

Hallo Lord Nickon,

Danke schon mal für deine Hilfestellungen!

Zitat:

4. Tevion CD Tuner, 80 Euro bei Aldi->wie alt?

Ein gutes Jahr!

Zitat:

aber schau dich mal bei

pioneer um die sind in der preisregion besser?

Hast du irgendeine spezielle Empfehlung?

Zitat:

da bereits vorhanden und es mit dem tausch der rückgabe immer bischen umständlich ist ggf. behalten

Also zurückgeben brauch ich die nicht...sind ja die Original LS von Opel. Da hatte ich gedacht, bau ich die aus, und was besseres ein. Nur was?

Zitat:

hoffe schon bischen geholfen zu haben aber die frage ist auch was du an finanzen zur verfügung hast um deinen ausbeu entsprechend voranzutreiben???

Da habe ich mir bis jetzt noch keine Gedanken gemacht. Habe aber vor, alles nacheinander zu kaufen. Anfangen möchte ich aber mit der HU. Wie schon gesagt, das Verhältnis zw. Preis und Leistung sollte stimmen. Bin aber davon überzeugt, wie bei anderen Tuning Produkten, dass billig kaufen zweimal kaufen heißt. Sollte also schon was ordentliches fürs Geld sein...nur halt nicht im Top Bereich, sondern im "Vernunfts-Bereich"!

Hoffe auf weitere Hilfe eurerseits!

also ein sehr vernünftiges, aber auch teures radio wäre meiner meinung nach z.b. das alpine 9812, da es für seine 280€ einfach viele nützliche features bietet, die man "normalerweise" erst ab 400 €aufwärts bekommt.

ansonsten würde ich mir eben das clarion 558rmp (200€) oder eben das passende pioneer modell anschauen.

nach und nach zu kaufen ist sinnvoll, allerdings solltest du dir auch im vorraus über dein konzept und den ungefähren gesamtpreis gedanken machen.

das gesamtbuget wäre also auch wichtig für eine "beratung" :).

 

 

mfg eis

Themenstarteram 19. September 2005 um 23:40

Es geht mir zu allererst um die HU:

Meine Einschätzungen:

Radio: 150-200 Euro

Front-LS: 100-150?

Dämmung: k.a.

Danach:

Endstufe, Subwoofer

Das ist aber erstmal Zukunftsmusik...

Habe preislich keine genauen Vorstellungen. Sollte halt Preis/Leistungstechnisch passen!

Sollte was vernünftiges sein, womit man guten Klang hat, aber bitte alles in einem "vernünftigen Bereich".

Ich dachte, ihr könntet mir mit meinen Vorstellungen eine preislichen Bereich vorgeben...

also wie gesagt, ich halt das alpine für sehr vernünftig.

ein schönes compo mit meiner meinung nach sehr gutem preis-leistungsverhältniss ist das phase evolution CFS 165.25, das bereits ab 150€ erhältlich ist.

für die dämmung der fronttüren kannste auch nochma ca 100€ einrechnen

würde mir nen eimer brax exvibration besorgen ~70€, dazu noch ca 20 (eher mehr :)) bitumenmatten.

die 16er in den türen sollten gut auf dem türenblech sitzten, deshlab solltest du dir entweder passende mdf oder multiplex ringe aussägen oder eine plastikring zulegen, den du mit der braxpampe (neben dem schrauben) noch an das türblech spachtelst.

die türpeppe sollte ebenfalls gut gedämmt werden!

ausserdem wäre es evtl von vorteil, wenn das "lautsprechergitter" entfernt und duch etwas passendes ersetzt wird z.b. akustiktoff oder grobmaschiges gitter.

 

mfg eis

Zitat:

--------------------------------------------------------------------------------

aber schau dich mal bei

pioneer um die sind in der preisregion besser?

--------------------------------------------------------------------------------

 

Hast du irgendeine spezielle Empfehlung?

jepp schau dir mal das hier an, zwar gebraucht, aber sehr schickes teil: http://cgi.ebay.de/...mZ4576286671QQcategoryZ21625QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder auch das hier...

http://cgi.ebay.de/...mZ4576210892QQcategoryZ21625QQrdZ1QQcmdZViewItem

Themenstarteram 20. September 2005 um 10:57

Zitat:

ein schönes compo mit meiner meinung nach sehr gutem preis-leistungsverhältniss ist das phase evolution CFS 165.25, das bereits ab 150€ erhältlich ist.

Danke für den Tipp! Werde ich im Auge behalten.

Allerdings hat der HT nen Durchmesser von 16,5...ich mein ab 16 wirds eng...oder passt das mit den Adapterringen dann?

Zitat:

würde mir nen eimer brax exvibration besorgen ~70€,

So viel?

Reichen da nicht 1,5 Kg für zwei Türen? Das kostet dann so um die 25 Euro.

Zitat:

dazu noch ca 20 (eher mehr ) bitumenmatten

Gibts da Unterschiede? Wie dick sollten sie sein?

Zitat:

eine plastikring zulegen, den du mit der braxpampe (neben dem schrauben) noch an das türblech spachtelst

Wo bekommt man diese Plastikringe...? Muss das speziell fürn Corsa B sein?

@Lord Nickon: Danke für die Links!

Ist das von mir vorgeschlagende Sony auch in dieser "Leistungsklasse"?

habe schonma was in nen corsa b eingebaut :)

also mit adapterringe sollte eigentlich jeder 16,5cm tmt (tiefmitteltöner) vom durchmesser her passen.

probleme können bei lang herausragenden magneten auftreten, da sie an die heruntergelassene scheine stossen können.

also pro türe sollte schon eine dose verarbeitet werden, würde mir aber gleich den eimer besorgen evtl bekommst nen gutes angebot für den eimer + matten.

"mxm" bitumenmatten sollen recht gut sein.

hier gibt es z.b. solche plastikringe ...

http://www.audio-equipment.de/.../2438?...

die ringe müssen aber unbedingt verstärkt und an das blech gespachtelt werden, z.b. mit braxpampe.

falls du noch weitere fragen hast - nur zu , kenne mich etwas im corsa b aus :)

 

mfg eis

Themenstarteram 20. September 2005 um 16:38

Danke eis für deine Hilfe!

Zusammenfassung:

1. CD Tuner

*Pioneer DEH-P9300 R

*Pioneer DEH- 5700 MP

*Clarion DXZ 558 RMP

*Sony CDX R3300

2. Front LS

*Phase Evolution CFS 165.25

3. Bitumenmatten

4. Brax Exvibration

5. Adapterring Corsa B

--------------------------------

Zu1) Habt ihr noch weitere Empfehlungen?

Welches wäre "das Beste" aus dieser Auswahl?

Zu2) Andere Auswahlmöglichkeiten wären hilfreich. Wie siehts z.B. mit Axton aus?

Andy, zieh's durch und nehm das Alpine Headunit. Was Besseres wirst du in der Preisklasse definitiv nicht bekommen!

Ansonsten muss ich Eis aber voll und ganz zustimmen...

Nur: mit dem Brax-Zeugs kenn ich mich nicht so aus, hab den Pamp noch nie verbaut.

Themenstarteram 20. September 2005 um 16:55

Hi Dr. Low,

soviel wollte ich eigentlich nicht fürn CD Tuner ausgeben....

Was wäre denn deiner Meinung nach, außer dem Alpine, empfehlenswert?

Was hälst du von den LS von Phase?

Die Phase hab ich so genau nie gehört, wenn ich ehrlich bin.

Aber zum Tuner sag ich dir eins: die 80€, die du da einsparst, darüber ärgerst du dich morgen schwarz, weil du merkst, daß dir LZK fehlt oder was auch immer...

Für die gebotene Leistung ist das Alpine jedenfalls das Schnäppchen vor'm Herrn, ganz ehrlich. Dann lieber nen Monat länger sparen, da haste was von!

würde auch das alpine empfehlen...

falls du aber wirklich nur 200€ ausgeben möchtest, würde ich das pioneer deh 9300 nehmen, da es im gegensatz zu den anderen einen subwoofer pegelregler hat.

ansonsten wäre für mich das clarion interessant, da es immerhin über 2 pre out paare verfügt und schön klingt :)

 

mfg eis

Themenstarteram 20. September 2005 um 17:11

Zitat:

weil du merkst, daß dir LZK fehlt oder was auch immer...

Was ist denn LZK?

Deine Antwort
Ähnliche Themen