ForumInsignia B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. Conti Bereifung laut

Conti Bereifung laut

Opel Insignia B
Themenstarteram 6. Oktober 2018 um 21:51

Möchte eure Erfahrung bezüglich Lautstärke und Komfort der 18" Bereifung mit ContiSportContact wissen.

Meine Erfahrung, nachdem ich den Insignia heute abgeholt habe und 200km Autobahn zwischen 100 und 130km/h gefahren bin sind wirklich negativ.

Die Reifen sind laut!

Die Vibrationen werden kaum gedämpft

Komfort ist kaum zu spüren.

Beste Antwort im Thema

Ich glaube das liegt eher an der schlechteren Geräuschdämmung des Wagens. Um Kosten bzw. Gewicht zu sparen wurde wohl weniger Dämmmaterial verbaut als beim Vorgänger. Ich war heute das erste mal mit meinem B in der Waschstrasse und dachte ich läge in Stalingrad im Schützengraben. Das war im A den ich zuvor gefahren habe deutlich leiser.

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob es an den Reifen liegt?

Ich habe das gleiche Verhalten mit den Hankook Evo S1 in 18''. Mein 11 Jahre alter Vectes C ist deutlich leiser und rollt auch auf den Evo S1 mit 18''.

Merkwürdig finde ich, dass es nicht immer zu dieser Geräuschkulisse kommt. Auch auf dem, in dem Fall, selben Straßenbelag.

Ich habe schon sehr stark die Radlager im Verdacht.

Themenstarteram 6. Oktober 2018 um 22:28

Ich denke ich muss den Unterschied mit den Winterreifen von MICHELIN erfahren um einen gewissen defekt oder ähnliches zu definieren.

Bekanntlich ist die MICHELIN Bereifung um einiges komfortabler und leiser als Conti Bereifung.

Ich glaube das liegt eher an der schlechteren Geräuschdämmung des Wagens. Um Kosten bzw. Gewicht zu sparen wurde wohl weniger Dämmmaterial verbaut als beim Vorgänger. Ich war heute das erste mal mit meinem B in der Waschstrasse und dachte ich läge in Stalingrad im Schützengraben. Das war im A den ich zuvor gefahren habe deutlich leiser.

Zitat:

@Reinivann schrieb am 6. Oktober 2018 um 21:51:33 Uhr:

Möchte eure Erfahrung bezüglich Lautstärke und Komfort der 18" Bereifung mit ContiSportContact wissen.

Welcher Conti SC und welche Reifengröße ?

Wieso kauft man einen SportContact, wenn man Komfort sucht? Schlecht beraten?

Auf dem Insignia A kann der SC6 in Sachen Lautstärke definitiv mit Pirelli und Goodyear mithalten. Der Komfort (falls man bei meinen 245/35-20 noch davon sprechen kann) ist bei einem Sport Reifen immer ein bisschen schwierig, aber trotzdem kann ich diesbezüglich nicht meckern.

In Sachen Contact kann ich ihn gegen meine damals alten und harten Goodyear nicht vergleichen, aber die Pirellis schlägt er auch jetzt 3 Jahre später noch um 100%.

Die 3 Jahre erwähne ich deshalb, weil dem SC gerne nachgesagt wird, dass sein Grip schneller als bei der vergleichbaren Konkurrenz nachlässt.

Themenstarteram 7. Oktober 2018 um 8:15

Zitat:

@schrotti_999 schrieb am 6. Oktober 2018 um 23:33:46 Uhr:

Zitat:

@Reinivann schrieb am 6. Oktober 2018 um 21:51:33 Uhr:

Möchte eure Erfahrung bezüglich Lautstärke und Komfort der 18" Bereifung mit ContiSportContact wissen.

Welcher Conti SC und welche Reifengröße ?

Wieso kauft man einen SportContact, wenn man Komfort sucht? Schlecht beraten?

Auf dem Insignia A kann der SC6 in Sachen Lautstärke definitiv mit Pirelli und Goodyear mithalten. Der Komfort (falls man bei meinen 245/35-20 noch davon sprechen kann) ist bei einem Sport Reifen immer ein bisschen schwierig, aber trotzdem kann ich diesbezüglich nicht meckern.

In Sachen Contact kann ich ihn gegen meine damals alten und harten Goodyear nicht vergleichen, aber die Pirellis schlägt er auch jetzt 3 Jahre später noch um 100%.

Die 3 Jahre erwähne ich deshalb, weil dem SC gerne nachgesagt wird, dass sein Grip schneller als bei der vergleichbaren Konkurrenz nachlässt.

Was bedeutet schlecht beraten?

Die Bereifung sind vom Werk aus montiert worden, da hab ich doch kein Einfluss auf die Marke oder?

Derzeit hat das Auto 600km runter also sehr jungfreudig.

Zitat:

@Reinivann schrieb am 7. Oktober 2018 um 08:15:29 Uhr:

Was bedeutet schlecht beraten?

Die Bereifung sind vom Werk aus montiert worden, da hab ich doch kein Einfluss auf die Marke oder?

Derzeit hat das Auto 600km runter also sehr jungfreudig.

Tschuldigung, das klang nach "vom Reifenhändler abgeholt".

Ich fürchte bei den Erstausrüster Reifen muss man nehmen was kommt, ausser man kann mit dem Händler gut und überzeugt den etwas anderes im Tausch zu bekommen.

Nachdem der Reifen jetzt schon gefahren ist, siehts da allerdings ziemlich duster aus.

Trotzdem Glückwunsch zum neuen Insignia B. :cool:

Als ich für meinen damaligen Insignia B Benziner Kompletträder im Internet gekauft habe, waren auch die Conti Sport Contact 5 montiert. Ich empfinde die Reifen auch als laut. Und die Räder waren neu! Da sind sogar meine Allwetter Good Year leiser.

Mei ich habe die Hankook S1 drauf die sind auch viel lauter als meine GoodYear Winterreifen, wenn die abgefahren sind will ich wieder die Eagle F1 Asymetric 2 die hatte ich beim A schon die sind der Traum was Gripp und Geräusche angeht....

Leider bekommt man vom Werk was gerade da ist, sonnst wär da auch gleich GoodYear drauf gewesen...

Das kommt eher daher dass der ganze Eimer relativ schlecht gedämmt ist. Bin die SC5 auf meinem Gti gefahren und hab kaum solche Geräusche. Noch dazu macht der Conti eigentlich in jeder Lebenslage eine Topfigur und baut gut Griff auf. Werde ihn wieder kaufen bzw zum SC6 greifen.

Komme aus dem Astra Forum,wir haben da das gleiche Problem,ab Werk Bridgestone Turanza,sehr laut,dazu der Astra von den Radlæufen noch schlecht gedæmmt,nicht das gelbe vom Ei,habe als Winterreifen Conti Winter Contact pp,muss sagen die sind richtig gut,leise,gute Haftung,sehr sicheres Handling,nun fuer den Sommer jetzt Michelin Primacy 4 aufziehen lassen,kommt dann iim Fruehjahr rauf,mal schauen was mich da erwartet,kann nur besser gegenueber Bridgestone werden.

In der aktuellen Autozeitung wurde der Insignia 170 CDTI gegen die C-Klasse und den A4 getestet. Der Insignia ist von den Dezibel Werten erheblich lauter und auch im Text wurde die sparsame und nicht effektive Dämmung erwähnt. Also kein Bug, sondern ein Feature.....:-)

Merkwürdig nur, dass der Opel in manchen Tests leiser als z. B. der V90 bewertet wird und auch zum C-Klasse T-Modell (Benziner) sind es "nur" 1 dBa.

Die Rollgeräusche mancher Reifen sind leider am Insignia schon sehr laut. Kommt dann noch Sägezahn, wie an meinem, dazu, nervt das schon ordentlich.

Hast du mal Zahlen zu dem Test?

Wird in den Tests angegeben, mit welcher Bereifung getestet wird?

Das kann, ebenso wie der Luftdruck, einen ganz erheblichen Einfluss haben.

Michelin Pilot Sport 4S 245/35 R20 Y

Bei 130 KM/H Opel 77 dB, Audi 67 dB Mercedes 69 dB

Deine Antwort
Ähnliche Themen