ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Codierungs-Beispiele

Codierungs-Beispiele

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 26. August 2018 um 21:02

Weil der nette Kollege mit seinem Tachobeispiel auf dem GTI-Thread noch kein Thema aufgemacht hat, mache ich eins auf. Codierungen am Polo bzw. Polo GTI. Ich weiß, es gibt hier im Forum schon Threads zu Codierung an anderen Modellen, aber mir geht's darum, hier welche zu posten, die definitiv funktionieren, also von dem, der seine hier anfügt, selbst getestet wurden. Wenn möglich, bitte mit Überschrift in Fett, damit das Beispiel aus anderen Posts hervorsticht. Ich fange dann mal an...

Beste Antwort im Thema

Zusätzlich zu den schon aufgeführten habe ich erfolgreich auch diese an unserem GTI codiert und die funktionieren auch.

Einige weitere muss ich erst noch im Debug/Log nachsschauen, dann poste ich die auch noch.

 

Berganfahrassistent - Aktivierung des HHC

STG 03 > Codierung > Byte 25 > Bit 0 aktivieren

Berganfahrassistent - Haltezeit einstellen

STG 03 > Anpassung > Kanal "Berganfahrassistent" > Wert anpassen

"Früh" > Bremse löst sich schnell und mit wenig Gas (kaum bis gar nicht wahrnehmbar, kein Ruck)

"Normal" > Werkseinstellung (Ruck spürbar)

"Spät" > Bremse lässt spät los und nur mit relativ viel Gas (Starker Ruck)

Coming Home Einschaltauslöser anpassen

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(5)-Komfortbeleuchtung-Coming-home Einschaltereignis" > Wert anpassen

Coming Home Funktion automatisch

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(1)-Komfortbeleuchtung-Coming Home Verbaustatus" > Wert auf "automatisch" setzen

Freigabenachlauf der Fensterheber bei Türöffnung

STG 09 > Codierung > WWS > Byte 2 > Bit 5 aktivieren

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(17)-Frontscheibenwischer-Traenenwischen Front Status" > Wert auf "aktiv" setzen

Freigabenachlauf der Fensterheber nach Zündung aus

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(30)-Zugangskontrolle 2-FH SAD Kl15Aus Freigabezeit" > Wert anpassen (Werkseinstellung: 600 s)

 

Gurtwarner deaktivieren

STG 17 > Anpassung > Kanal "Gurtwarnung deaktivieren" > Wert auf "ja" ändern

Schiebedach - Panoramadach Komfortöffnen aktivieren

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(10)-Zugangskontrolle 2-SAD Richtung Komfortoeffnen" > Wert auf "open" ändern (Werkseinstellung: tilting)

 

Klimaanlage - Gebläsestufe auch im AUTO-Modus anzeigen (nicht Audi A3 8V)

STG 08 > Codierung > Byte 11 > Bit 6 aktivieren ("Blower Status Display in AUTO-mode active")

Lichthupe möglich bei Zündung aus

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(9)-Fahrlicht und Parklicht-Lichthupe bei Zündung aus möglich" > Wert auf "aktiv" setzen (Werkseinstellung: nicht aktiv)

MFA - Nachzutankendes Volumen anzeigen

STG 17 > Codierung > Byte 10 > Bit 4 aktivieren

 

Sitzheizung - gewählte Sitzheizungsstufe speichern

STG 08 > Anpassung > …

> Kanal "Speicherung der Sitzheizungsstufe Fahrer" > Wert auf "aktiv" oder "aktiv für 10 Minuten" setzen

> Kanal "Speicherung der Sitzheizungsstufe Beifahrer" > Wert auf "aktiv" oder "aktiv für 10 Minuten" setzen

Tagfahrlicht nur in Schalterstellung AUTO aktiv

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(9)-Tagfahrlicht-Tagfahrlicht nur in Schalterstellung AUTO" > Wert auf "aktiv" setzen

Tagfahrlicht wählbar über CAR-Menü (unter Licht & Sicht)

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(2)-Tagfahrlicht-Tagfahrlicht Aktivierung durch BAP oder Bedienfolge möglich" > Wert auf "aktiv" setzen

2906 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2906 Antworten

@hadez16

 

Stg. 8

 

Lange Codierung

 

Gebläseanzeige im Auto Betrieb auf aktiviert setzen.

 

Geht zu 100% mit OBD11

Gut, dann ist die Klima-Codierung schonmal gleich zum Golf 7 ;)

Zusätzlich zu den schon aufgeführten habe ich erfolgreich auch diese an unserem GTI codiert und die funktionieren auch.

Einige weitere muss ich erst noch im Debug/Log nachsschauen, dann poste ich die auch noch.

 

Berganfahrassistent - Aktivierung des HHC

STG 03 > Codierung > Byte 25 > Bit 0 aktivieren

Berganfahrassistent - Haltezeit einstellen

STG 03 > Anpassung > Kanal "Berganfahrassistent" > Wert anpassen

"Früh" > Bremse löst sich schnell und mit wenig Gas (kaum bis gar nicht wahrnehmbar, kein Ruck)

"Normal" > Werkseinstellung (Ruck spürbar)

"Spät" > Bremse lässt spät los und nur mit relativ viel Gas (Starker Ruck)

Coming Home Einschaltauslöser anpassen

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(5)-Komfortbeleuchtung-Coming-home Einschaltereignis" > Wert anpassen

Coming Home Funktion automatisch

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(1)-Komfortbeleuchtung-Coming Home Verbaustatus" > Wert auf "automatisch" setzen

Freigabenachlauf der Fensterheber bei Türöffnung

STG 09 > Codierung > WWS > Byte 2 > Bit 5 aktivieren

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(17)-Frontscheibenwischer-Traenenwischen Front Status" > Wert auf "aktiv" setzen

Freigabenachlauf der Fensterheber nach Zündung aus

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(30)-Zugangskontrolle 2-FH SAD Kl15Aus Freigabezeit" > Wert anpassen (Werkseinstellung: 600 s)

 

Gurtwarner deaktivieren

STG 17 > Anpassung > Kanal "Gurtwarnung deaktivieren" > Wert auf "ja" ändern

Schiebedach - Panoramadach Komfortöffnen aktivieren

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(10)-Zugangskontrolle 2-SAD Richtung Komfortoeffnen" > Wert auf "open" ändern (Werkseinstellung: tilting)

 

Klimaanlage - Gebläsestufe auch im AUTO-Modus anzeigen (nicht Audi A3 8V)

STG 08 > Codierung > Byte 11 > Bit 6 aktivieren ("Blower Status Display in AUTO-mode active")

Lichthupe möglich bei Zündung aus

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(9)-Fahrlicht und Parklicht-Lichthupe bei Zündung aus möglich" > Wert auf "aktiv" setzen (Werkseinstellung: nicht aktiv)

MFA - Nachzutankendes Volumen anzeigen

STG 17 > Codierung > Byte 10 > Bit 4 aktivieren

 

Sitzheizung - gewählte Sitzheizungsstufe speichern

STG 08 > Anpassung > …

> Kanal "Speicherung der Sitzheizungsstufe Fahrer" > Wert auf "aktiv" oder "aktiv für 10 Minuten" setzen

> Kanal "Speicherung der Sitzheizungsstufe Beifahrer" > Wert auf "aktiv" oder "aktiv für 10 Minuten" setzen

Tagfahrlicht nur in Schalterstellung AUTO aktiv

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(9)-Tagfahrlicht-Tagfahrlicht nur in Schalterstellung AUTO" > Wert auf "aktiv" setzen

Tagfahrlicht wählbar über CAR-Menü (unter Licht & Sicht)

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(2)-Tagfahrlicht-Tagfahrlicht Aktivierung durch BAP oder Bedienfolge möglich" > Wert auf "aktiv" setzen

Themenstarteram 4. September 2018 um 12:58

Tagfahrlicht wählbar über CAR-Menü (unter Licht & Sicht)

Variante für OBDeleven, weil es dort teils anders einsortiert ist:

SG 09 -> Anpassung/Adaptation -> Außenlicht_Front -> Tagfahrlicht_Aktivierung_durch_BAP_oder_Bedienfolge_moeglich -> aktiv/active

Themenstarteram 4. September 2018 um 13:05

Zitat:

@Dimi6R schrieb am 3. September 2018 um 15:41:33 Uhr:

Sind mit ODB eleven ähnliche Programmierungen wie mit VCDS möglich?

Ohne mich jetzt zu weit aus dem Fenster lehnen zu wollen würde ich sagen, es geht mit OBDeleven alles, was in VCDS auch geht, nur teils einfacher, teils komplizierter.

Bei OBDeleven, besonders in Steuergerät 09, ist alles Deutsch und Englisch durcheinander, teils mehr oder weniger logisch gruppiert. Das mit dem Tagfahrlicht im CAR-Menü steht z. B. unter "Außenlicht_Front" (paßt soweit). OBDeleven braucht dazu ständig eine Online-Verbindung. Dafür ist es halt wesentlich günstiger zu haben. Mir reichts. Wenn man nur noch die ganzen Abkürzungen wie "FPA" aufgelöst bekäme...

Themenstarteram 4. September 2018 um 15:14

@hansihase: Bitte folgende Begriffe erläutern, wenn du kannst:

Zitat:

Berganfahrassistent - Aktivierung des HHC

Freigabenachlauf der Fensterheber bei Türöffnung

Dann noch Fragen:

"Berganfahrassistent - Haltezeit einstellen" - Das gilt auch für's DSG? Weil, das ist eigentlich von sich aus ein Anfahrassistent.

"Freigabenachlauf der Fensterheber bei Türöffnung

... Kanal "(17)-Frontscheibenwischer-Traenenwischen Front Status" > Wert auf "aktiv" setzen" - Was haben die Fensterheber mit dem Scheibenwischer zu tun?

"MFA - Nachzutankendes Volumen anzeigen" - Wird das AID auch als MFA betrachtet?

"Sitzheizung - gewählte Sitzheizungsstufe speichern" - Wird die ansonsten nicht gespeichert, sprich man muß sie immer wieder einstellen?

Der Berganfahrassistent hat, wie auch Autohold, rein garnichts mit dem DSG oder der Kupplung direkt zu tun.

Funktioniert beides (beim Polo natürlich nicht, weil kein Autohold vorhanden) auch als Schalter. Beim Berganfahrassistenten wird das, soweit ich weiß, über das ABS geregelt.

Sitzheizung geht, wie bei jedem anderen Auto mit Taster, welches ich kenne, aus, wenn du das Fahrzeug ausmachst.

Zitat:

@unleashed4790 schrieb am 4. September 2018 um 15:24:35 Uhr:

 

Sitzheizung geht, wie bei jedem anderen Auto mit Taster, welches ich kenne, aus, wenn du das Fahrzeug ausmachst.

Klar geht die Sitzheizung aus wenn man den Wagen ausmacht, aber was ich letztens bemerkt habe beim Tanken war, das sie nach dem starten wieder an war, das war beim Vorgänger nicht so.

Zitat:

@feinerherr schrieb am 4. September 2018 um 15:56:51 Uhr:

Zitat:

@unleashed4790 schrieb am 4. September 2018 um 15:24:35 Uhr:

 

Sitzheizung geht, wie bei jedem anderen Auto mit Taster, welches ich kenne, aus, wenn du das Fahrzeug ausmachst.

Klar geht die Sitzheizung aus wenn man den Wagen ausmacht, aber was ich letztens bemerkt habe beim Tanken war, das sie nach dem starten wieder an war, das war beim Vorgänger nicht so.

das hab ich auch schon bemerkt .

Themenstarteram 4. September 2018 um 16:15

Zitat:

@unleashed4790 schrieb am 4. September 2018 um 15:24:35 Uhr:

Sitzheizung geht, wie bei jedem anderen Auto mit Taster, welches ich kenne, aus, wenn du das Fahrzeug ausmachst.

Es ging um die Stufe der Heizung, nicht ob sie wieder angeht nach dem Einsteigen.

Zitat:

@infiniter schrieb am 4. September 2018 um 13:05:08 Uhr:

Zitat:

@Dimi6R schrieb am 3. September 2018 um 15:41:33 Uhr:

Sind mit ODB eleven ähnliche Programmierungen wie mit VCDS möglich?

Wenn man nur noch die ganzen Abkürzungen wie "FPA" aufgelöst bekäme...

FPA = Fahrprofilauswahl = Charisma

Themenstarteram 4. September 2018 um 17:03

Hmm, was codiert man also mit "Display_FPA" im Steuergerät 17?? So zeigt es die App von OBDeleven an.

Lichthupe wenn Zündung aus bleibt bei mir ohne Funktion bei LED Scheinwerfern. Wird nur das Symbol im AID gezeigt.

 

Aktivierung von HHC ( Hill Hold Control ) ist bei OBD 11 erstens nicht dokumentiert und zweitens sollte der Assistent eigt. von Werk aus aktiviert sein.

 

Ich finde hier ist Vorsicht geboten.

 

Den Wert kann man natürlich anpassen. Früh, Mittel, Spät.

 

Freigabenachlauf der Fensterheber war bei mir bereits ab Werk aktiviert.

( Fenster fahren weiter zu oder auf ohne zu stoppen wenn die Tür geöffnet wird)

 

Die 600s braucht man eigtl. nicht anpassen, ist ja doch sehr lang.

 

Nachtankvolumen sehr ungenau, hatte ich am WE bereits getestet.

Anzeige 20l , getankt 33l.

Ja kann man sich im AID anzeigen lassen.

 

Sitzheizung Stufe, es gibt eins und zwei , wenn man die Stufe eins anmacht wird diese beim erneuten aktivieren der Sitzheizung wieder eingestellt, anders wird Stufe 2 gewählt.

Zitat:

@infiniter schrieb am 4. September 2018 um 17:03:14 Uhr:

Hmm, was codiert man also mit "Display_FPA" im Steuergerät 17?? So zeigt es die App von OBDeleven an.

Gibt es die Fahrprofilauswahl im Polo 6 überhaupt?

Wenn Ja, KÖNNTE es sein, dass du beim Umschalten des Profils es kurz im Tacho angezeigt bekommst...

Ja FPA ist verbaut, zumindest bei mir. K.A. ob man den auch ohne bestellen kann.

Im AID wird das Profil eh angezeigt..

Wenn du unter FPA zb. Eco, Normal, Sport, Individual verstehst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen