ForumAudi Q3 F3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Audi Q3 F3
  7. Codierungen "WAS GEHT GENERELL"

Codierungen "WAS GEHT GENERELL"

Audi Q3 F3
Themenstarteram 1. April 2019 um 17:30

Hi,

gibt es schon welche unter euch, die Erfahrungen am F3 gesammelt haben ?

825 Antworten

Habe mich heute mal rangesetz um die Personalisierung zu aktivieren aber irgendwas scheine ich falsch zu machen bzw. Vielleicht habe ich auch was vergessen. Im stg09 unter Anpassung Personalisierung habe ich folgende sachen wie auf den bild aktiviert.Mache ich bei Anzahl der Benutzerkonten 2 habe ich Profil1 und Profil2.Bei 4Benutzerkonten habe ich Profil1-3 + Gast konto.Das Problem ist,das ich die Profile irgendwie nicht den Schlüssel zuorden kann. Dazu kommt,das ich im Stg17 Schalttafel unter Lange Codierung den Wert Personalisierung auf "ja" bzw aktiv gesetzt habe in der Hoffnung das ich beim Starten des Autos mit dem Profilnamen begrüßt werde.Leider funktioniert das auch nicht. Hat jemand vielleicht die Personalisierung bei seinen Audi aktiv und könnte mir sagen,welche sachen altiviert werden müssen damit es funktioniert ?

Screenshot-20190407-160140-obdeleven

Werde meinen bestellten Q3 im nächsten Monat erhalten und interessiere mich für die Möglichkeit einer Codierung um Rückleuchten gleichzeitig mit TFL zu betreiben.

Hat schon jemand den erforderlichen Code ?

Würde mich über eine Nachricht freuen.

Zitat:

@Nordland12 schrieb am 7. April 2019 um 21:34:58 Uhr:

Werde meinen bestellten Q3 im nächsten Monat erhalten und interessiere mich für die Möglichkeit einer Codierung um Rückleuchten gleichzeitig mit TFL zu betreiben.

Hat schon jemand den erforderlichen Code ?

Würde mich über eine Nachricht freuen.

Daran hätte ich auch interesse - also, wenn bekannt, dann bitte posten oder per PM

Danke

VG

Entdecke diesen Beitrag jetzt erst.

Ich bin doch sehr zuversichtlich, dass beim neuen Q3 das Rücklicht wie beim A3 mit an ist beim TFL.

Nein???

Übrigens generell: Da der Q3 auf der MQB Plattform fußt, lässt sich einiges vom A3 oder auch Golf 7 ableiten...

Zitat:

@hadez16 schrieb am 15. April 2019 um 11:12:07 Uhr:

Entdecke diesen Beitrag jetzt erst.

Ich bin doch sehr zuversichtlich, dass beim neuen Q3 das Rücklicht wie beim A3 mit an ist beim TFL.

Nein???

Habe Probefahrt gemacht und explizit (da es für mich sehr wichtig ist ...bei unserem A7 ja auch ab Werk mit Rückleuchten in Betrieb bei TFL) drauf geachtet :

Rückleuchten waren bei TFL n i c h t an !

Warum nicht ? Das wissen wohl nur die Audi-Ings.

Was ein Unsinn...beim A3 ist es Serie mit LED Scheinwerfern vorne...

Lässt sich aber via Codierung leicht nachholen!

Zeigerwischen hab ich vorhin programmiert, leider erkennt VCDS die Steuergeräte noch nicht richtig, wird aber noch kommen

Themenstarteram 17. April 2019 um 3:24

Zitat:

@Boardi05 schrieb am 16. April 2019 um 20:48:45 Uhr:

Zeigerwischen hab ich vorhin programmiert, leider erkennt VCDS die Steuergeräte noch nicht richtig, wird aber noch kommen

Moin,

beschreib doch die Codierung hier..:cool:

Zitat:

@Boardi05 schrieb am 16. April 2019 um 20:48:45 Uhr:

Zeigerwischen hab ich vorhin programmiert, leider erkennt VCDS die Steuergeräte noch nicht richtig, wird aber noch kommen

Welches Interface nutzt du?

Neuer Q3 geht nur mit HEX-V2 oder HEX-NET

Zitat:

@jbrun52 schrieb am 17. April 2019 um 03:24:48 Uhr:

Zitat:

@Boardi05 schrieb am 16. April 2019 um 20:48:45 Uhr:

Zeigerwischen hab ich vorhin programmiert, leider erkennt VCDS die Steuergeräte noch nicht richtig, wird aber noch kommen

Moin,

beschreib doch die Codierung hier..:cool:

https://onedrive.live.com/view.aspx?...

Einfach bei Golf 7 schauen...oder Audi A3..

Zeigerwischen/Zeigertest, funktioniert mit VC plus

STG 17 (Schalttafel) auswählen

STG Lange Codierung -> Funktion 07

Byte 1

Bit 0 aktivieren

VCDS 18.9 meldet zwar, steuergerät nicht erkannt, und neben den Bit steht daher kein text, codierung wird aber angenommen und funktioniert.

Öltemperatur wollte ich auch wie beim A3 8V reinprogrammieren, da hat sich nichts getan.

Hallo, bei dem Smartphoneinterface mit Navivorbereitung MMI Plus ist die Große Kamera verbaut, dann sollte es doch möglich sein die VZE zu codieren?

Gruß

Was hat die große Kamera mit dem Navi zu tun?

Das wäre ja völlig neu.

Bei Audi ist die große Vorfeldkamera eher nur verbaut wenn man entweder VZE oder Spurhalte-Assi hat.

Was sich Audi beim neuen Q3 aber jetzt wieder ausgedacht hat....da lasse ich mich auch belehren...

Sideassistent ist Serienmäßig beim Q3, daher hat er die große Kamera.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Audi Q3 F3
  7. Codierungen "WAS GEHT GENERELL"