ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Codierungen hier sammeln

Codierungen hier sammeln

Audi A4 B8/8K
Themenstarteram 4. September 2008 um 11:32

Hallo Zusammen,

ich möchte mich an dieser Stelle einmal bei den Teilnehmern bedanken, die sich die Mühe machen und Codierungen für die von vielen von uns so beliebten "Spielereien" wie Zeigerkalibrierung, TFL, Hidden Menü, etc. bereitstellen.

Da sicherlich von Woche zu Woche weitere Möglichketen herausgefundenwerden, möchte ich anregen,

die Codierungen hier zu sammeln. Macht Ihr mit?

Nochmals Danke und weiterhin viel Spaß beim tüfteln und nutzen....

Mad

Beste Antwort im Thema

So! Nun hab ich Zeit gefunden, das Dokument nochmal neu zu gestalten. Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

 

- Credits an die, die es verdienen und Urheberrechtliches

- kleines how-to für VCDS

- unser aktueller Stand für's Coming/Leaving Home - Danke Fichtel72

 

greeetz!

6283 weitere Antworten
Ähnliche Themen
6283 Antworten
Themenstarteram 4. September 2008 um 11:32

Über VCDS lassen sich die unterschiedlichsten Einstellungen programmieren.

Was bis jetzt alles möglich ist, kann in diesem Thread sowie hier nachgelesen bzw. mitdiskutiert werden.

Eine Übersicht aller User, die VCDS können, ist HIER zu finden.

Beachtet werden sollte, dass dies eine privat erstellte Userliste ist und keine Aussage darüber getroffen werden kann, ob der entsprechende User wirklich über das ausreichende Equipment und Know-how verfügt.

Dies sollte vorab per PN abgeklärt werden.

Im Anhang befindet sich eine durch einen User erstellte Übersicht mit möglichen Codierungen (Der Ersteller ist leider aktuell unbekannt, sollte er sich hier finden, gern bei mir melden).

Diese ist natürlich nicht als abschließendes Gesamtwerk zu betrachten, sondern gibt einen Teil dessen wieder, was möglich ist.

Themenstarteram 4. September 2008 um 11:37

Hier die für das TFL, die ich im Forum von Euch sah...

Themenstarteram 4. September 2008 um 11:38

Und hier die für die Instrumentenkalibrierung und Gurtwarner, die ic von Euch im Forum fand...

Du solltest die Bilder gescheit benennen.....Endung - mht - was soll das sein ;) mht weg und vor jpg den Punkt

Japp, muss hohi recht geben. Einfache *.jpeg`s oder wenn nicht *.pdf`s wären besser.

Ansonsten, sehr gute Idee ;)

Grüße

Themenstarteram 4. September 2008 um 18:23

Zitat:

Original geschrieben von pin_

Japp, muss hohi recht geben. Einfache *.jpeg`s oder wenn nicht *.pdf`s wären besser.

Ansonsten, sehr gute Idee ;)

Grüße

Türlich....türlich. Da habe ich Doofi doch glatt anenommen, ich könnte es mir einfach.

Wollte die von den CroRacer bereits erarbeiteten Bilder einfach mit copy / paste hier einfügen

und dann kam da das mir unbekannte Format raus. *mit Schultern zuck*

Hier also - mit Dank an CroRacer für die Erstellung der Abbildung (und Dank an pin_ und hohirode für den Hinweis)

die PDF für die Aktivierung der Zeigerkalibrierung und De-Aktivierung des Gurtwarners.

 

Themenstarteram 4. September 2008 um 18:25

Und hier - mit Dank an CroRacer für die Erstellung der Abbildung (und Dank an pin_ und hohirode für den Hinweis)

die PDF für die Bearbeitung der unterschiedlichen Optionen für das TFL. Bei mir hat es auf Anhieb funktioniert.

Für Probleme, Sorgen, Nöte wendet Euch bitte an CroRacer oder Euren Freundlichen. Ich nix verstehen von Technik ;-)

 

Zu der Deaktivierung des Gurtwarners ist noch etwas anzumerken:

Wer das B&O Soundsystem hat, hat in den Sitzen die automatische Erkennung das die Soundeinstellungen auf Fahrer bzw. Fahrer & Beifahrer ändert.

Wenn der Gurtwanner deaktiviert wird, fällt diese Option auch flach.

Warum?

Da der "Kontaktsensor" im Sitz den Gurtwanner und das B&O aktiviert bzw. deaktiviert und beim dieser Umcodierung genau dieser Kontaktsensor ausgeschaltet wird.

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von pin_

Zu der Deaktivierung des Gurtwarners ist noch etwas anzumerken:

Wer das B&O Soundsystem hat, hat in den Sitzen die automatische Erkennung das die Soundeinstellungen auf Fahrer bzw. Fahrer & Beifahrer ändert.

Wenn der Gurtwanner deaktiviert wird, fällt diese Option auch flach.

Warum?

Da der "Kontaktsensor" im Sitz den Gurtwanner und das B&O aktiviert bzw. deaktiviert und beim dieser Umcodierung genau dieser Kontaktsensor ausgeschaltet wird.

Grüße

Und der Audi Hold Assist ausser Funktion!

Zunächst: eine grundsätzlich gute Idee.

Gleichwohl ein paar Anregungen: hier wäre der IMHO passendere Platz bei Motor Talk, den auch die meisten VAG-COM-Interface-Inhaber (so wie ich) regelmäßig aufsuchen. Größter Vorteil: "Mutti" Theresias ist nicht nur Moderator, sondern zugleich wichtigster Ratgeber. Ach ja, hier ist der Audi-Abschnitt seiner Homepage (8K ist noch nicht drin).

Hier gibt's ein Forum, was sich speziell mit VAG-COM beschäftigt, hier ist der Hersteller von Interface und Software zu Hause, und hier unterhält Ross Tech ein Wiki (u.a. mit vielen weiteren Einstellungen). Für die ganz Harten gibt's hier noch eher ungewöhnliche weitere Codes und Einstellungen.

An den genannten Stellen ist man übrigens stets dankbar über alle neuen Codes und sonstigen Hinweise - teilt also Euer Wissen!

Aber bitte, bitte, bitte beachtet stets diesen Hinweis ;)

Greeetz, Thomas

 

Habe eine Zwischenfrage zur der Option (3tes Byte mit dem 2tem Bit):

"Wenn dieser Bit auf 1 ist, sind die LEDs immer hell wie bei TFL"

Wann tritt denn bitte der Fall nicht auf (außer bei Blinken)? Vielleicht wenn das Abblendlicht an ist?

Und welches Bit muss noch geändert werden um den LAP-Timer freizuschalten? DONE

Zitat:

Original geschrieben von Elfride

Habe eine Zwischenfrage zur der Option (3tes Byte mit dem 2tem Bit):

"Wenn dieser Bit auf 1 ist, sind die LEDs immer hell wie bei TFL"

Wann tritt denn bitte der Fall nicht auf (außer bei Blinken)? Vielleicht wenn das Abblendlicht an ist?

Und welches Bit muss noch geändert werden um den LAP-Timer freizuschalten? DONE

Normal dimmen die LEDs bei Stand/Parklicht, soauch beim Ablendlicht, weil dann die LEDs Standlichter sind und nicht meht TFL.

Und auf die LAP-Timer codierung warte ich auch ;)

Wofür ist die Funktion "Lap Timer"? Was kann ich damit machen?

Zitat:

Original geschrieben von A4-Driver

Wofür ist die Funktion "Lap Timer"? Was kann ich damit machen?

Rundenzeitmesser auf deutsch.............entweder die tägliche Zeit zur Arbeit messen oder wie lange dauert es von der Garage zum Bäcker oder eben auf den Nürburgring und dort Runden drehen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Codierungen hier sammeln