ForumA3 8V
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. Codierungen für den A3/S3/RS3 Sammelthread

Codierungen für den A3/S3/RS3 Sammelthread

Audi A3 8V

Was kann man alles schon codieren mit VCDS oder anderem?

Bitte teilt es mit.

Beste Antwort im Thema

Was kann man alles schon codieren mit VCDS oder anderem?

Bitte teilt es mit.

7596 weitere Antworten
Ähnliche Themen
7596 Antworten

Zitat:

@Josh schrieb am 20. Februar 2021 um 09:08:59 Uhr:

In dem Fall regelt die Automatik alles mit Ausnahme der Gebläsestufe. Diese bleibt auf dem angezeigten Wert fest stehen.

Erst mit dem Druck auf "Auto" wird diese in die automatische Regelung wieder mit einbezogen.

Lies bitte nochmal die letzten Beiträge von Stiggelsche und mir.

MIt der geänderten Codierung wird auch die Gebläsestufe weiter automatisch geregelt, allerdings mit einem Offest. So zumindest bei mir (MJ18).

Hallo zusammen,

Ich bin mir nicht sicher, ob es etwas in diese Richtung gibt, aber lässt sich die Audi Pre Sense Vorwarnung dauerhaft abschalten?

Im MMI kann man sie zwar deaktivieren, beim nächsten Mal Motor starten ist sie aber wieder aktiviert.

Moin allerseits,

@Stiggelsche und ZRX600 ... stimmt exakt so, wie Ihr beschrieben habt. Gestern Abend und grade eben getestet. Automatik-LED erlischt, Gebläsestufe erscheint und verändert sich ... zb bei Veränderung der Temperaturvorwahl, oder vorhin in der Sonne gestanden und Gebläse wird automatisch nachgeregelt !

Danke für Eure Hilfe !

Nächste Woche geht’s an die Abgasklappen ;)

Wünsche ein Schönes Wochenende

@ZXR600

Zwecks Codierung hatte ich deine Beiträge und die von Hazet7 gelesen. Dort war zu lesen, dass es nicht funktioniert. Dann kam die Antwort von Stiggelsche auf der Seite vorher wo nichts mehr mit Codierung stand. Ich ging davon aus, dass der Trick mit Lüfterstufe 1 Klick hoch/runter schon im Serienzustand funktionieren sollte. Und das tut er nicht. Darauf war meine Antwort bezogen.

Mit euren Antworten auf dieser Seite ist mir nun klar, dass der Trick nur im Zusammenspiel mit der Codierung funktioniert.

In einem Golf Thread bin ich auf folgendes für den Frontwischer gestoßen:

- STG 09

- Anpassung

- obere Wendelage

- Wert wird in ° angegeben

Kann das funktionieren? Ist der Winkel zwischen den Wendepunkten nicht mechanisch vorgegeben?

Beim A3 konnte ich den Punkt im Stg 9 nicht finden, hat man im Golf eine andere und variablere Wischermechanik verbaut?

Hallo,

Kommt die Meldung VZE zurzeit eingeschränkt auch beim 8V Facelift mit Delphi Unit mit Navikarten von der SD-Karte?

Zitat:

@Nway schrieb am 9. März 2021 um 17:22:31 Uhr:

Hallo,

Kommt die Meldung VZE zurzeit eingeschränkt auch beim 8V Facelift mit Delphi Unit mit Navikarten von der SD-Karte?

nein ?!

Hallo,

ich habe schon gesucht, aber nicht wirklich gefunden. Ich habe mir einen aktuellen S4 bestellt. Ich würde gerne dass das VC die Funktionen des RS4 hat. Geht das? Im Wesentlichen geht es mir um den Laptimer, die Messungen 0-100 etc. und auf der anderen Seite die Anzeige von Leistung/G-Meter.

Wie, wenn es möglich ist, muss das codiert werden?

Sorry für die Frage, aber ich habe es leider via Suche nicht gefunden

S4? Wir sind hier im A3-Forum

Hallo. Kann mir jemand die Codierung für Tagfahrlicht im mmi sagen? Danke

Hi, nicht Codierung sondern Anpassung:

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "Tagfahrlicht-Tagfahrlicht Aktivierung durch BAP oder Bedienfolge möglich" > Wert auf "aktiv" setzen,

Gruß!

Hi zusammen,

wer kann mir im Raum Ruhrgebiet das Video in motion codieren?

Danke und VG

Sebastian

Coesfeld , kann ich dir anbieten

Hi,

Ich habe bei meinem A3 8v vFL ein Mib2 Upgrade durchgeführt und bekomme nun die Meldung VZE Eingeschränkt.

Folgende Codierung habe ich verwendet:

STG A5 > Codierung > Byte 01 > Bit 0 aktivieren ("Verkehrszeichenerkennung (VZE) aktiv")

STG 17 > Codierung > Byte 05 > Bit 2 aktivieren ("Verkehrszeichenerkennung verbaut/aktiv")

STG 5F > Anpassung >

> Kanal "Car_Function_List_BAP_Gen2-traffic_sign_recognition_0x21" > Wert auf "aktiviert" setzen

> Kanal "Car_Function_List_BAP_Gen2-traffic_sign_recognition_0x21_msg_bus" > Wert auf "Datenbus Extended" setzen

> Kanal "Car_Function_Adaptations_Gen2-menu_display_road_sign_identification" > Wert auf "aktiviert" setzen

> Kanal "Car_Function_Adaptations_Gen2-menu_display_road_sign_identification_over_threshold_high" > Wert auf "aktiviert" setzen

5F coding byte24 bit7 auf mib2 psd1.5

Kamera Firmware Index G und Can Gateway Firmware Index AJ.

Jemand ne Idee warum die Meldung kommt ? Es sind keine Fehler im Speicher.

Vielen Dank vorab.

Mit was codierst du? Falls VCDS, bitte vollständigen Auto-Scan als Datei hier anhängen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. Codierungen für den A3/S3/RS3 Sammelthread