Forume-Golf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. e-Golf
  8. Codierungen e-Golf

Codierungen e-Golf

Themenstarteram 2. März 2015 um 20:45

Getestete Codierungen am e-Golf, to be continued...

Dynamischer Anfahrassistent

STG 03 (Bremsenelektronik) auswählen

STG Anpassung -> Funktion 10

Dynamischer Anfahrassistent auswählen

wert entsprechend anpassen

(ich hab jetzt früh, jetzt ruckt er nicht mehr so ;) )

Berganfahrassistent

STG 03 (Bremsenelektronik) auswählen

STG Anpassung -> Funktion 10

Berganfahrassistent auswählen

wert entsprechend anpassen

Abschaltgeschwindigkeit EPH

STG 10 (Einparkhilfe) auswählen

STG Anpassung -> Funktion 10

Kanal Abschaltgeschwindigkeit Für Einparkhilfe auswählen

Wert entsprechend anpassen

(Default 15km/h)

Freigabenachlauf der Fensterheber beim Türöffnen

STG 09 (Bordnetz) auswählen

STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16

Zugriffscode 31347 eingeben

STG Anpassung -> Funktion 10

(14)-Zugangskontrolle 2-Freigabenachlauf FH bei Tueroeffnen abbrechen auswählen

Wert auf inaktiv setzen

(Achtung anders als beim G7, da ist es (13))

Geschwindigkeitsschwellen FLA

STG A5 (Front/Vorfeldkamera)

STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16

Freischaltcode 20103 eingeben

STG Anpassung -> Funktion 10

Kanal Aktivierungsgeschwindigkeit für Fernlichtassistent auswählen

Wert entsprechend anpassen

Standardwert: 57 km/h

 

Kanal Geschwindigkeitsschwelle für Fernlichtempfehlung auswählen

(Geschwindigkeit bei der das Fernlicht abgeblendet und der Fernlichtassistent deaktiviert wird)

Wert entsprechend anpassen

Standardwert: 27 km/h

 

Reset / Rücksetzung des Fernlichtassistenten verhindern

STG 09 (Bordnetz)

STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16

Freischaltcode 31347 eingeben

STG Anpassung -> Funktion 10

Kanal (5)-Assistenzlichtfunktionen-Fernlichtassistent Reset auswählen (Beim G7 ist es (4) )

Wert auf nicht aktiv anpassen

Standardwert: aktiv

Tränenwischen Heckwischer deaktivieren

STG 09 (Bordnetz) auswählen

STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16

Freischaltcode 31347 eingeben

STG Anpassung -> Funktion 10

(4)-Heckscheibenwischer-Traenenwischen Heck auswählen

Wert auf nicht aktiv anpassen

Anpassung des Hintergrundes der MFA

STG 17 (Schalttafeleinsatz) auswählen

STG Anpassung -> Funktion 10

Kanal Displaydarstellung auswählen

ändern auf "Variante 1"

(Default Wert: Variante 2 (Carbon))

Regenschliessen

siehe http://www.stemei.de/.../regenschliessen-aktivieren.php

Anpassung Leuchtkraft der Rückfahrlichter

STG 09 (Bordnetz) auswählen

STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16

Zugriffscode 31347 eingeben

STG Anpassung -> Funktion 10

(6)-Leuchte28RFL LC11-Dimmwert AB 28 auswählen

Wert entsprechend anpassen

 

(6)-Leuchte29RFL RA64-Dimmwert AB 29 auswählen

Wert entsprchend anpassen

Default: 86

inneres Schlusslich auch als Bremlicht

STG 09 (Bordnetz) auswählen

STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16

Zugriffscode 31347 eingeben

STG Anpassung -> Funktion 10

(8)-Leuchte27NSL RC6-Lichtfunktion C 27 auswählen

Wert auf Bremslicht setzen

(10)-Leuchte27NSL RC6-Dimmwert CD 27 auswählen

Wert auf 100 setzen

Autobahnlicht/Regenlicht

STG 09 (Bordnetz) auswählen

STG - RLS (Regen- und Lichtsensor) auswählen

Byte 0

Bit 0 aktivieren

Bit 1 aktivieren

Tagfahrlicht nur in Schalterstellung Auto

(wenn man mal wieder an der Ladesäuke steht ;) )

STG 09 (Bordnetz) auswählen

STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16

Zugriffscode 31347 eingeben

STG Anpassung -> Funktion 10

Kanal (9) - Tagfahrlicht nur in Schalterstellung Auto auswählen

Wert auf aktiv setzen

alternativ

Deaktivierung des Tagfahrlichtes im CAR Menu

STG 09 (Bordnetz) auswählen

STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16

Freischaltcode 31347 eingeben

STG Anpassung -> Funktion 10

Daytime running lights-Tagfahrlicht Aktivierung durch BAD oder Bedienfolge möglich auswählen

Wert auf aktiv anpassen

 

Anzeige Aufhebungszeichen im MFA/Navi

STG A5

STG Anpassung -> Funktion 10

Zeichen Ende GEschwindigkeitsbeschränkung anzeigen

auf aktiv ändern

Speicherung der zuletzt gesetzten Sitzheizungsstufe

STG 08 (Klima) auswählen

STG Anpassung -> Funktion 10

Kanal Speicherung der Sitzheizungsstufe Fahrer auswählen

Wert anpassen

(Default Wert: aktiv für 10min)

Kanal Speicherung der Sitzheizungsstufe Beifahrer auswählen

Wert anpassen

(Default Wert: nicht aktiv)

Umfeldbeleuchtung als Manövrierleuchte

STG 09 (Bordnetz)

STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16

Freischaltcode 31347 eingeben

STG Anpassung -> Funktion 10

Kanal (4)-Umfeldleuchte als Manoevrierleuchte auswählen

Wert auf aktiv anpassen

AM Band (Radio) deaktivieren

-> STG5F

-> Codierung

-> Byte 14 - Bit 1 aktivieren

Automatische Aktivierung des Heckscheibenwischer bei aktivem Frontwischer ab Stufe 2

-> STG09

-> Zugriffsberechtigung 31347

-> Anpassung

-> Kanal "(3) Heckscheibenwischer-Automatisches Heckwischen"

-> Wert auf "Aktiv" ändern (Werkseinstellung "Nicht aktiv")

Auto Hold Einstellungen

-> STG03

-> Anpassung

-> Kanal "Auto Hold Funktionszustand"

-> 1. Letzte Einstellung (Werkszustand, Aktiv/Inaktiv wird über Taster in der Mittelkonsole gesteuert)

2. Nie aktiv

3. Immer aktiv

Coming Home Funktion Automatisch (nicht über Bedienung Lenkstockschalter)

-> STG09

-> Zugriffsberechtigung 31347

-> Anpassung

-> Kanal "(1)-Komfortbeleuchtung Coming Home Verbaustatus"

-> Auf "Automatisch" setzen

Coming Home Funktion aktivieren über Fahrertür oder Zündung aus

-> STG09

-> Zugriffsberechtigung 31347

-> Anpassung

-> Kanal "(1)-Komfortbeleuchtung Coming Home Einschaltereignis"

-> Auf "Ignition" oder "Driver door" setzen

Klimaanlage Gebläsestufe auch im AUTO-Modus anzeigen

-> STG08

-> Byte11

-> Bit 6 aktivieren

Komfort Spiegelanklappen bei Funk-Modus anpassen

-> STG09

-> Zugriffsberechtigung 31347

-> Anpassung

-> Kanal "(22)-Zugangskontrolle2-Funk Spiegelanklappen Modus"

1. by look command via remote control key (Spiegel klappen beim Verriegeln per FFB sofort an)

2. convenience operation via remote control key (Spiegel klappen erst an wenn 2-3 Sek die Verriegellungstaste am Schlüssel gedrückt wird)

Zündung aktiv Meldung anpassen (nervige piepen beim Tür öffnen)

-> STG17

-> Anpassung

-> Kanal "Zündung aktiv Meldung; Auslöser"

1. keine Anzeige

2. Fahrertür (default)

3. alle Türen

Ich bleibe dran.

Beste Antwort im Thema

Doch EV sind hier unerwünscht.

Egal ob BMW i-reihe-forum wo man lesen muss ein "entartetes" poser-looser fahrzeug zu fahren.

Zuerst gibg es los im Ampera-forum...

Es ist eine Krüppelkarre, usw. in jedem post wurde debattiert ob dieser BEHINDERTENROLLSCHUH jetzt ein elektroauto oder doch nur ein dreckicker scheiss hybrid ist.

ebenso wird im tesla-froum versucht jeder thread kaputtzudiskutieren.

und jetzt trifft es das e-golf forum.

der hass bei den restlichen VW-Fans sitzt tief.

DRECKS-Karre. wenn ich mich freue, dass VE in Holland und norwegen denGTE und e-golf erfolgreich absetzen kann wird im hybrid&elektro forum nur gemault.

blöde subventionen.

DER HOLLÄNDER subventioniert UNSERE!!! arbeitsplätze. versteht keine sau.

25% aller neuzulassungen sind in holland elektrisch oder plug-ins!!!

VW verkauft dort halt mehr GTE wie e-golf, da der GTE einen anhänger ziehen darf!

BMW feiert in amerika erfolge mir dem i3 (waren 6 monate warterzeit) aber das ist nicht recht.

beim i8 sind es bis zu 2 jahre. hier wird man für sein interesse ausgelacht und niedergemacht und das nicht erst seit gestern!!!

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

alles was beim Golf 7 geht und auch beim E-Golf steht im Blog

 

vergiss stem... und seinen mist. vieles was da steht ist nur bunt durcheinander geschmissen

Themenstarteram 16. März 2015 um 20:24

Nein geht nicht. Ich habe alle Codierungen aus dem Blog und Stemei durchprobiert. Alle die oben stehen gehen bei e-Golf. Alle anderen nicht!

dann zeig mir mal bitte ein bild vom carbon display bzw regenschließen mj 15! das es letzteres zu codieren geht steht außer frage aber es funktioniert nicht!!!

Themenstarteram 16. März 2015 um 21:58

Carbon Display ist Standard im e-Golf

Regenschliessen habe ich nur die codierung getestet. aber nicht Funktion getestet, das muss ich zugeben, da ich sowas nicht nutze.

Themenstarteram 16. März 2015 um 22:10

Aufgrund der feindseligen Haltung hier bei MT gegenüber EV und dem e-Golf führe ich diese Codierungsliste auch nicht weiter fort. Die meisten e-Golf fahrer tummeln sich eh an einem anderen Ort und da ist auch der Rest zu finden.

das hat nichts mit " feindseligen Haltung hier bei MT..." zu tun

Doch EV sind hier unerwünscht.

Egal ob BMW i-reihe-forum wo man lesen muss ein "entartetes" poser-looser fahrzeug zu fahren.

Zuerst gibg es los im Ampera-forum...

Es ist eine Krüppelkarre, usw. in jedem post wurde debattiert ob dieser BEHINDERTENROLLSCHUH jetzt ein elektroauto oder doch nur ein dreckicker scheiss hybrid ist.

ebenso wird im tesla-froum versucht jeder thread kaputtzudiskutieren.

und jetzt trifft es das e-golf forum.

der hass bei den restlichen VW-Fans sitzt tief.

DRECKS-Karre. wenn ich mich freue, dass VE in Holland und norwegen denGTE und e-golf erfolgreich absetzen kann wird im hybrid&elektro forum nur gemault.

blöde subventionen.

DER HOLLÄNDER subventioniert UNSERE!!! arbeitsplätze. versteht keine sau.

25% aller neuzulassungen sind in holland elektrisch oder plug-ins!!!

VW verkauft dort halt mehr GTE wie e-golf, da der GTE einen anhänger ziehen darf!

BMW feiert in amerika erfolge mir dem i3 (waren 6 monate warterzeit) aber das ist nicht recht.

beim i8 sind es bis zu 2 jahre. hier wird man für sein interesse ausgelacht und niedergemacht und das nicht erst seit gestern!!!

Themenstarteram 17. März 2015 um 10:50

Zitat:

@mika85 schrieb am 17. März 2015 um 07:53:20 Uhr:

das hat nichts mit " feindseligen Haltung hier bei MT..." zu tun

Das war auch nix gegen dich, das war nur ein allgemeiner Hinweis, warum ich die Liste nicht weiter führe.

Zitat:

@GandalfTheGreen schrieb am 17. März 2015 um 08:01:39 Uhr:

 

DER HOLLÄNDER subventioniert UNSERE!!! arbeitsplätze. versteht keine sau.

Auch wenn ich dir zustimmer, auch hier in DEU werden Arbeistplätze subventioniert. ZB durch die Minderbesteuerung von Diesel.

Damit die gleichen Hersteller, die EVs für andernorts bauen, hier weiter ihre Dieselpanzer verkaufen können.

Traurig, aber wahr.

@maverick

Nimms nicht persönlich. Die E-Auto beführworter sind hier eben eher genervt von den E-Auto Hassern.

Obwohl es ja eigentlich ein Auto-Forum ist und man über jede Alternative froh sein sollte.

Und wenn es aus rein technischer Sicht ist.

Themenstarteram 17. März 2015 um 13:00

Ich nehm das auch nicht persönlich. Früher genervt würde ich nicht sagen. Akteull muss man als EV-Fahrer ein ziemlich dickes Fell haben. Daher brauch ich das hier in meiner Freizeit auch nicht. Wenn in 10 Jahren alle auf e-Autos oder Brennstoffzelle schwören stelle ich mich hin und lach sie alle aus und kram dann diese alten Threads raus ;)

ich erinnere dich dran ;) ohne jetzt einen streit vom zaun zu brechen über e autos oder nicht, aber mir geht der benzinpreis sowas von am .... vorbei. wen tank leer muss ich tanken. wenn ich 10L brauch auf 100km dann ist es so.

e autos für die großstadt ok. auf dem ländlichen naja

Themenstarteram 17. März 2015 um 13:29

Gerade am ländlichen! Ich pendel jeden Tag um die 90km. Perfektes Terrain für ein EV.

In Holland gibt es 10.000 Ladestationen, in jeder ecke auf dem Lande.

Alleine ~27 Schnelladestationen für den Golf.

Bei meinem Urlaub habe ich dort einen Kulturschock erlebt, es ist als ob man 15 Jahre in die Zunkunft reißt.

Überall Hybride (mit Stecker) und Elektroautos im Verkehr. Es gibt vollelektrische Taxiflotten und überall steckdosen an denen Autos laden.

Fahre ich in die tiefgarage (parkhaus) so gibt es dort ladeplätze. das ganze netzwerk ist in guten zustand und funktioniert.

auch der öffentliche verkehr:

1* ticket für das ganze land. egal wie lange die strecke ist. das wird per chip karte dynamisch gebucht.

in deutschland muss ich festlegen wie lange meine strecke ist.

eine mehrfachkarte kann ich nie flexibel benutzen und muss mir wieder ein anderes ticket kaufen.

Zitat:

@Maverick78de schrieb am 17. März 2015 um 13:29:06 Uhr:

Gerade am ländlichen! Ich pendel jeden Tag um die 90km. Perfektes Terrain für ein EV.

90km in eine Richtung oder in Summe?

Ich muss täglich 70-75km pro Richtung pendeln, habe aber das Problem dass ich in der 4ma nicht laden kann....

Da die meisten eAutos zur Zeit eine "Normreichweite" von 200km haben, wird's da real schon sehr eng.

Sonst wär ein EV sicher schon (zumindest in Planung).

mfg

Peter

Deine Antwort
Ähnliche Themen