ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. CODIERUNGEN - A6 4G VFL

CODIERUNGEN - A6 4G VFL

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 2. Februar 2011 um 18:03

Hallo,

hier sammeln wir Codierungen für neuen A6 (sollten auch für A7 (4G), evtl. A8 (4H) passen).

Als Inspiration, hier mein Blog und Codierungen aus anderen Foren. Vielleicht kann man was auch im neuen A6 (4G) verwenden:

- VCDS (VAG COM) - Codierungsgrundlagen

- Codierungen - Audi A4, A5, Q5

- Mika's Blog

- A4 (8K), A5 (8T), Q5 Codierungen im PDF

- A4 (8K) Forum - Codierungs-Thread

- A5 (8T) Forum - Codierungs-Thread

MfG,

Rudi

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 2. Februar 2011 um 18:03

Zitat:

@RalleRS2 schrieb am 22. Februar 2019 um 12:26:36 Uhr:

Zuerst lösche ich die kalibrierten Werte, dann mach ich eine Referenzfahrt und schreibe die neuen Werte ins Steuergerät.

Keine Ahnung, ob das jetzt richtig war.

Danke

Ich denke es war nicht richtig.

Wenn Auto im Originalzustand mit AAS dann Auto auf absolut geradem Boden abstellen und kein Reifenwechselmodus an und keine Türen währen der Prozedur öffnen:

1. Fzg.-höhe an den Radhauskästenunterkanten zur Radnabenmitte mit Metterstab / Massband und im Drive-Select Modus AUTO messen und das ganze so genau wie nur möglich. Denn das ist die Höhe welche deine Referenz ist. Dieser höhe gibst Du was dazu oder nimmst was weg.

WEITER mit VCDS

2. Im Steuergerät 34 unter 10 Anpassung die Karroseriehöhe der Radhauskanten für Backup-Zwecke auslesen (links vorne, rechts vorne, links hinten, rechts hinten)

3. Steuergerät 34 - 16 Zugriffsberechtigung den Zugriffscode 20103

4. Steuergerät 34 - 04 Grundeinstellung

  1. Niveauregulierung aktivieren --> Start --> warten --> Fehlermeldung "läuft nicht" --> Stopp
  2. Kalibrierung der Niveauregulierung löschen --> Start --> warten --> Fehlermeldung "läuft nicht" --> Stopp (Fehlermeldung im Cockpit normal)
  3. Referenzniveau anfahren --> Start --> warten --> Fehlermeldung "läuft nicht" --> Stopp (hier wird der Kompressor etwas arbeiten, dauert einwenig vielleicht bis zu 2 Minuten, ja nicht Referenzniveau anfahren (Produktion) wählen!
  4. Zurück in Menü für Steuergerät 34

4. Steuergerät 34 - 10 Anpassung die neuen Wert unter Karrosseriehöhe Radhauskante für jedes Rad eintragen. Wenn Du dein Fzg. tieferlegen willst musst du die Anzahl der Milimiter zu deinem gemessenem Wert dazu addieren. Für das höherelegen subtrahieren. Wenn neue Werte für alle 4 Räder eingetragen dann zurück in das Menü für das Steuergerät 34

5. Steuergerät 34 - 04 Grundeinstellung

  1. Niveauregulierung kalibrieren --> Start --> warten --> Fehlermeldung "läuft nicht" --> Stopp (Meldung "Läuft nicht" ist in Ordnung alles andere schlecht)
  2. Niveauregulierung aktivieren --> Start --> warten --> Fehlermeldung "läuft nicht" --> Stopp

6. Steuergerät 34 - 02 Fehlerspeicher - Fehler löschen

Wie beschrieben habe ich es nun einige Male bei meinem Allroad gemacht und es klappt.

 

Hier geht's zum Thema:

https://www.motor-talk.de/.../codierungen-a6-4g-vfl-t3099811.html?...

8643 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8643 Antworten

STG 03 (Bremse) auswählen

STG Anpassung auswählen -> Funktion 10

Kanal Gurterkennung AutoHold auswählen

Wert auf nicht aktiv / 0 anpassen

Geht das nicht?

wäre mir neu. ^ testen und berichten ;)

Habe das schon vor längerer Zeit auf einer Bekannten Seite mit Fehlern zum kodieren gefunden :)

stemei ? ;)

Erwischt ;-) Man muss es mal probieren ob es funktioniert ich hab keine Ahnung

cool werde ich probieren sobald ich mich mit jemanden treffen kann der mir mim vcds aushelfen kann ;)

Hallo,

kann mir jemand vielleicht weiterhelfen?

Suche einen codierer, der mir bei meinem neuen Q8 ein paar Sachen machen könnte.

Sind nächste Woche im Raum Harz im Urlaub.

Viele Grüße

Tommy

Ich wohne bei Magdeburg und habe vormittags Zeit...

Zitat:

@flying-tommy schrieb am 19. Februar 2019 um 15:26:08 Uhr:

Hallo,

kann mir jemand vielleicht weiterhelfen?

Suche einen codierer, der mir bei meinem neuen Q8 ein paar Sachen machen könnte.

Sind nächste Woche im Raum Harz im Urlaub.

Viele Grüße

Tommy

wo im harz? ich wohne im/am harz.

bei bedarf meld dich per pn

hallo Leute, gibts eine codierung die den fernlichtassistent ab zb dämmerung automatisch einschaltet? eigentlich langweilig das man den immer erst aktivieren muss oder?

Nein

Zitat:

@mika85 schrieb am 19. Februar 2019 um 20:36:46 Uhr:

Zitat:

@flying-tommy schrieb am 19. Februar 2019 um 15:26:08 Uhr:

Hallo,

kann mir jemand vielleicht weiterhelfen?

Suche einen codierer, der mir bei meinem neuen Q8 ein paar Sachen machen könnte.

Sind nächste Woche im Raum Harz im Urlaub.

Viele Grüße

Tommy

wo im harz? ich wohne im/am harz.

bei bedarf meld dich per pn

Ich glaube du hast mal vor ein paar Jahren meinen weißen A6 codiert :)

Sind in Braunlage.

Hi,

Hat von Euch schonmal jemand einen Allroad höher codiert. Gibt es hier auch Max. Werte wie die 17mm beim tieferlegen?

Geht er dann überhaupt in der Allroadstufe höher wie Serie, oder sind die Luftfedern limitierend, da bereits voll aufgepumpt und das Ganze bringt garnichts.

Gruß

Zitat:

@RalleRS2 schrieb am 21. Februar 2019 um 18:56:22 Uhr:

Hi,

Hat von Euch schonmal jemand einen Allroad höher codiert. Gibt es hier auch Max. Werte wie die 17mm beim tieferlegen?

Geht er dann überhaupt in der Allroadstufe höher wie Serie, oder sind die Luftfedern limitierend, da bereits voll aufgepumpt und das Ganze bringt garnichts.

Gruß

es geht auch hier wenn nur alle hoch ! nicht nur allroad

Ja das weiß ich. Weisst du wieviel man dazugeben kann/darf?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. CODIERUNGEN - A6 4G VFL