ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Codierung VCDS Golf 7

Codierung VCDS Golf 7

VW Golf 7 (AU/5G)

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich mir in den nächsten Monaten einen Golf bestelle oder vielleicht einen Jahreswagen kaufe in einem Jahr.

Habe schon viel gelesen, aber nirgends etwas zu möglichen Codierungen gefunden. Hat kein Golf VII Besitzer VCDS?

Für den Up! gibt es ja schon Codierungen, aber da der Golf technisch scheinbar neu überarbeitet wurde, frage ich mich, wie viel man machen kann? Besonders auch beim Radio, ob man da noch dran kommt über VCDS.

 

-----------------------------------------------------------

 

One Note-Link (Stand 01/2018):

https://onedrive.live.com/view.aspx?...

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich mir in den nächsten Monaten einen Golf bestelle oder vielleicht einen Jahreswagen kaufe in einem Jahr.

Habe schon viel gelesen, aber nirgends etwas zu möglichen Codierungen gefunden. Hat kein Golf VII Besitzer VCDS?

Für den Up! gibt es ja schon Codierungen, aber da der Golf technisch scheinbar neu überarbeitet wurde, frage ich mich, wie viel man machen kann? Besonders auch beim Radio, ob man da noch dran kommt über VCDS.

 

-----------------------------------------------------------

 

One Note-Link (Stand 01/2018):

https://onedrive.live.com/view.aspx?...

11855 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11855 Antworten
am 23. Februar 2016 um 21:50

Zitat:

@Golfi30 schrieb am 23. Februar 2016 um 21:36:12 Uhr:

Hast du automatisch mit.

Thx Golfi30

Heute habe ich einen Test Auto bei den Händlern gefahren mit Park Assist ode nur mit parkpilot.

Abe das PDC geht nicht an when das auto roll reuckfahrt.

Habe das byte geandert 01FA6AA120212A6C0377060401CB2580560454C06080A4F30028F02AC0 nach 50 und das pdc sensor vorne geht ein when sie fahren vorwärts.

So das solte das byte 26 und 27 sind was muss geändert werden!

Bitte VCDS expert unter uns habe sie eine tip, das labeldatei gibs keine tekst.

 

Zitat:

@cebbes30 schrieb am 22. Februar 2016 um 08:49:30 Uhr:

Hallo,

Ich habe eine Frage zu der PLA in meinem Golf 7

PLA arbeiten, aber ich habe ein litte Problem!

Whe das Auto Rols auf einem neutralen Gang zurück mein PDC automatisch aktiviert wird ??

Ich glaube nicht, das ist normal.

Kann mir jemand mit dem richtigen Code helfen.

für coding ABS 03

Address 03: ABS Brakes (J104) Labels: 5Q0-907-379-IPB-V1.clb

Part No SW: 5Q0 907 379 AC HW: 5Q0 907 379 D

Component: ESC H75 0437

Revision: 00000000 Serial number:

Coding: 01FA6AA120212A6C0377060401CB2580560454C06080A4F300280028C0

Shop #: WSC 00028 028 00024

ASAM Dataset: EV_Brake1UDSContiMK100IPB 008020

ROD: EV_Brake1UDSContiMK100IPB_VW37.rod

VCID: 7DEDE93FBDF1976A7486B79-8028

nach coding ABS 03

ddress 03: ABS Brakes (J104) Labels: 5Q0-907-379-IPB-V1.clb

Part No SW: 5Q0 907 379 AC HW: 5Q0 907 379 D

Component: ESC H75 0437

Revision: 00000000 Serial number:

Coding: 01FA6AA120212A6C0377060401CB2580560454C06080A4F300 28F02AC0

Shop #: WSC 12345 123 123465

ASAM Dataset: EV_Brake1UDSContiMK100IPB 008020

ROD: EV_Brake1UDSContiMK100IPB_VW37.rod

VCID: 7DEDEE57BDF1976A7486B79-8028

Ich denke, das die Byte-Frage, aber ich weiß nicht, welche die richtige sein.

 

Bitte helfen?

Hallo zusammen- Ich habe ne große Bitte an die VCDS-Experten. Ich bräuchte bitte eine Anleitung , bzw. Weg wie ich folgendes Codieren kann. Ich war gerade bei meiner Werkstatt, welche die Codierung nicht hinbekommt.

Das Problem ist, wir wissen nicht nach welchen Eintrag wir suchen müssen.

Was soll codiert werden ?

Die Nebelscheinwerfer sollen mit angehen, wenn die DWA+ auslöst. Aktuelle blinken die Blinker. Jetzt sollen die NSW halt mit leuchten, oder blinken. Je nachdem was mögliich ist.

Ich hatte im Forum schon gefragt. Es ist möglich - Schlagwort: Dynamische Blinkermodi. Wir finden zwar viele EInträge mit Dynamisch und so-, aber nichtst mit Nebelscheinwerfer etc. WIr haben auch gesucht. Suche mit NSW , Nebel. Da kommen leider keine Einträge.

Kann mir jemand weiterhelfen, und mir die Nr. und Namen des Parameters mitteilen ? Vielleicht sind wir auch im falschen Menü ? Ne step by step Anleitung wäre super.

Danke vorab

PS: Ja ich habe NSW drin :D

Gruß Wauli

Tip: Such dir einen fähigen VCDS-Codierer und lass die Werkstatt beiseite.

edit: "fähigen" hinzu

am 24. Februar 2016 um 16:32

Blöde Frage aber gibt es irgendwo wo draufsteht was man ALLES Codieren kann beim Golf 7 (GTD) ?

Halt so eine Tabelle oder Liste

Lg

es besteht die Möglichkeit unterstützen, zu resetten das steurgerat ich habe das option Soft -Reset gesehen, when ich das machen solte das nu eine soft reset sind ode must ich das sensors kalibreren?

address 10: Park/Steer Assist (J791) Labels: 5Q0-919-298.clb

Part No SW: 5Q0 919 298 A HW: 5Q0 919 298

Component: PARKHILFE PLA 011 0029

Revision: -------- Serial number: 61131204002723

Coding: 0031161041

Zitat:

@TBAx schrieb am 24. Februar 2016 um 15:42:34 Uhr:

Tip: Such dir einen fähigen VCDS-Codierer und lass die Werkstatt beiseite.

edit: "fähigen" hinzu

Ich promote mal auch meine Liste:

http://1drv.ms/1MSn1fa

:)

Zitat:

@TBAx schrieb am 24. Februar 2016 um 16:52:47 Uhr:

Ich promote mal auch meine Liste:

http://1drv.ms/1MSn1fa

:)

Die Liste ist super, habe ich auch schon über das Passat B8 Forum gefunden! Von mir ein Danke.

Und eine Frage zur Codierung nebenbei. :)

Ich möchte an meinem GTD mit DLA die Aktivierungsgeschwindigkeit von 57km/h auf etwa 30km/h herabsetzen.

Habe die entsprechende Anpassung im Steuergerät A5 mit Login geändert.

Anpassung wird auch angenommen und gespeichert. Und bleibt nach Neustart auch bestehen.

Doch leider aktiviert sich das DLA nach wie vor bei 57km/h. Also keine Veränderung durch die Anpassung.

Das Gleiche habe ich auch bei der Geschwindigkeit zum Deaktivieren des DLA und bei der Ortserkennung.

Die Ortserkennung soll ja verändern, dass sich das DLA auf beleuchteten Straßen aktiviert.

Auch diese Anpassung wird angenommen doch mein DLA aktiviert sich auf beleuchteter Straße nicht. :(

Hat jemand eine Idee, welches Steuergerät da noch mitspielt und dies verhindert oder was ich noch Codieren/Anpassen muss.

Ich habe mich schon durch alle Stg geklickt aber noch nichts gefunden.

Vielen Dank im Voraus

Lukas

Könnte es sein, dass die Anpassung nur für den normalen Fernlichtassistent (Light Assist/LA) funktionieren. Habe es bisher noch nie bei einem DLA-Fahrzeug geändert, sondern nur bei Fahrzeugen mit LA.

Wäre aus meiner Sicht eine logische Erklärung dafür, wenn auch eine unbefriedigende...

am 24. Februar 2016 um 19:33

Zitat:

@TBAx schrieb am 24. Februar 2016 um 16:52:47 Uhr:

Ich promote mal auch meine Liste:

http://1drv.ms/1MSn1fa

:)

eine Tolle Liste, auf jedem Fall mit riesen Umfang top :)

hätte ich die mal früher gefunden hätte ich mir nicht den Kopf zerbrechen müssen wie ich Tagfahrlicht anlasse wenn ich nur die US Blinker mit dem Menüpunkt im Navi ausschalten möchte ;)

hatte es erst Leuchte 4 und 5 auf aktiv 100 % aber dann ist es selbst bei Zündung aus angeblieben. naja gottseidank hat mir Golfi geholfen ;) war klemme 15, genau das was ich gesucht habe.

wie gesagt toller Umfang und ein paar Sachen an die ich gar nicht gedacht habe, zB Langsam abdimmmen beim Blinken...

TOP

Zitat:

@TBAx schrieb am 24. Februar 2016 um 19:05:10 Uhr:

Könnte es sein, dass die Anpassung nur für den normalen Fernlichtassistent (Light Assist/LA) funktionieren. Habe es bisher noch nie bei einem DLA-Fahrzeug geändert, sondern nur bei Fahrzeugen mit LA.

Wäre aus meiner Sicht eine logische Erklärung dafür, wenn auch eine unbefriedigende...

Daran habe ich auch schon gedacht, aber der Normale FLA hat doch gar nicht das DLA Steuergerät "A5", sondern da wird es im Stg 20 angepasst.

Dann wäre die Anpassung im A5 ja sinnlos und würde nicht angenommen werden. Oder sehe ich das falsch?

Zitat:

@LukasT. schrieb am 24. Februar 2016 um 19:36:47 Uhr:

Zitat:

@TBAx schrieb am 24. Februar 2016 um 19:05:10 Uhr:

Könnte es sein, dass die Anpassung nur für den normalen Fernlichtassistent (Light Assist/LA) funktionieren. Habe es bisher noch nie bei einem DLA-Fahrzeug geändert, sondern nur bei Fahrzeugen mit LA.

Wäre aus meiner Sicht eine logische Erklärung dafür, wenn auch eine unbefriedigende...

Daran habe ich auch schon gedacht, aber der Normale FLA hat doch gar nicht das DLA Steuergerät "A5", sondern da wird es im Stg 20 angepasst.

Stimmt, aber wenn das Teil eine Verkehrzeichenerkennung an Board hat gibt es STG 20 wieder nicht, dafür aber A5.

Zitat:

@TBAx schrieb am 24. Februar 2016 um 15:42:34 Uhr:

Tip: Such dir einen fähigen VCDS-Codierer und lass die Werkstatt beiseite.

edit: "fähigen" hinzu

Servus TBAx,

yepp- Ich glaube, wenn man das mit dem dynamischen Blinkmodi noch nie gemacht hat, tut man sich recht schwer. Ich bin aber auf diesen Blog von Dir gestoßen. http://www.motor-talk.de/.../...enkonfiguration-erklaert-t5039426.html

Sehr gut beschrieben. Jetzt verstehe ich auch warum wir unter der Suchfunktion im VCDS keinen direkten Eintrag, bzw. Parameter gefunde haben. Dynamischer Blinkmodi hört sich am anfang einfach an, aber da steckt schon bissl mehr dahinter. Da braucht man echt einen fähigen VCDS-Codierer. Mit bissl Rumprobieren ist es da nicht getan- Die Gefahr das man was abschießt ist mir bissl hoch.

Ich hoffe ich finde einen der was mit den Blinkmodi gemacht hat - ....:rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen