ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Codierung automatische Verriegelung nach Verlassen d. Fahrzeugs gesucht

Codierung automatische Verriegelung nach Verlassen d. Fahrzeugs gesucht

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 19. August 2018 um 12:27

Guten Morgen Gemeinde!

Mich nervt bei meinem Autochen gewaltig, dass die Türen sich nach dem Verlassen des Fahrzeugs nicht automatisch verriegeln, sollte man das mal vergessen. Das das Auto das nicht kann ist mir nie aufgefallen, nur neulich stand er mal eine Nacht offen in Berlin an der Straße, da ich schusselig war. Eine Einstellung habe ich nicht gefunden und im Bordbuch steht auch nichts.

Ist das mal wieder ein Fall von "Audi hat entschieden: braucht man eh nicht" respektive "der Kunde will das so" (aka. Auspuffblenden)? Oder kann man das irgendwie codieren? Ich habe nichts dazu gefunden und konnte auch in keinem Steuergerät eine Klartextcodierung finden. Kann doch nicht sein, dass ein modernes """Premiumfahrzeug""" eine Funktion, die selbst bei den günstigsten Asiaten Serie ist, wieder mal nicht hat, oder?

Grüße!

Felix

Beste Antwort im Thema

Ich verstehe manche Leute nicht...

Ich kenne keinen Hersteller von Fahrzeugen, die ein Automatisches versperren des Fahrzeuges zulassen oder im Angebot haben!

Sollte es auch nie geben, wenn irgendwer noch im Fahrzeug zurückbleibt...

Geht ihr auch aus der Wohnung und vergesst abzuschließen so das jeder hinein oder hinausgehen kann...

51 weitere Antworten
Ähnliche Themen
51 Antworten

Nimm die App dann kannst du es auch verschließen oder öffnen.

Welche anderen deutschen Premium Marken bieten diese Funktion denn????

Ach du schande, zu faul zum zuschließen? Ich stelle mir vor, wieviele Menschen in verschlossenen Autos sitzen würden...

Ich verstehe manche Leute nicht...

Ich kenne keinen Hersteller von Fahrzeugen, die ein Automatisches versperren des Fahrzeuges zulassen oder im Angebot haben!

Sollte es auch nie geben, wenn irgendwer noch im Fahrzeug zurückbleibt...

Geht ihr auch aus der Wohnung und vergesst abzuschließen so das jeder hinein oder hinausgehen kann...

Zitat:

@Magnoangemon schrieb am 19. August 2018 um 12:51:40 Uhr:

Ich verstehe manche Leute nicht...

Ich kenne keinen Hersteller von Fahrzeugen, die ein Automatisches versperren des Fahrzeuges zulassen oder im Angebot haben!

Bei Renault mit Komfortzugang war das schon immer so!

Zitat:

@yreiser schrieb am 19. August 2018 um 13:40:39 Uhr:

Zitat:

@Magnoangemon schrieb am 19. August 2018 um 12:51:40 Uhr:

Ich verstehe manche Leute nicht...

Ich kenne keinen Hersteller von Fahrzeugen, die ein Automatisches versperren des Fahrzeuges zulassen oder im Angebot haben!

Bei Renault mit Komfortzugang war das schon immer so!

Auch die ersten Modelle von Renault waren nicht so mit Komfortzugang. (Habe übrigens noch einen vor der Tür)

Tjo dann sind diese die Ausnahme, aber sonst macht das keiner so...

Man kann so aber auch schnell eingesperrt werden, wirklich Sinn macht das so oder so nicht finde ich.

Ist eben auch vieles Ansichtssache, so wie das Premium was viele erwarten.

Oder auch, er hat 70T€ gekostet. Alles so wie es jeder eben meint.

Zum Glück gibts eine solche Funktion nicht, die wäre dumm und gefährlich.

Ich weiss nicht was sich manche Leute denken.

Grüße

Alexander

Zitat:

@marc4177 schrieb am 19. August 2018 um 13:47:35 Uhr:

Man kann so aber auch schnell eingesperrt werden, wirklich Sinn macht das so oder so nicht finde ich.

Ist eben auch vieles Ansichtssache, so wie das Premium was viele erwarten.

Oder auch, er hat 70T€ gekostet. Alles so wie es jeder eben meint.

Von innen kommst Du immer raus.. Sobald Du mit Deinem los fährst, verriegelt er sich ja auch so das keiner von außen rein kommt,damit böse jungs Dich nicht an der Ampel überraschen.. ;)

Will doch jemand zusteigen, öffnest Du ja von innen mit Knopfdruck..

Was hat das für einen Sinn beim Diebstahl, das man immer von innen heraus kann?

Sofern man 2 mal am Griff zieht, so bekommt man jedes Fahrzeug mit einem Dünnen draht und ner Schlaufe auf...

Nein. Von Innen kommt man nicht immer raus.

Vorallem Kinder tun sich da sehr schwer wenn sie eingesperrt werden.

Oder ältere Leute auf der Rücksitzbank.

Geht eigentlich der Entriegelungsknopf wenn das Auto von außen abgesperrt wurde?

Grüße

Alexander

PS: Ich kenne kein modernes Auto das mit 2maligem ziehen am Griff auf geht.

Mein BMW z.B. macht das nicht, der Fiat Grande Punto von einem Freund auch nicht.

Der hat versehentlich sogar mal seine Frau in dem Auto eingesperrt.

Nein dann kommt man nicht mehr raus.

Zitat:

@Magnoangemon schrieb am 19. August 2018 um 14:03:23 Uhr:

Was hat das für einen Sinn beim Diebstahl, das man immer von innen heraus kann?

Sofern man 2 mal am Griff zieht, so bekommt man jedes Fahrzeug mit einem Dünnen draht und ner Schlaufe auf...

Es ist ein Sicherheitsaspekt..!

Und für Diebstahl macht sich heut keiner mehr die Mühe mit Draht und Schlaufe..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Codierung automatische Verriegelung nach Verlassen d. Fahrzeugs gesucht