ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Code zum Tieferlegen eines AAS Luftfahrwerk mittels Vcds

Code zum Tieferlegen eines AAS Luftfahrwerk mittels Vcds

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 8. November 2009 um 22:48

Hallo

Suche dringend die Codes zum Tieferlegen des AAS Luftfahrwerkes mit dem Programm Vcds.

Wer kann mir da weiterhelfen???

Bei openobd.org und eine ähnliche englische Seite komme ich auch nicht weiter!

HHHHiiiillllfffeeeee... ;-)

Habe mir hier schon die Socken wund gesucht...

Wer kann mir Helfen?

Würde mich über schnelle Antworten freuen!

Gruß Alex

...anbei ein "vorher" Bild!

Img-5319klein
Beste Antwort im Thema

Zitat:

AAS neu anlernen (tieferlegen)

Ladegerät ans Auto, Testerkabel durch Fahrerfenster (Tür muss zu sein).

 

VAS 5051 A anschließen, fahrzeugspezifischen Einstieg in der geführten Fehlersuche durchführen und über die Sprung-Taste "Funktions-/Bauteilauswahl" anwählen.

"Fahrwerk (Rep.-Gr. 01; 40 - 49)"

"34 - Niveauregelung (Rep.-Gr. 01; 43; 44)"

"01 - Eigendiagnosefähige Systeme"

"J197 - Funktionen Steuergerät für Niveauregelung"

"J197 - Regellage neu anlernen"

Nach etlichen Bestätigungen, etc. fährt der Wagen ein wenig hoch und runter. Dann wird gemessen. Sollwerte sind bei ca. 385mm zwischen Radmitte und Kotflügelkante (vertikal gemessen).

Zu den gemessenen Werten werden dann Vorne 25mm und Hinten 20mm hinzu addiert und eingetippt. Das Auto denkt, es wäre zu hoch und senkt sich daraufhin ab.

"Bitte warten Sie, während die neue Regellage angelernt wird..."

Dann 'spielt' das Auto nochmal verschiedene Höhen durch, die jeweils durch Nachmessen bestätigt werden müssen.

817 weitere Antworten
Ähnliche Themen
817 Antworten

Zitat:

AAS neu anlernen (tieferlegen)

Ladegerät ans Auto, Testerkabel durch Fahrerfenster (Tür muss zu sein).

 

VAS 5051 A anschließen, fahrzeugspezifischen Einstieg in der geführten Fehlersuche durchführen und über die Sprung-Taste "Funktions-/Bauteilauswahl" anwählen.

"Fahrwerk (Rep.-Gr. 01; 40 - 49)"

"34 - Niveauregelung (Rep.-Gr. 01; 43; 44)"

"01 - Eigendiagnosefähige Systeme"

"J197 - Funktionen Steuergerät für Niveauregelung"

"J197 - Regellage neu anlernen"

Nach etlichen Bestätigungen, etc. fährt der Wagen ein wenig hoch und runter. Dann wird gemessen. Sollwerte sind bei ca. 385mm zwischen Radmitte und Kotflügelkante (vertikal gemessen).

Zu den gemessenen Werten werden dann Vorne 25mm und Hinten 20mm hinzu addiert und eingetippt. Das Auto denkt, es wäre zu hoch und senkt sich daraufhin ab.

"Bitte warten Sie, während die neue Regellage angelernt wird..."

Dann 'spielt' das Auto nochmal verschiedene Höhen durch, die jeweils durch Nachmessen bestätigt werden müssen.

Zitat:

Original geschrieben von Alex477

Hallo

Suche dringend die Codes zum Tieferlegen des AAS Luftfahrwerkes mit dem Programm Vcds.

Wer kann mir da weiterhelfen???

Bei openobd.org und eine ähnliche englische Seite komme ich auch nicht weiter!

HHHHiiiillllfffeeeee... ;-)

Habe mir hier schon die Socken wund gesucht...

Wer kann mir Helfen?

Würde mich über schnelle Antworten freuen!

Gruß Alex

...anbei ein "vorher" Bild!

Was meinst du mit Codes???

Welche Version VCDS hast du?

Die Logincodes sagt VCDS dir doch eigentlich!

Ein wenig mehr Info zu was du meinst brauchen wir schon wenn du es mit VCDS selber machst.

am 9. November 2009 um 9:52

Zitat:

Original geschrieben von jabo 4F

Zitat:

AAS neu anlernen (tieferlegen)

Ladegerät ans Auto, Testerkabel durch Fahrerfenster (Tür muss zu sein).

 

VAS 5051 A anschließen, fahrzeugspezifischen Einstieg in der geführten Fehlersuche durchführen und über die Sprung-Taste "Funktions-/Bauteilauswahl" anwählen.

"Fahrwerk (Rep.-Gr. 01; 40 - 49)"

"34 - Niveauregelung (Rep.-Gr. 01; 43; 44)"

"01 - Eigendiagnosefähige Systeme"

"J197 - Funktionen Steuergerät für Niveauregelung"

"J197 - Regellage neu anlernen"

Nach etlichen Bestätigungen, etc. fährt der Wagen ein wenig hoch und runter. Dann wird gemessen. Sollwerte sind bei ca. 385mm zwischen Radmitte und Kotflügelkante (vertikal gemessen).

Zu den gemessenen Werten werden dann Vorne 25mm und Hinten 20mm hinzu addiert und eingetippt. Das Auto denkt, es wäre zu hoch und senkt sich daraufhin ab.

"Bitte warten Sie, während die neue Regellage angelernt wird..."

Dann 'spielt' das Auto nochmal verschiedene Höhen durch, die jeweils durch Nachmessen bestätigt werden müssen.

Hallo,mich geht das eigentlich gar nichts an,weil ich's sowiewo nicht kann(verstehe),aber ich finde es so toll beschrieben daß dem ein grosses Lob auszusprechen ist!

Danke an all solche Leute wie dich jabo 4F

schönen Tag noch,Zappelfilip

am 9. November 2009 um 9:52

Guten Morgen,

wir bräuchten eine Anleitung wie das ganze über VCDS Funktioniert.

Wo müssen welche einstellungen getätigt werden um das Fahrzeug tiefer zulegen.

VCDS ist die neuste Version.

DANKE

Hier mal die Anleitung wie man es mit VCDS macht!!!

VCDS Anleitung

am 9. November 2009 um 14:58

Zitat:

Original geschrieben von Tobi12345

Hier mal die Anleitung wie man es mit VCDS macht!!!

VCDS Anleitung

Super Dankeschön hatt bestens geklappt!!!!!!!!!

ey cool,

 

dann kann ich den wagen ja auch "höherlegen", damit er auf allroad niveau kommt, wenn ich ihn in der position "Lift" habe?

Zitat:

Original geschrieben von bluewalk

ey cool,

dann kann ich den wagen ja auch "höherlegen", damit er auf allroad niveau kommt, wenn ich ihn in der position "Lift" habe?

ja das habe ich bereits gemacht für den Winter und im sommer kommt er wieder ganz runter :D:cool:

Zitat:

Original geschrieben von mattini

Zitat:

Original geschrieben von bluewalk

ey cool,

 

dann kann ich den wagen ja auch "höherlegen", damit er auf allroad niveau kommt, wenn ich ihn in der position "Lift" habe?

ja das habe ich bereits gemacht für den Winter und im sommer kommt er wieder ganz runter :D:cool:

und wie haste das genau gemacht? nur in einer stellung die werte erhöht, oder den wagen insgesamt "höhergelegt"? wie sind die höhenwerte jetzt, also wie hoch hast du gebockt?

Hallo zusammen,

sehr interessante Beiträge. Trage mich ebenfalls mit dem Gedanken

zwecks Tieferlegung.

Habe hier in Dresden jemanden gefunden, der das kostengünstig am Donnerstag macht. Dachte an 20mm. Fahre Sommer wie Winter 18 Zoll 245/40. 

Fragen:

Ist das ohne Probleme möglich?

Muss der Radstand hinterher neu eingestellt werden?

Wie ist das mit der Garantie? 

 

Vielen Dank schon mal im voraus.

 

Zitat:

Original geschrieben von bluewalk

Zitat:

Original geschrieben von mattini

 

ja das habe ich bereits gemacht für den Winter und im sommer kommt er wieder ganz runter :D:cool:

und wie haste das genau gemacht? nur in einer stellung die werte erhöht, oder den wagen insgesamt "höhergelegt"? wie sind die höhenwerte jetzt, also wie hoch hast du gebockt?

25mm in jedem modus.;)

Themenstarteram 9. November 2009 um 17:09

Hallo zusammen...!

Danke nochmal an alle, die hilfreich dazu beigetragen haben mein "Problem" zu lösen,

messias99 hat´s gerichtet, mit anfänglichen probierereien is es am ende doch nur ne 10min sache...

Vielen Dank nochmals an alle die mir aus meiner verzweifelten Lage geholfen haben... hihi!

 

Gruß Alex

 

PS. ein "nachher" Bild folgt...

Heute habe ich nun auch endlich mein AAS umprogrammiert (mit VCDS). Hier nun auch für euch mal ein paar Informationen dazu:

1. vorne links und vorne rechts auf 410 mm programmiert

2. hinten links und hinten rechts auf 405 mm programmiert

Ergebnis:

Mitte Rad bis Kotflügelkante ist vorne und hinten im tiefsten Modus 340 mm. Dies entspricht vorne 30-35 mm und hinten 25-30 mm Tieferlegung der Karosse gegenüber der Messung vor dem umprogrammieren. Fährt sich jetzt auf jeden Fall ein bisschen straffer und macht optisch einiges aus!!

In den nächsten Wochen werde ich mal 9,5Jx20et35 mit 245/25R20 probestecken. Mal gucken wie viel Platz da noch is, weil ich eigentlich 9,5Jx22et35 mit 255/30R22 fahren will. :p

@ fiedl84

gratuliere, sieht sicher scharf aus, hasse auch fotos dazu?

bleiben dann die anderen einstellungen komfort+lift von der änderung unberührt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Code zum Tieferlegen eines AAS Luftfahrwerk mittels Vcds