ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. CLK 430, das leichte Tickern muss verschwinden...

CLK 430, das leichte Tickern muss verschwinden...

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 2. April 2020 um 3:51

Ihr Lieben,

zuerst einmal, der M113943 Motor läuft gut, hat normale Leistungsentfaltung,

beschleunigt das Auto kontinuierlich bis in den Begrenzer (250 Km/h) und wirkt

nicht Angestrengt dabei. ... Laufleistung 284.000 Km ...

Wäre da nicht dieses leise helle Tickern (nur unter Last) welches man

im Übrigen ausschliesslich im Innenraum hören kann.

Es erinnert ein wenig an einen defekten Nockenwellenversteller beim M111, im

Gegensatz dazu bleibt es unter Last und verschwindet sofort im Schubbetrieb.

Es ist Geschwindigkeitsunabhängig und entsteht meines Erachtens im Motor selbst

oder womöglich im Abgasstrang wenn beschleunigt wird.

Es ist unmöglich das Geräusch aufzunehmen und als Audiofile hier einzustellen.

Vielleicht sollte ich dabei erwähnen das ich seit 40 Jahren Audioengineering

Hauptberuflich betreibe und daher über entsprechend hochwertiges Equipment verfüge.

Der Versuch wurde gemacht.

Auch gibt es bereits unterschiedliche Diagnosen, welche ich vorerst nicht benennen

werde, da ich halt mal "frischen" Input von Euch erhalten möchte.

Da dieser Motor in den verschiedensten Kfz verbaut wurde, hat vielleicht jemand

mit einer E/G Klasse ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir helfen.

Ach so, sämtliche Betriebsstoffe, Luftfilter, der LMM und die Kerzen sind neu gemacht...

 

vielleicht mal bis später, mike.

Ähnliche Themen
40 Antworten

Dann beschreibe "das Tickern" doch etwas.

Gleichmäßig oder geschwindigkeitsabhängig? Eher Plastik oder Metall?

Motor/Getriebelager sind wie alt? Weil, wenn der Motor etwas tiefer wegen platter Motorlager in der Karosse liegt, könnte es sein, daß er unter Last mit irgendwas leicht an die Karosserie kommt und Geräusche überträgt.

Vielleicht findests du hier ein paar Anhaltspunkte?

Tickergeräusch vom Motor (M113) im CL 500 - Auspuffkrümmer

Themenstarteram 2. April 2020 um 16:16

Erstmal Danke an Euch beide,

OK, im Stand bei geöffneter MH ist davon, Drehzahlunabhängig, absolut nichts

zu hören, auch im Innenraum nicht.

Nur wenn im Stand Kraftfluss besteht (Getriebe D/R)

und man gleichzeitig auf der Bremse steht und etwas Gas gibt kann man es im

Inneraum (und Nur dort) wahrnehmen. Das will ich dem Getriebe aber ersparen...

Zur Erinnerung:"Wäre da nicht dieses leise helle Tickern" (nur unter Last)"

Ein (Motorexternes) Kunststoffteil schließe ich persöhnlich aus.

Es klingt eher wie ein sehr leises "Dieselnageln", tatsächlich so ähnlich

wie es ein defekter NWVerst. jeweils für 1 - 2 sec. bei jedem Lastwechsel

macht.

Undichte Krümmerdichtung wäre wohl auch möglich oder die Krümmer selbst.

Siehe Anhang...

Das Geräusch verändert seine Frequenz (nicht aber die Tonhöhe) analog

zur Motordrehzahl.

Es Verschwindet aber sofort, in dem Moment der noch so geringen Gaswegnahme,

egal bei welchem Tempo.

ein besorgter mike.

Motor/Getriebelager sind wie alt?

Themenstarteram 2. April 2020 um 16:38

@ Anderas,

ca. ein Jahr, das Geräusch war schon

vorher da und ist es leider immer noch...

Das habe ich beim Kauf miterworben...;)

Gruß, mike

Aus der Hüfte geschossen tippe ich auf das Regenerationsventil.

 

Grüße...

Das verändert aber nicht die Frequenz und ist bei offener Motorhaube gut zu hören.

Wenn das Ventil altersschwach oder fehlerhaft ist ändert sich die Frequenz sehr wohl.

Selber schon gehabt, sonst hätte ich nicht geschossen. ;)

Lässt sich aber anhand temporärer Deaktivierung feststellen ob es Das ist.

 

 

Grüße...

Aber im Stand ohne Last würde das auch tickern.

Themenstarteram 2. April 2020 um 20:31

Hallo Toto & Anderas,

Ihr meint aber nicht dieses Teil hier, oder Doch ?

Grüße, mike.

Bild #209811402
Themenstarteram 2. April 2020 um 21:05

Motor Modell 208 CLK430 Nr 113943 0 km! Neuer Werksmotor!!

 

............................. EUR 3.900,00 ...........................

Nur damit Ihr auch merkt, das ich Eure Hilfe brauche und Ernst nehme... ;););)

grüße, mike.

1

Zitat:

@V8CLK430 schrieb am 2. April 2020 um 21:05:12 Uhr:

Motor Modell 208 CLK430 Nr 113943 0 km! Neuer Werksmotor!!

 

............................. EUR 3.900,00 ...........................

Nur damit Ihr auch merkt, das ich Eure Hilfe brauche und Ernst nehme... ;););)

grüße, mike.

Kaufen, Bi-Turbo Kit drauf, dann noch hier und da ein bisschen gefummelt... ab in dein Chassis ;)

Themenstarteram 2. April 2020 um 22:12

Hi azzY,

ich suche noch nach SPONSOREN...:D

Im Ernst, lieber wäre es mir den Alten

zu behalten. :cool::cool:

Gruß, mike.

Zitat:

@V8CLK430 schrieb am 2. April 2020 um 22:12:20 Uhr:

Hi azzY,

ich suche noch nach SPONSOREN...:D

Im Ernst, lieber wäre es mir den Alten

zu behalten. :cool::cool:

Gruß, mike.

Ahh wieder alles OT, aber hier in diesem Forum ist das so gemütlich und keiner plärrt rum.

Über das Sponsoring können wir erst sprechen, wenn ich soweit bin dass mein CLK in der Garage steht.

Leider fällt mir zu deinen Problem nix mehr ein... Mal live hören wäre gut!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. CLK 430, das leichte Tickern muss verschwinden...