ForumVoyager & Grand Voyager
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Chrysler
  5. Voyager & Grand Voyager
  6. Chrysler Voyager AWD Hinterachse an 2WD bauen

Chrysler Voyager AWD Hinterachse an 2WD bauen

Themenstarteram 5. Juni 2022 um 8:00

Hallo und guten Morgen,

Ich habe folgendes Problem ... Ich habe einen 95er Chrysler Voyager mit der 3.3 Liter Maschine und 2 Rad Antrieb und bei dem ist die Hinterachse komplett vom Rost zerfressen und muss gewechselt werden . Ich hab gesucht und gesucht , aber einfach nirgendwo Ersatz gefunden . Ich habe allerdings noch eine intakte Hinterachse von einem AWD , gleiches Baujahr und ebenfalls mit Trommelbremse . Meine Frage ist nun , ob die passt , bzw ob die auch ohne Allrad verbaut werden kann . Ich habe mal eine mit Scheibenbremse erworben und die war nach dem Umbau auf Trommel links und rechts fast 8cm zu breit. Sah cool aus , wird der TÜV aber wahrscheinlich nicht so cool finden . Vielleicht hat hier ja irgendwer Ahnung ob die AWD Achse unterm 2WD passt bzw ohne Allrad genutzt werden kann und wenn , ob das auch TÜV konform ist .

Schonmal vielen Dank an dieser Stelle.

Ähnliche Themen
6 Antworten

Technisch sollte das kein Problem sein. Es sind ja nur die Befestigungsbügel zur Blattfeder.

Dass das Differential mitläuft, wird natürlich den Spritverbrauch geringfügig erhöhen.

Was der TÜV dazu sagt, erfragst du am besten bei einer Prüfstelle.

Themenstarteram 5. Juni 2022 um 14:02

Hey schleuti,

Vielen Dank für die Antwort . Das Differential ist ja gar nicht verbaut . Mir geht es hauptsächlich darum ob die Achse die gleichen Maße hat . Als mein Schrauber die Scheibenbremse Achse auf Trommel umgebauten habe , war die nachher zu breit und bevor der arme wieder nen Tag Arbeit opfert und das nachher nicht passt, dachte ich ich mach mich vorher mal Schlau .

Was haltet ihr denn von vorher ausmessen?

Themenstarteram 5. Juni 2022 um 14:53

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung ... Ich weiß jetzt nur das die die Scheibenbremse Achse andere Maße hat als die für die Trommel. Scheibe ist breiter... Da waren auf jeder Seite plötzlich 7,irgendwas cm mehr Und da die AWD Achse die wir noch haben ne Trommel hat , sollte die ja rein theoretisch von der Breite her passen.

Eigentlich kriegt man bei dem Anbieter HIER immer eine Hinterachse, für jeden Voyagertyp.

Themenstarteram 5. Juni 2022 um 18:57

Hervorragend. Vielen Dank für den Tip

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Chrysler
  5. Voyager & Grand Voyager
  6. Chrysler Voyager AWD Hinterachse an 2WD bauen