ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Chiptuning beim Caddy

Chiptuning beim Caddy

VW Caddy 4 (SA)
Themenstarteram 14. Oktober 2020 um 18:07

Hallo werte Caddy- Gemeinde,

ich habe eine Frage zum Thema Chiptuning (Kennfeldoptimierung, nicht das ansprechverhalten vom Pedal) und DSG Optimierung?

Hier gibt es ja die tollsten Leistungssteigerungen von 40% bis 80% bei gleichen bzw. niedrigeren Verbräuchen. Ebenso wird die DSG Optimierung wie lauwarmes Bier angeboten.

Hat hier jemand Erfahrung, taugt das was oder vermindert das drastisch die Lebensdauer.

Vielen Dank für eure Antworten und Erfahrungen.

Beste Antwort im Thema

Ich persönlich habe nahezu alle Produkte von Etel-Tuning verbaut und bin super zufrieden!

LG

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Welchen Motor hast du?

Ich persönlich habe nahezu alle Produkte von Etel-Tuning verbaut und bin super zufrieden!

LG

Themenstarteram 14. Oktober 2020 um 19:57

Ich habe einen Caddy, Bj. 2019 2.0l 102PS

@Gelbfelgenfahrer das ist der selbe Motor und Getriebe wie der 150 PSer.

Themenstarteram 14. Oktober 2020 um 20:05

Zitat:

@Mittelbruch schrieb am 14. Oktober 2020 um 19:29:32 Uhr:

Ich persönlich habe nahezu alle Produkte von Etel-Tuning verbaut und bin super zufrieden!

LG

Sind wirklich tolle Produkte dabei!

Zitat:

@Mittelbruch schrieb am 14. Oktober 2020 um 19:29:32 Uhr:

Ich persönlich habe nahezu alle Produkte von Etel-Tuning verbaut und bin super zufrieden!

LG

;-) der Klassiker unter Schraubern... xD

Zitat:

@mambaela schrieb am 14. Oktober 2020 um 20:00:27 Uhr:

@Gelbfelgenfahrer das ist der selbe Motor und Getriebe wie der 150 PSer.

Das stimmt so nicht.

102 PS 5 Gang Schalter

150 PS 6 Gang Schalter

Noch dazu hat der 150 PS ein ZMS mit größerer Kupplung entgegen dem 102 PS.

Das da beim DSG auch die selben Kennbuchstaben verbaut sind kann ich mir auch nicht vorstellen.

@AudiJunge ich bin davon ausgegangen dass er ein DSG hat, weil er nach DSG Optimierung gefragt hat. Beim Schalter hast du recht.

Auch da wäre ich mir nicht sicher ob das wirklich die baugleichen Getriebe sind ;).

@AudiJunge jetzt wird es interessant, weißt du mehr dazu?

Man müsste halt mal die Getriebekennbuchstaben vergleichen und was es dazu an Infos gibt.

Themenstarteram 14. Oktober 2020 um 20:40

Also ich habe ein DSG Getriebe mit 6 Gängen, soviel kann ich sagen bzw. ich sehe es in der MFA S6 oder D6.

Und 102 PS nicht SA sondern SK.

Kanns mir nicht merken, Sorry :-(

@AudiJunge ich hatte schon mal nachgesehen, die Teilenummer waren gleich bis auf den letzten Buchstaben.

Die Unterlagen muß ich suchen.

Ich fände es ja prima, wenn man das DSG irgendwie zum früheren Hochschalten bewegen könnte. Mich nervt das so sehr, dass ich oft manuell schaltend anfahre. Das Ding dreht immer erstmal bis auf 3000 Umdrehungen oder so...

Deine Antwort
Ähnliche Themen