ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Chip Tuning Levorg

Chip Tuning Levorg

Subaru Levorg 1

Hallo zusammen,

hat irgenjemand Erfahrung mit "Chip" Tuning (Motorsteuergerät) beim Subaru Levorg? Ich fahre den 1,6 l Levorg mit 170 PS und es hat mich von Anfang an gestört, dass er etwas schwach ist, vor allem was den Durchzug angeht.

Hierbei geht es mir in erster Linie gar nicht so um die Höchstgeschwindigkeit.

Ich hatte bereits Kontakt mit Koch Tuning in Schopfheim. Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrung damit.

 

Ähnliche Themen
5 Antworten

Selbst habe ich keine Erfahrung damit. Diese Werkstatt ist auf japanische Fahrzeuge ausgerichtet.

Vielleicht können sie dir weiterhelfen.

https://www.hk-power.de/unternehmen/

Das Thema ist meines Wissens recht schnell abgefrühstückt, da das Getriebe im Levorg bezüglich Drehmoment sehr knapp auf Kante genäht ist.

Jeder sinnvolle oder spürbare Tuningversuch reißt die Grenze, was das Getriebe aushält.

Und entsprechend wird sich kein seriöser Tuner an das Thema wagen.

Kannste also abhaken.

Erstmal Danke für die Antworten

Es gibt vereinzelte Tuner die sich an das Thema ran wagen (und die anderen machen es eher aufgrund der geringen Stückzahl und damit verbunden zu wenig Kunden für den entwicklungsaufwand nicht). Und natürlich sagen die alle das das Getriebe noch nie und bei keinem Kunden ein Problem war...

Aber der Grund warum es von den willigen Levorgfahrern am ende doch nur eine Handvoll machen ist in der Tat das Getriebe das mit dem Seriendrehmoment bereits kurz vor dem Hersteller Limit des Getriebes ist. Die Tuner die an das Thema rangehen holen zum Teil ne ordentliche Ladung Drehmoment raus (die Leistung steigt eher weniger) und sind damit zum Teil sehr deutlich über dem herstellerlimit des Getriebe! Zufrieden sind aber trotzdem die wenigen von den denen ich gelesen hatte und ich habe da auch von noch keinem Getriebeproblem gehört (dies muss aber natürlich nichts bedeuten, kann natürlich sein das das Getriebe durchrutschte und dann schnell das Fahrzeug verkauft wurde, da vermeidet man dann natürlich öffentliche Beweise in Form von Foreneinträgen das das Getriebe aufgegeben hat).

Ich persönlich würde die Finger davon lassen!

Was mich eventuell interessieren würde, ich aber keine Ahnung habe ob das jemand macht, ist an die Software des Getriebe ranzugehen und hier die nervige Schaltruckler rauszunehmen...

Zitat:

@raphrav schrieb am 20. September 2021 um 15:08:34 Uhr:

Das Thema ist meines Wissens recht schnell abgefrühstückt, da das Getriebe im Levorg bezüglich Drehmoment sehr knapp auf Kante genäht ist.

Jeder sinnvolle oder spürbare Tuningversuch reißt die Grenze, was das Getriebe aushält.

Und entsprechend wird sich kein seriöser Tuner an das Thema wagen.

Kannste also abhaken.

viele programmieren auch einen sehr, sehr kurzen Drehmomentberg der spürbar ist aber sofort wieder abfällt.

Sowas will man "eigentlich" nicht wenn es gut laufen und beschleunigen soll.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Chip Tuning Levorg