ForumAmpera
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Ampera
  6. Chevrolet Volt wird eingestellt

Chevrolet Volt wird eingestellt

Opel Ampera D1JOI
Themenstarteram 26. November 2018 um 20:03

Der Chevrolet Volt wird in 03/19 eingestellt.

https://electrek.co/.../

Ähnliche Themen
9 Antworten

Ob das ein Schritt in die richtige Richtung ist... ? :eek:

Themenstarteram 27. November 2018 um 7:36

Natürlich nicht. Volt und Bolt sind gute Fahrzeuge. Die Verkaufszahlen wären auch deutlich besser, wenn man die Produktion nicht künstlich verknappen würde.

Somit stellt sich jetzt ja auch nicht mehr die Frage, wie es mit dem Ampera bei PSA weitergeht.

opel startet trotzdem ganz groß elektrisch durch.

bald.

irgendwann.

vielleicht nie.

ROFL

Themenstarteram 27. November 2018 um 8:15

Wirkte leider ähnlich wie beim Focus Electro: Ich stelle gefühlt nur 10 Einheiten her und kann dann sagen "Siehste, Elektro verkauft sich nicht".

Eigentlich schade.

Sprengt jetzt vielleicht etwas den Rahmen, aber ich schätze diesen GT* Ansatz für Plug-In Hybride mit 2**PS auch als falsch ein. Besser wären Modelle wie Astra und 308 mittlerer Ausstattung mit 1.2 Benziner und guter elektrischer Reichweite.

Ich halte diesen Top-Down Ansatz (also das Neuerungen erst in den höherpreisigen Premiummodellen kommen) für falsch.

es muss ein umdenken stattfinden. aber nicht nur in politik und wirtschaft sondern in den köpfen jedes einzelnen.

https://www.zeit.de/.../...bgasreinigung-kohlendioxid-emission-verkehr

wird aber nicht stattfinden fürchte ich.

nicht mal so ein popeliges tempolimit ist in diesem land durchsetzbar.

Zitat:

@206driver schrieb am 27. November 2018 um 07:36:18 Uhr:

Somit stellt sich jetzt ja auch nicht mehr die Frage, wie es mit dem Ampera bei PSA weitergeht.

Wieso nicht? Volt ist nicht gleich Bolt.

Zitat:

@slv rider schrieb am 27. November 2018 um 07:38:50 Uhr:

opel startet trotzdem ganz groß elektrisch durch.

bald.

Nächstes Jahr um genau zu sein.

Themenstarteram 27. November 2018 um 14:50

Zitat:

@opel-infos schrieb am 27. November 2018 um 14:03:02 Uhr:

Zitat:

@206driver schrieb am 27. November 2018 um 07:36:18 Uhr:

Somit stellt sich jetzt ja auch nicht mehr die Frage, wie es mit dem Ampera bei PSA weitergeht.

Wieso nicht? Volt ist nicht gleich Bolt.

Stimmt auch wieder.

Opel- Sicht: ich hatte letztes Jahr bei der IAA ein interssantes Gespräch. Das Ganze läßt sich auf eine Frage reduzieren. Wie groß sind die Kosten, die als Lizenzgebühen an GM für den Ampera-E und macht strategisch Sinn?

Wenn PSA dort keinen Sinn sieht oder kein Businesscase, ist die Entscheidung klar: Stop

Jetzt hat aber auch GM den Stab gebrochen. Das macht man nur, wenn der Plattform Bolt keine Marktchancen eingeräumt werden. Erstaunlich, wenn sogar die Effizienz sogar dem Tesla M3 ebenbürtig, wenn nicht sogar etwas voraus ist.

Solche Entscheidung gegen Technologie kann ich rational nicht nachvollziehen. Allein die Subvention für fossile Treibstoffe machen es aber möglich, dass der Verbrenner als "die bessere" Kaufentscheidung anrkannt bleibt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Ampera
  6. Chevrolet Volt wird eingestellt