ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Chevrolet suburban ahk.

Chevrolet suburban ahk.

Themenstarteram 17. Februar 2021 um 21:42

Servus. Ich importiere grad nen 87er suburban v20. Er hat nen anhängebock dran der mir auch eingetragen wird. Einschub gibt's ja bei uns. Meine Frage wegen der Steckdose. Was braucht man 7 oder 13polig? Wie macht ihr das mit der Verkabelung? Kann man an der amidose abgreifen(denke nicht wegen brems/blinker Belegung). Danke mal im vorab.

Ähnliche Themen
9 Antworten

unbedingt 13-polig, 7-polig ist veraltet und Murks.

Verkabelung... nein, den US-Stromkram kannste alles entsorgen. Ich z.B. nehme immer einen Jaeger Universalsatz (Art.nr. 21400003 - ohne Gewähr) und musst dann eben an die entsprechenden Leitungen im Fahrzeug anbinden.

Den Blinker musste vermutlich eh trennen... falls nicht holst das Blinksignal direkt unter der Lenksäule (d.h. Strippe ziehen)...

Themenstarteram 18. Februar 2021 um 7:00

Ok. Danke. Wie ist es mit so einem adapter?

IMG_2021-02-18_07-00-21.jpeg

Kannsts ja mal probieren. Ich finds Murks... soll der Brems- und Blinksignal auch trennen oder wie?!

Habe aber ehrlich gesagt keine Erfahrung mit so 'nem Adapter...

Themenstarteram 18. Februar 2021 um 9:39

Hier mal die Beschreibung

Screenshot_20210218-093813_eBay Kleinanzeigen.jpg
Themenstarteram 18. Februar 2021 um 9:40

Soll keine Werbung sein. Habs halt beim googeln entdeckt

Zitat:

@benny496 schrieb am 18. Februar 2021 um 07:00:28 Uhr:

Ok. Danke. Wie ist es mit so einem adapter?

Ich hatte so einen Adapter eingebaut. Das funktioniert auch fast gut, denn die Warnblinkanlage ist anschließend rot.

Damit hat sich das ja dann erledigt.

Aber Benny... musst du nicht eh auf rote Blinker umbauen?!

Themenstarteram 18. Februar 2021 um 16:38

Die blinker sind doch rot. Wenn dann müsste ich ja auf Orange umbauen.

Sorry, verschrieben. Ja meinte orange.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Chevrolet suburban ahk.