ForumE21 & E30
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E21 & E30
  7. Ceramic bremsen

Ceramic bremsen

Hallo jungs bin auf der Suche für NFL Cabrio e30 325i

Bremsbeläge ceramic

Von Ate hab ich leider nichts gefunden

Wäre nett wenn jemand ein guter Tipp geben könnte

 

MfG Alex

Ähnliche Themen
24 Antworten

Moin!

Wozu brauchst du bei dem e30 diese Bremsen?

G

Hi hab kein Bock alle 4 Tage alufelgen putzen

Also ich suche nur Klötze

Ich fahre die Greenstuff Beläge von EBC, sind zwar etwas teurer, haben aber weniger aggressiven Bremsstaub und haben bei steigender Temperatur einen besseren Reibwert. Nachteil ist, dass die Scheiben schneller verschleißen, aber da der e30 in der Regel nicht mehr viel gefahren wird, ist das zu vernachlässigen.

Wenn es dir um das manuelle Felgenputzen geht... und der E30 nicht wasserscheu ist:

Sanitärreiniger vom ALDI, "ZEKOL Duschkabinenreiniger" plus Druckwascher und auch polierte BBS Felgen werden picobello sauber... sie werden nicht blind oder angeätzt, ob poliert oder noch mit original Klarlack, es wird nichts beschädigt.

Die Betonung liegt auf "DUSCHkabinenreiniger", nicht Badreiniger... letzterer enthält mehr Säure und macht Magnesiumfelgen schneller matt und ist aggressiver. Geht dann besser Richtung Motorteile.

Irgendwelches Geschrubbe oder Gewerkel ist völlig unnötig. 20 Jahre BBS Glanz sind kein Problem.

Das mit den Belägen...: es kommt dann zu mehr Abrieb der Scheiben. Und die sind immer noch Gusseisen, was natürlich immer noch Flugrost macht. Man tauscht dann schwarzen Abrieb der Klötze gegen braunen Flugrost der Scheiben. Kommt ziemlich egal... und der Rost geht eigentlich schlechter weg.

Kumpel von mir hat seit 3 Jahren auf x5 drauf einmal in 1 Monat reinigen und sehen immer sauber

Moin!

Ich habe das Problem auch nicht, da ich die Felgen immer sauber halte, setzt kein Bremsstaub an. Muss man halt hin und wieder putzen mit Wasser und Meister Propper, oder so.

Fahre übrigens eine Bremse von Alpina.

G

Ja ich kann auch absolut nicht bestätigen, dass sich der erhöhte Scheibenabrieb negativ auf die Putzeigenschaften auswirken. Ich fahre die EBC Beläge inzwischen auch auf meinem Alltagseinser. Erst nur an der Vorderachse, und dann auch hinten. Als die Beläge nur vorne drauf waren, habe ich zwischenzeitlich hinten fast schwarze Felgen vom Bremsstaub und vorne nur einen leichten gräulichen Schleier gehabt.

Ich kann die Beläge nur empfehlen.

 

Bei 50Km pro Woche, waren die Felgen einfach schon nach einer Woche richtig dreckig, ich kann ja nicht alle 3 Tage Felgen putzen, dass sie immer gut aussehen.

Zitat:

@derkev schrieb am 17. September 2019 um 18:58:05 Uhr:

Ja ich kann auch absolut nicht bestätigen, dass sich der erhöhte Scheibenabrieb negativ auf die Putzeigenschaften auswirken. Ich fahre die EBC Beläge inzwischen auch auf meinem Alltagseinser. Erst nur an der Vorderachse, und dann auch hinten. Als die Beläge nur vorne drauf waren, habe ich zwischenzeitlich hinten fast schwarze Felgen vom Bremsstaub und vorne nur einen leichten gräulichen Schleier gehabt.

Ich kann die Beläge nur empfehlen.

 

Bei 50Km pro Woche, waren die Felgen einfach schon nach einer Woche richtig dreckig, ich kann ja nicht alle 3 Tage Felgen putzen, dass sie immer gut aussehen.

Mein Reden ich kann mir nicht vorstellen das von ate nicht gibt es muss doch unter uns bremsen Profi geben

-- vorausschauender fahren + weniger bremsen (spart obendrein Sprit)

-- und einfacher putzen

<----

(ich wische nur über Felgen-Rand und Oberfläche der Speichen und bin schon fertig. Das mit dem Kreuz-Speichen-seitlich-putzen hab ich schonmal gar nicht erst angefangen)

https://www.motor-talk.de/forum/der-letzte-e36-328i-in-einem-top-zustand-und-original-t6473823.html?page=5#post54654673

Hallo in die Runde hab gestern was gefunden von ebc redstaf für 115 Euro

 

 

https://rover.ebay.com/.../0?...

Sind auch OK, aber noch mehr richtung Rennbelag abgestimmt. Mir war das zu krass. Die Greenstuff Beläge reichen allemal.

Zitat:

@derkev schrieb am 18. September 2019 um 21:59:05 Uhr:

Sind auch OK, aber noch mehr richtung Rennbelag abgestimmt. Mir war das zu krass. Die Greenstuff Beläge reichen allemal.

Machen die auch wenig Dreck?

Zitat:

@A8KFOR schrieb am 19. Sep. 2019 um 00:41:02 Uhr:

Machen die auch wenig Dreck?

Laut Beschreibung vom Hersteller machen die auch extrem wenig und leicht zu entfernenden Bremsstaub. Von daher, Ziel erreicht.

Hallo,

EBC greenstuff + Sportbremsscheiben richtige wärmebehandelte bringen absolute Fahrfreude und wenig Dreck.

Deine Antwort
Ähnliche Themen