ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Cayenne BJ. 2013 Navi defekt

Cayenne BJ. 2013 Navi defekt

Themenstarteram 10. Oktober 2020 um 15:16

Hallo an die Community,

ich habe einen Cayenne 3,0 Diesel BJ. 2013 mit 92000km.

Jetzt ist das Navi defekt. im PZ wurde das Steuergerät und das Navi getauscht. Kosten mehr als 4000€.

Der Grund für den Ausfall wurde mir wie folgt geschildert:

Das Fahrzeug hat ein Schiebedach. Wenn dieses nicht richtig verschlossen oder undicht ist, kann Feuchtigkeit eindringen. Dieses Wasser wird durch eine Auffangrinne gesammelt und durch einen Schlauch an der Innenseite der C-Säule in den Radlauf geführt und kann dort entweichen. Der Ausgang dieses Schlauches war jedoch verstopft und das Wasser ist innerhalb der C-Säule ausgetreten. Dort sitzt auch genau das Steuergerät für das PCM. Es kam zu einem Kurzschluss und zu einer Überspannung des PCM, sodass nun beides getauscht werden musste. Der Werkstattleiter sagte mir, dass man diese Schlauchöffnung bei einer Inspektion prüfen würde? Das ist jedoch mehr als fraglich, da man den kompletten Radlauf entfernen muß, was ja nicht in 10 min erledigt ist.

Hat jemand eine ähnliche Erfahrung und wurde etwas aus Kulanz übernommen.

Freue mich über jede Antwort.

Ähnliche Themen
1 Antworten

Man überprüft den Ablauf indem man Wasser über das Schiebedach leert (da wo der Ablauf ist) wenn unten Wasser kommt ist alles I.O wenn nichts kommt wird dann dem Problem auf den Grund gegangen. Wir hatten auch schon so ein Fall bei uns im PZ aber kann dir Leider nicht sagen wie das damals Abgelaufen ist war da zu wenig Involviert. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen