Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Carly hat mein FRM zerschossen

Carly hat mein FRM zerschossen

BMW 5er F11
Themenstarteram 26. Februar 2021 um 9:55

Moin zusammen,

 

leider ist gestern beim warten vor der Waschstraße eine hoffentlich nicht allzu große Katastrophe geschehen, ich hab, während der wartezeit, etwas mit Carly rum gespielt. Beim codieren des FRM ist ein Fehler aufgetreten und seither kann ich kein Backup mehr aufspielen auf das STG..

 

Begleitet von meldungen über allerhand defekter leuchten fiel mir bislang nur auf dass das Tagfahrlicht ohne Funktion ist. Hat da jemand ne Idee wie ich den Ursprungszustand wiederherstellen kann ohne gleich das ganze FRM zu tauschen? Laptop mit Rheingold steht zur Verfügung.

 

Vielen dank und sonnige grüße aus Freiburg

Ähnliche Themen
47 Antworten

Hast du dich an Carly gewendet?

Themenstarteram 26. Februar 2021 um 10:00

Bislang nicht, aus diversen Google suchen ging allerdings hervor dass die Herrschaften wohl nicht allzu hilfreich sind

Moin Pat, FatihCRAZY hat absolut recht, erst Mal Carly schreiben. Ggf. können die dir mit dem Datenstand am Handy weiterhelfen, da gibt es ggf. Möglichkeiten dein Backup auf ein anderes Smartphone zu überspielen und dann mit einer frischen Carly Installation hier das Backup einzuspielen. Was schmeißt er denn für eine Fehlermeldung beim Versuch des Rückspielens aktuell?

Themenstarteram 26. Februar 2021 um 10:06

Jau, support Anfrage an Carly ist raus. Beim verbinden gibt's die Meldung das auf die codierungen nicht zugegriffen werden können und deshalb eine Wiederherstellung erfolgen muss diese bricht allerdings einige Millimeter vor Abschluss ab mit der Meldung Codierung fehlgeschlagen

Ich vermute dass das FRM Steuergerät nicht mehr hochfährt. Was fur ein Auto hast du?

That's why i will never use Carly or some other phone app do do some coding's on the car. Why people still want to use these apps i don't understand , use Esys from Tokenmaster or EsysX and you don't have to deal with these kind off problems.

I really hope someone can help you fix your problem , but i don't think you can fix it with Rheingold.

Best of luck

War Motor am Laufen als du Codiert hast? Und gab es im Steuergerät Fehler?

Themenstarteram 26. Februar 2021 um 10:59

@FatihCRAZY Ne leider nicht was vermutlich zu der ganzen Problematik geführt hat

 

@TwointjePan after that ist fixed i won't use it again as well..

Zitat:

@PatTheMad schrieb am 26. Februar 2021 um 09:55:35 Uhr:

Hat da jemand ne Idee wie ich den Ursprungszustand wiederherstellen kann ohne gleich das ganze FRM zu tauschen? Laptop mit Rheingold steht zur Verfügung.

Da du schon den Laptop und RG hast, hast du ja scheinbar auch schon das richtige Kabel.

Dann kannst du dir auch schnell E-Sys runterladen und das wieder gerade biegen.

Themenstarteram 26. Februar 2021 um 11:16

Moin atze, jau installiert hab ich e-sys zwischenzeitlich. Das klingt bei dir recht einfach, hast du mir da noch ne Anleitung zu?

Themenstarteram 26. Februar 2021 um 11:31

Es gab Rückmeldung vom Carly Support:

 

Leider ist dein FRM nun kaputt.

 

Manche FRM2 und FRM3 Steuergeräte (produziert zwischen ca. 2007 – ca. 2014) haben einen seltenen Fehler in der Firmware. Wenn Du diese Nachricht beim Kodieren des FRM siehst, hat die App in Deinem FRM kritische Fehler gefunden und blockiert daher das Kodieren:

 

„Carly hat kritische Fehler in deinem FRM gefunden und daher dein Steuergerät NICHT kodiert.“

 

Hätte die App das Kodieren von Deinem FRM nicht blockiert, wäre das FRM nicht mehr ansprechbar. Als Folge dessen wären Innenbeleuchtung, äußere Lichter, Blinker, Fensterheber und die Außenspiegelsteuerung komplett ausgefallen. Die Reparatur eines nicht mehr ansprechbaren FRM (auch bekannt als „gebrickte“ FRMs) kostet mehrere hundert Euros und braucht einige Tage.

 

Das Ticket wurde auch geschlossen also die sagen einfach joa Pech ist halt kaputt oder wie?

Hat die App nun die Codierung durchgeführt oder nicht? Was wolltest du denn kodieren?

Themenstarteram 26. Februar 2021 um 11:37

Ne gab ja n Fehler und danach war nichts mehr möglich.. Die US Version der Corona Ringe wollte ich testen

Normalerweise erkennt Carly die problematischen FRMs und warnt Dich. Willst du trotzdem codieren musst Du einen eingeblendeten Code eingeben. Kam das bei Dir?

Wie Atze schon schreibt, kann man das Remote machen. Dafür brauchst Du nur das Kabel und keine Software. Mache ich alles von meinem Rechner aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen