ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Cadillac CTS Startet nicht

Cadillac CTS Startet nicht

Cadillac CTS 1 (GMX320)

Schönen guten Tag,

 

in den letzten paar Tagen startet mein Cadillac CTS 3,2l V6 von 2003 nicht mehr. Man hört beim starten nur ein lautes klacken als würde der Motor starten wollen kann dies aber nicht.

Ich bin bisher davon ausgegangen das dies an einer deffecten Batterie lag. Doch nach dem Austausch der Batterie startete das Fahrzeug zwar nach einigen Sekunden. Doch war am nächsten Tag direkt nicht mehr fahrbereit und klackte weiter fröhlich vor sich hin.

Die neue Batterie ist von der Leistung etwas größer als die alte doch man sagte mir das dies kein Problem darstellen sollte.

 

Hat jemand noch eine Idee woran das liegen könnte das der Cadillac nicht mehr startet?

Ähnliche Themen
3 Antworten

Hier würde ich den Ruhestrom messen. Ich vermute, dass es eunen Verbraucher gibt, der die Batterie leernuckelt. Zum Testen am Sichetungskasten bei angeschlossenem multi Meter bei abgeschlossenem Fahrzeug nacheinander die Sicherungen raus ziehen, prüfen ob sich der Ruhestrom verringert und dann wieder rein stecken.

Starter klackt fährt Ritzel nur raus dreht aber nicht. Ursache Starterwelle ausgeschlagen klemmt in Schwungscheibenverzahnung. Anlasser ist im Bereich des Ritzel-Lager gerissen. Kohlebürsten verschmutzt oder verbraucht. Motor dreht schwer Pleuel oder Lagerschaden. Glück bei der Fehlersuche

Nein, wenn es beim Cadillac klackt, dann bricht der Strom beim Starten zusammen.

Schlechte Masseverbindung, defekte Batterie/Lima oder wie schon genannt irgendwas zieht die Batterie leer.

Meist sind das Radios/Navis oder sehr gerne nachgerüstete Adapter, Verstärker, eher selten Realais, die aber warm werden und per Wärmebildkamera ganz schnell zu finden sind, aber auch per Hand auflegen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Cadillac CTS Startet nicht