ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Cadillac CTS ruckeln nach Getriebespülung

Cadillac CTS ruckeln nach Getriebespülung

Cadillac CTS 1 (GMX320)
Themenstarteram 20. August 2020 um 13:44

Hi Leute ich mal wieder!!!

Mein CTS bekam vor kurzem eine Getriebespülung und seit dem ruckelt er bei ca 2000-2500U/min!!!

Es fühlt sich an als würde irgendetwas abregeln im Getriebe, kennt das jemand???

Ähnliche Themen
11 Antworten

Getriebespülung mit reinem Öl oder Chemiekeule?

Ruckeln in jedem Gang bei 2500?

Hört sich eher danach an dass der Druck der internen Ölpumpe nicht stimmt.

Das übliche überprüft: Füllstand und Ölsorte?

Sicher dass es das Getriebe ist? Unrunder Motorlauf haut auf das Getriebe durch...

Welches Öl ist denn bei der Spülung eingesetzt worden?

Altes Öl Dexron III-H und jetzt VI ?

Themenstarteram 21. August 2020 um 13:24

Nur mit neuem Öl Dextron 3, Füllstand ist ok, ich bin mir nicht sicher das es das Getriebe ist, aber es wurde außer noch das Mittellager der Kardan nix gemacht. Da war ich dabei, sie wurde genauso zusammen gesetzt wie zerlegt, also nicht verdreht. Dachte auch schon an Fehlzündung, aber er ist ja vorher einwandfrei gelaufen.

Themenstarteram 22. August 2020 um 11:13

Also ich bin mir jetzt sicher das es vom Getriebe her kommt, ein kurzes vibrieren, dann ist ruhe und dann wieder vibrieren und ein leichtes brummen ist zu hören, in jedem Gang und Drehzahl- und Geschwindigkeitsunabhängig!!!!

Hört sich nach Wandlervibration an - kannst du es bei bestimmten Geschwindigkeiten oder Lastzuständen reproduzieren?

welches Öl genau ist denn drin?

Evtl. ist es einen Versuch wert mit AntiShudderAdditiv

Themenstarteram 22. August 2020 um 17:42

Es ist ein unregelmässiges vibrieren Als wenn die Kardan eine Unwucht hätte und das leise brummen macht mir Gedanken, als wenn etwas elektronisches abregeln wollte, weiß nicht wie das sonst erklären soll. Das hat er vor der Spülung definitiv nicht gemacht!! Dextron 3 Automatik Plus von Mannol ist drin, damit hatte ich bis jetzt keine Probleme!!!

Themenstarteram 29. August 2020 um 16:06

Fehlercode P0318 schreibt er!!!

P0318

CIRCUIT DESCRIPTION

Rough roads cause torque on the tires that is transmitted to the powertrain. This slows down the crankshaft giving the appearance of a misfire. The electronic brake control module (EBCM) determines rough road surfaces using input from the wheel speed sensors. The EBCM then sends the rough road data to the engine control module (ECM) via class 2 serial data. The data allows the ECM to distinguish the crankshaft speed variations caused by rough road surfaces from those caused by true misfires. If a loss of communication occurs that causes the PCM not to receive rough road information while a misfire condition is requesting the malfunction indicator lamp (MIL), DTC P0318 will set.

CONDITIONS FOR RUNNING THE DTC

DTC P0300 is occurring and requesting the MIL to be illuminated.

CONDITIONS FOR SETTING THE DTC

The PCM is detecting a loss of communication with the EBCM for approximately 12 seconds or more.

ACTION TAKEN WHEN THE DTC SETS

The control module stores the DTC information into memory when the diagnostic runs and fails.

The malfunction indicator lamp (MIL) will not illuminate.

The control module records the operating conditions at the time the diagnostic fails. The control module stores this information in the Failure Records.

The driver information center, if equipped, may display a message.

CONDITIONS FOR CLEARING THE DTC

A current DTC Last Test Failed clears when the diagnostic runs and passes.

A history DTC clears after 40 consecutive warm-up cycles, if no failures are reported by this or any other non-emission related diagnostic.

Clear the DTC with a scan tool.

_____________________________________________________________________________

Dumme Frage, haben die die Gänge auf der Hebebühne durchgeschalten?

Dann könnte das der Fehlergrund sein, würde ich erst einmal löschen und dann schauen, ob er wieder kommt...

Themenstarteram 6. September 2020 um 19:32

Ja die Gänge wurden durchgeschaltet, der Fehler wurde gelöscht aber es ist immer noch dasselbe.

Bin wiedermal mit meinem Latein am ende!!!

Kannst du per OBD und App Daten auslesen?

Schau mal, ob die Geschwindigkeitsdaten aus dem OBD mit GPS Daten übereinstimmen.

Lösch die Fehler und schau, ob der Fehler im Leerlauf auch auftritt oder nur im Rückwärtsgang

Themenstarteram 8. September 2020 um 14:26

Also ich war jetzt mal beim Schlosser meines Vertrauens, sprich, ein echter Profi, 2 Tuben Shudder Fixx rein, und siehe da, alles weg.

Laut ihm liegt das am Wandler der wohl seit dem Spülen falsche Signale bekommt, und daher nicht richtig weiß wie er Schalten soll, so ungefähr. Man lernt halt nie aus!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Cadillac CTS ruckeln nach Getriebespülung