ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Caddy Kasten LKW - Versicherungskosten enorm hoch

Caddy Kasten LKW - Versicherungskosten enorm hoch

VW Caddy 4 (SA)
Themenstarteram 27. Mai 2021 um 14:13

Hallo,

ich habe mir einen Caddy Kasten (LKW Zulassung) gekauft und bin leicht erschüttert, über die Angebote, die ich von den Versicherungen bekomme.

Die Eckdaten sehen so aus:

* Offener Kasten

* Erstzulassung 2016

* Benzin

* 92kW / 125PS

* SF Klasse 6 (ca 40%)

* 15000km pro Jahr

* Führerschein seit 2005

* HSN / TSN: 0603 / BXK

* Selbstbeteiligung 300 / 150

* Normaler angestellter (kein öffentlicher Dienst oder so)

* Nutzung rein privat

Die Angebote für Vollkasko pro Jahr:

* HUK: ca. 1050€

* devk: ca. 950€

* Braunschweiger: ca. 1400€

So wie es aussieht, werde ich um die 1000€ Versicherung zahlen... Liegt das im Rahmen? Ist das bei euch auch so? Für meinen vorigen PKW hab ich nicht mal die Hälfte gezahlt.

Ähnliche Themen
11 Antworten

Benutze doch einfach mal die Online-Vergleichsrechner.

Versicherung für LKW kann teuer werden.

Gibt aber auch günstige Angebote.

Und Ja, Vollkasko ist immer sehr teuer.

Gebe doch mal Teilkasko mit bißchen Selbstbeteiligung ein.

Dann kostet es garantiert nicht mal die Hälfte. Trotzdem ist Glasbruch, Diebstahl, Brand und Marderschaden (je nach Versicherung) mit drin.

Hab das mal schnell bei der HUK24 mit deinen Daten überprüft - nicht mal die Hälfte kommt dabei raus. Eventuell stellst du mal die Schlüsselnummern mit ein, dann kann ich es nochmal genau testen.

Hmmm....,

 

du weißt schon, dass LKW und PKW komplett andere Versicherungsstaffeln haben... und Vollkasko gern auch "Vollgas" genannt wird..?!

SF 6 ist nun mal nicht unbedingt die niedrigste Stufe.

Ist die VK mit oder ohne SB?

Bei meinen bisherigen Autos war die TK selten viel billiger als die VK (beides mit SB 150/300).

Deshalb hatten selbst Fahrzeuge älteren Datums bei mir auch immer die VK.

Ich bin aktuell bei SF 14 und 25%. Mein Ränger kostet bei der H*K ca. 500,-.

Wäre er als PKW versicherbar, lägen die Kosten auf gleichem Niveau.

Der Unterschied der Versicherung: Keine Beschränkung auf einzelne Fahrer, allerdings sinkt der Beitragssatz nicht unter 25%.

Achja.....LKW-Versicherungsvergleiche findet man nur selten im Netz. Auch wichtig: einige Versicherungen haben für die kleinen Größen Sondertarife und nicht nur die üblichen teuren LKW-Tarife.

Bei mir heißt es: Lieferwagen bis 3.500 kg Gesamtmasse (im Werksverkehr) ohne Gefahrgut.

Themenstarteram 27. Mai 2021 um 15:00

Danke schon mal für die vielen hilfreichen Antworten!

@transarena Ich teste gleich mal die online vergleichsrechner. Vielleicht mache ich die ersten Jahre VK und stelle dann auf TK um, bin mir gerade noch nicht sicher.

@Collossus Danke dir! Ich hab den ersten Post editiert, die Schlüsselnummer HSN / TSN ist jetzt mit aufgelistet.

@PIPD black Für Selbstbeteiligung habe ich 300 / 150 angegeben. Ist jetzt auch oben mit aufgelistet.

> "Auch wichtig: einige Versicherungen haben für die kleinen Größen Sondertarife und nicht nur die üblichen teuren LKW-Tarife."

So eine habe ich leider noch nicht gefunden. Wenn jemand eine kennt wäre ich sehr dankbar für die Info!

Wie ich schon schrieb: LKW-Versicherungen gibt es online nur selten. Die Sondertarife sind dabei noch seltener. Da mußt du dich schon direkt an die Versicherungen wenden. Eine hab ich dir oben genannt.

EDIT: ManeT4 hat dir das passende schon verlinkt.

Ich dachte es mir schon - unter der Kombination von HSN/TSN findet man kein Fahrzeug. Wahrscheinlich ist es wirklich die LKW-Zulassung, die es so teuer macht.

Themenstarteram 27. Mai 2021 um 15:31

Beim Vergleich auf https://www.kfz-auskunft.de/kfz/lkw-versicherungsvergleich.html ist das günstigste was ich bekomme Condor mit 1200€

Ich hatte für einen Caddy Baujahr 2007 und brutalen 69 PS und ca. 2200kg Gesamtgewicht bei der HUK 75€ Haftpflicht bezahlt

Mfg sven

Themenstarteram 1. Juni 2021 um 17:20

Um das abzuschließen... Vielleicht interessiert es ja jemanden...

Ich hab mich am Ende für die ADAC Versicherung entschieden. Vollkasko für ~930€ als ADAC Mitglied. Das war das günstigste was ich finden konnte. Immer noch sauteuer (wenn ihr mich fragt)... aber ist wie es ist... Dafür hab ich jetzt den Kasten.

Danke noch mal für eure Beiträge!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Caddy Kasten LKW - Versicherungskosten enorm hoch