ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Caddy 2K Heckklappe JPT Pin Buchse Größe von Flachsteckern

Caddy 2K Heckklappe JPT Pin Buchse Größe von Flachsteckern

VW Caddy 3 (2K/2C)

Hallo zusammen,

ich zerleg gerade meine Heckklappe, damit ich sie die Tage lackieren kann, innen und außen.

Bzw hab ich sie schon ganz zerlegt. Da auch in/an der Heckklappe Elektronik/etc. sitzt und die beim Lackieren in Form von Faltenbalg (zerstört, wird ersetzt), Kabelstrang und Wischwasserleitung (zerstört, wird ersetzt) im Weg umgeht, hab ich mir die äußerst lästige Aufgabe gemacht, die Kabel überall durchzuziehen (letzter Holm und Heckklappe selbst) und dann zu entpinnen, also vom Flachstecker zu lösen. Letzteres ist ungefähr das Nervigste was es gibt, musste aber sein, weil man sie sonst beim Durchführen zerstört bzw klappt das garnicht. Und spätestens wenn ich die Kapel durch die neuen Faltenbälge ziehen will, hätten sie abgemusst.

Naja, jedenfalls ist der Caddy von 2006 (Postcaddy 2K, 1.9 TDI) und dementsprechen waren auch ein paar der Pins korridiert und sind abgebrochen.

Nun will ich eigentlich nur wissen welche Größe diese Pins haben, weil ich nichts dazu finde und der Teilekatalog auch nichts hergibt. Und da die unglaublich teuer sind, weil die als sog. Bandkontakte eigentlich nur in der Masse verwendet werden und nur selten einzeln bzw in 10er oder 20er Sets, so hab ich das zumindestens verstanden, will ich nur genau die kaufen, die ich brauche. Die wenigen Händler die diese anbieten verlangen eine meineserachtens zu hohe Summe Geld für Stecker und Buchsen die keinen 10tel Cent in der Fertigung kosten.

Was ich weiß ist:

- Female JTP Pin Buchse

- 2 verschiedene Größen -> Pin-Platz 1 ist etwas größer als Pin-Plätze 2-5

- Keine quadratischen Buchsen vorne sondern so eine Art Lippen

- Oft taucht noch der Begriff AMP bei der Suche auf, aber ob das ein Überbegriff ist oder etwas ganz anderes, weiß ich nicht

- Hier Bilder der 5-poligen Flach-Steckverbindungen (1J0973333), um die es geht:

https://www.google.com/search?...

- Laut Teilekatalog (Position 18, 19 und 20) sind alle drei Stecker gleich, haben nur eine andere Farbe:

http://autofans.info/.../katalog.php?...

- Und so in etwa sehen die Pins bzw Buchsen aus:

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=Crimpkontakt+J-P-T

Ob "Female JTP Pin Buchse" tatsächlich der richtige Suchbegriff ist, oder ob die eigentlich ganz anders heißen weiß ich leider auch nicht.

Was ich quasie genau wissen wollen würde ist die Größe. Da gibts welche für 0,25-0,5 dann welche von 0,5-1,0, etc. Meines Erachtens ist damit auch die zugeführte Kabelbreite gemeint und nicht die Steckergröße selbst. Wobei ich vermute dass das eine mit dem anderen in Zusammenhang steht.

Ich wäre also äußerst froh wenn mir einer von euch sagen könnte um welche zwei Größen es sich hier beim Caddy handelt.

Besten Dank schon mal

und Grüße,

Sevl

p.s: Ich weiß natürlich dass ich mir so Kabel kaufen kann, wo die Pins schon dran sind, aber ich würde sie lieber an der Orginalstelle einfach neu crimpen.

Ähnliche Themen
6 Antworten

Moin,

AMP dürfte der Hersteller sein, JPT = Junior Power Timer, so heißen die Kontakte.

0,5-1 (als Beispiel) bezeichnet den Kupferquerschnitt, für den der Kontakt ausgelegt ist.

Wichtig: Geeignete Zange verwenden !

Welche Du jetzt bei Deinem Caddy brauchst, kann ich Dir nicht sagen. Sieht man ja aber am Kabel.

Ich bekomme von meinem Händler (VAG) die Pins von der Rolle und so viele ich haben will für Pfennige.

Seltsam.

Themenstarteram 12. April 2021 um 2:07

Ah, jetzt versteh ich das Ganze. Danke euch beiden. Mit eurer Hilfe hab ich zumindestens einen Anhaltspukt gefunden wonach ich googeln muss.

Der Fehler war zu glauben, dass die beiden Steckergrößen auch die gleiche Bezeichnung haben, weil sie ja im selben Gehäuse sind, nur eben in unterschiedlichen Größen. Dabei wird der Große (Steckplatz 1) als Standard-Power-Timer und die kleineren 4 (Steckplatz 2-5) als Junior-Power-Timer (JPT) bezeichnet.

Zudem dachte ich intuitiv noch dass das Wort "Flachstecker" für die Art eben dieser Plastik-Gehäuse steht, die überall in allen Autos in allen Formen zu finden sind. Einfach weil die meisten davon halt auch iwie eine flache Form/Anordnung haben. Viel mehr ist aber eben einfach die einzelne Verbindung von Stift und Hülse gemeint.

Ich werd jetzte einfach mal kurz erläutern wie ich das verstehe nur falls in Zukunft doch zufällig mal wer über den Beitrag stolpert. Gibt nichts schlimmeres wie Foreneinträge wo die Lösung nicht dabeisteht. Falls ich da was falsch verstehe bitte ich um Nachsicht und dann Berichtigung ;).

 

1. Timer-Steckverbindungs-Arten

Also, so wie ich es sehe gibt es unter dem Oberbegriff "Flackstecker und -hülsen" verschiedene sogenannte "Timer Kontakte" (Folgende Liste hab ich aus einem anderen Forenbeitrag von ///AMG Enthusiast geklaut und ergänzt):

Micro-Timer II (MT2)

Junior Power Timer (JPT)

Junior Timer (JT)

Standard Power Timer (SPT)

Standard Timer (ST)

Maxi-Power-Timer (MPT)

Desweiteren gibt es noch nachfolgende Verbindungen, die ich hier nur schnell der Vollständigkeithalber aufführe: Lamellen-Sensor-Kontakt (LSK), Mini-Lamellen-Kontakt (MLK), Micro-Quadlock-System (MQS), Multi-Contact-Point (MCP), Micro-Quadlock-System (MQS), Multi-Contact-Point (MCP), Sensor-Lamellen-Kontakt (SLK) etc...

 

2. Weiblich/Männlich

Unabhängig davon welche Timer-Verbindung wir betrachten, diese bestehen immer aus einem weiblichen Part und einem männlichen, die, wie die Namen schon vermuten lassen, ineinander gesteckt werden. Bei der Recherche stolpert man über sehr viele verschiedene Bezeichnungen für den jeweiligen Part, weshalb ich mal kurz einige aufführe:

- weiblich: female (terminal), Hülse, Flachkontakt, Buchse

- männlich: male (terminal), Stecker, Flachstecker, Stift

 

3. Aufbau

Vorweg, zur Frage, was ist der Unterschied zwischen Junior-Power-Timer (JPT) und Junior-Timer (JT) bzw was ist der Unterschied zwischen Standard-Power-Timer (SPT) und Standard-Timer (ST). Im Prinzip unterscheiden sich beide hauptsächlich in 2 Dingen voneinander.

1. JT und ST sind einteilig. Das heißt die jeweilige Hülse/Stecker ist aus einem Metal-Teil gestanzt. Bei JPT und SPT sind es hingegen midestens und meistens zwei Teile. Kabelseitig ist der Kontakt- Grundkörper und steckseitig die Stahlüberfeder (Power-Kontakt). Hierdurch werden die elektrischen und mechanischen Funktionen (Kontakt-Normalkraft = Anpressdruck der Buchse auf den Stift) des Kontaktes voneinander getrennt.

2. Zudem haben die Hülsen/Stecker von JPT und SPT zu allermeist zwei (selten nur eine) Rastzungen/-nase (so eine Art kleine Flügelchen) im Bereich des steckseitigen Federkörpers/ Stahlüberfeder mit der sie im Plastik-Gehäuse einrasten. JT und ST haben meist keine oder seltener eine Rastzunge, niemals jedoch zwei.

- Aufbau weibliche Hülse:

Kabel ---> [Kontaktgrundkörper/Anschlussbereich] + [Federbereich/Stahlüberfeder] <--- Stecker

- Aufbau männlicher Stecker:

Kabel ---> [Kontaktgrundkörper/Anschlussbereich] + [Kontaktstift] ---> Hülse

 

4. Dimensionierung

Im nachfolgenden sind mal die geläufigsten Kontaktbreiten von den jeweiligen Steckern und Hülsen aufgeführt und zu welchen Kabelquerschnitte sie jeweils passen. In Wirklichkeit gibt es noch viele viele Zwischenstufen. Sowohl die Kontaktbreite, wie auch der Kabelquerschnitt sind natürlich von der zu führenden Stromstärke abhängig und bei einer "Neukonfiguration" einer solchen Steckerverbindung dementsprechend zu dimensionieren. Ob die Hülse oder der Stecker dafür oder hierfür geeignet ist, steht meist im Datenblatt. Der Kabelquerschnitt wird natürlich nach allen Regeln der elektrischen Kunst ausgewählt.

 

Micro-Timer II (MT2)

w: 1,2 mm breit (Kontaktbreite an der "Spitze") für Kabelquerschnitte: 0,2–0,5; 0,5–1,0

m: 1,2 mm breit (Kontaktbreite an der "Spitze") für Kabelquerschnitte: 0,2–0,5; 0,5–1,0

Junior Power Timer (JPT)/Junior Timer (JT)

w: 2,4 - 2,8 mm breit für KaQu: 0,2–0,5; 0,35–0,50; 0,5–1,0; 1,50–2,50

m: 2,8 mm breit für KaQu: 0,2–0,5; 0,35–0,50; 0,5–1,0; 1,50–2,50

Standard Power Timer (SPT)/Standard Timer (ST)

w: 4,8 ; ???; mm breit für KaQu: 0,5–1,0; 1,50–2,50; 2,5–4,0

m: 4,8 ; 5,8 ; 6,3 mm breit für KaQu: 0,5–1,0; 1,50–2,50; 2,5–4,0

Maxi-Power-Timer (MPT)

w: 7,85 ; ???; mm breit für KaQu: 2,5–4,0; 4,0–6,0; 6,0 –10,0

w: 9,5 ; ???; mm breit für KaQu: 2,5–4,0; 4,0–6,0; 6,0 –10,0

 

5. Sidenote Gehäuse:

Die Verwendung aller Timer-Flachsteckverbindungen kann, muss aber nicht in einem Plastik-Gehäuse geschehen. Man kann die Verbindungen auch einfach so verwenden, ratsamer ist es allerdings mit Gehäuse. Auch bei den Gehäusen ist auf die Begrifflichkeit zu achten. Die "weiblichen" heißen Buchsen-Gehäuse und die "männlichen" Steck(er)-Gehäuse. Auch hier wird sehr oft nur Buchsen und Stecker als Begrifflichkeit verwendet, was mich zumindestens, am Anfang sehr verwirrt hat. Zudem gibt es das Ganze auch wasserdicht (sealed), wo man zusätzlich zur Buchse oder dem Stecker noch einen Gummi-Pfropfen mit dazu crimpt, die das Gehäuse dann abdichten. Die Hülsen und Stecker genau dafür sind dann natürlich auf der Kabelseite so dimensioniert dass man diese Pfropfen noch dazubekommt. Kauft man sich also ein Set in dem auch Gummi-Pfropfen beiliegen und man hat selbst aber an seinem Gehäuse keine Pfropfen, so sind die Hülsen/Stecker zum Austauschen eher ungeeignet.

 

6. Was muss ich also wissen um eine Hülse oder einen Stecker zu tauschen:

1. Verbindungsart (JPT, SPT, ...)

2. Kabelquerschnitt

3. Gummi-Pfropfen (sealed) oder nicht

4. Evtl. Gesamtlänge der jeweiligen Hülse/Stecker

Desweiteren gibt es noch unzählige Kleinigkeiten auf die man achten kann, aber wahrscheinlich

nicht mal so dringend muss. Zum Beispiel, ob die Kanten abgerundet sind, oder ob die Hülse an der

Spitze 2 oder 4 "Kontaktfedern" hat und und und....

Baut man sich eine solche Verbindung selbst neu zusammen, dann würd ich es für meinen Teil so

einfach wie möglich halten.

 

7. Brauchbare Werkzeuge:

I. Wie von bonbonauswurst bereits erwähnt, eine geeignete Crimpzange

II. Entriegelungswerkzeug oder dünne Haarspange

III. Abisolier-Dings

Das Hauptproblem, wie ich finde, bei der ganzen Sache sind die Begriffe die in den Foren und auch in den Anbieterkatalogen und sehr wahrscheinlich auch in diesem Beitrag wild durcheinandergewürfelt werden. So wird beinahe alles mal mit Buchse oder Pin bezeichnet :confused:. Auf der Suche nach seinem Glück sind daher Fotos des jeweiligen Produkts zum ergleich mit den bereits Verbauten "Pins" von größt möglichen Vorteil.

Naja, ist doch etwas länger geworden. Vielleicht bringt es ja wen was ;)

Greez

p.s.: brauchbare Links:

- https://www.a4-freunde.com/showwiki.php?...

- https://www.automotive-connectors.com/wiki/?denymobileredirect=1

- http://vanpee.vanpee.se/kataloger/TIMER.pdf

- http://www.carcajou.de/knowledge/kontakte_t.htm

- https://www.te.com/deu-de/plp/automotive-terminals/Y30g2.html

- https://www.kabelschuhe-shop.de/navi.php?qs=jpt+buchse

-https://www.autoteile-plauen.de/.../

Hochachtung!

Aja, kleiner NACHTRAG. Hab heute nochmal nachgemessen.

Die 4 kleinen Stecker auf den Steckplätzen 2-5 sind sogar nur 1,2mm breit,

also Micro-Timer II (MT2) !!!

Kleiner NACHTRAG NR.2: Ich bin gerade dabei mir Boxen in die Fahrertüren zu bauen. Der Postcaddy hat aber von sich aus keine Anlage verbaut gehabt, weswegen ich quasi alles selbst verlegen muss. Auch die Kabel von der Tür durch den Faltenbalg in den Innenraum. Die Elektronik der Tür ist mit einem Flachsteckgehäuse, das nach dem Faltenbalg kommt mit eben diesem Innenraum verbunden. JEDOCH sind die Stecker in diesem Gehäuse weder SPT noch MT2, SONDERN sog. MCP (Multi Contact Point) Flachsteckverbindungen. Beim VW-Händler gibt es nur Kabel die diese Kontakte schon angecrimpt haben. Für alle, die wie ich, aber nur die Stecker wollen, damit sie ihr Kabel selber wählen können, habe ich in einem anderen Beitrag alles geschrieben, was es dazu zu wissen gibt. Hier der Link:

https://www.motor-talk.de/.../...tuer-und-karosserie-t7138355.html?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Caddy 2K Heckklappe JPT Pin Buchse Größe von Flachsteckern