ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Cabrio Lenkung schwammig

Cabrio Lenkung schwammig

BMW 3er E36
Themenstarteram 27. März 2015 um 18:53

Moin ,mein Cabrio Fährt überall hin nur nicht dahin wo ich will! Wenn ich eine schlechte Strasse langsam fahre oder bei Spurrillen sucht sich mein Auto den Weg quasi selbst ,muss echt höllisch aufpassen beim fahren.Federbeine Domlager und alle anderen Gummis und Lager an der Vorderachse sind neu und ebenfalls ein gebrauchtes lenkgetiebe hab ich eingebaut.

Weiß echt nicht mehr weiter!

Vielleicht hat ja wer nen Tip für mich!

mfg

Ähnliche Themen
19 Antworten

Welche Felgen /Reifen hast drauf? Habe selber die Erfahrung gemacht, das breite Reifen, und dann noch ziemlich runtergefahren extrem den Spurrillen nachlaufen. Und einige Reifen dabei mehr als andere

Themenstarteram 27. März 2015 um 19:06

Ganz normale Serienbereifung "225er/BMW MAlufelgen,Sommerreifen,und 225er Runflat Winterreifen auch auf Standard Alus,

Der Wagen macht es bei beiden Bereifungen.

Habe aber grad gesehen das das Lenkgetriebe schon wieder leckt.

Hast die Runflat günstig bekommen? In der Regel sind sie teurer, und bei unseren Kisten auch nicht zulässig. Wie sieht es mit der Hinterachse aus? Hast da auch schon was erneuert?

Themenstarteram 27. März 2015 um 19:43

Nachtrag:

Als ich das Ding gekauft habe war ein echt gutes Sportfahrwerk drin,damit hatte er das Problem auch.

Kugelköpfe der Lenkstangen prüfen.,

Hinterachse Tonnenlager und Länglenkerlager prüfen.

@Akki omega

Von welchem Hersteller ist denn das "echt gute Sportfahrwerk"?Und von welchen Herstellern sind denn die Lagerteile,die erneuert wurden?

Wurde denn nach Austausch der Teile auch neu vermessen und eingestellt?

 

Greetz

Cap

Themenstarteram 27. März 2015 um 20:20

Das Fahrwerk ist nicht mehr Drin ist jetzt Original bmw.Neu Vermessen ist er auch.

Ich würde vielleicht noch auf das Kreuzgelenk von der lenkstange tippen.

Von welchem Hersteller sind die diversen,neu eingebauten Lagerteile?*fragewiederhol*

Und was heißt Original BMW?

Auf Ebay für 100€ geschossen mit ner Laufleistung von 250tkm?

Das Kreuzgelenk in meinem Cabrio hat 513tkm auf der Uhr und die Lenkung fühlt sich nichtmal ansatzweise an wie von dir beschrieben....das Ding kann was ab,soviel kann ich dir sagen.Auch wenns nicht unzerstörbar ist.

Aber gecheckt ist das ja gleich.Auto auf ne Bühne,einer nuddelt oben am Lenkrad,der andere nimmt die Hand ans Gelenk und hält es lenkgetriebeseitig mal gut fest.

 

Greetz

Cap

Themenstarteram 27. März 2015 um 20:35

Nee die sind original von bmw bei uns am Ort.

Dir muß man alles einzeln aus der Nase ziehen,oder?

Eine Frage beantwortet,die andere wieder ignoriert....viel Glück bei der Lösung...

 

Greetz

Cap :mad:

Runflat auf nem E36....

Ein paar Generationen weiter sind sie froh die betonklötze los zu werden und du baust sie freiwillig drauf...

@tommy1181

Nein, "Betonkloetze" sind die Runflat-Schlappen der neueren Generationen ganz sicher nicht mehr, aber ich zweifle dennoch am Nutzen davon fuer unsere "alten E36-Eimer" ... ;)

Die vollwertige Reseverad-Mulde unter dem Kofferraum-Boden ist jedoch, bei den neuen Modellen zumindest, inzwischen Geschichte ...

Also suchte und fand man dafuer darin auch eine "brauchbare" (?) Alternative (nicht meine Sicht, wie die "Gaensefuesschen" im Text schon andeuten) ...

But, just my 2 Cents about it ...

Eine meiner bisher schlimmsten erfahrungen im Straßenverkehr beruhen auf runflat winterreifen auf nem E90, wo ich auf leicht nasser strasse mit 80 km/h in einer leichten rechtskurve fast abgeflogen wäre.

Habe aber auch schon gehört, dass da Fortschritte gemacht wurden...

Das problem hatte ich auch Sogar sehr sehrrr stark. Habe neue reifen draufgemacht dann noch SPUREINSTELLUNG sehr wichtig. Jetzt ist alles top

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Cabrio Lenkung schwammig