ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. C63 AMG Grill schwarz lackieren/folieren

C63 AMG Grill schwarz lackieren/folieren

Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 11. Mai 2019 um 13:45

Hi zusammen.

Hat jemand von euch seinen AMG Grill lackiert oder foliert?

Ich hätte ihn gerne in schwarz glänzend?

Wie kann man den Grill demontieren?

Und hat jemand seine Schriftzüge in schwarz?

Wenn ja, wie?

Danke für eure Antworten :-)

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 23. Mai 2019 um 23:02

Heute endlich meinen Grill beim Lackierer abgeholt! Bin echt zufrieden.

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten

Lass es liebe rmachen, das wird sonst nichts.

Natürlich kannst Du nach hinten abdichten.

Kurz nachdenken, dann klappt das schon

Also ich habe bei mir ja nur die "Querstrebe" und den Stern besprüht. Da konnte ich direkt von vorne alles abdichten, sodass nichts in den Kühler kommt.

Zitat:

@x3black schrieb am 15. Oktober 2019 um 12:33:58 Uhr:

Lass es liebe rmachen, das wird sonst nichts.

Natürlich kannst Du nach hinten abdichten.

Kurz nachdenken, dann klappt das schon

Ganz ehrlich: ich würds am liebsten wie der OG lackieren lassen...Nur ist meine Frage wieviel ich da hinblättere

Ich war mir zuerst auch nicht sicher, und hab's dann einfach mit Sprühfolie probiert. Warum? Weil es nur 15 Euro kostet.

Und wenn es nicht gefällt? Einfach abziehen und fertig. Aber mir hat es dann gefallen, sieht nicht Billig oder sonstwas aus. Von daher viel Geld gespart gegenüber Ausbau/Lackieren lassen etc., was es mir wahrscheinlich einfach nicht Wert gewesen wäre.

Zitat:

@bob.ster schrieb am 15. Oktober 2019 um 15:06:56 Uhr:

Ich war mir zuerst auch nicht sicher, und hab's dann einfach mit Sprühfolie probiert. Warum? Weil es nur 15 Euro kostet.

Und wenn es nicht gefällt? Einfach abziehen und fertig. Aber mir hat es dann gefallen, sieht nicht Billig oder sonstwas aus. Von daher viel Geld gespart gegenüber Ausbau/Lackieren lassen etc., was es mir wahrscheinlich einfach nicht Wert gewesen wäre.

Die Frage ist: Hält das bei mehreren Hochdruckwäschen? Mit Lackieren hat man sicher auf dauer 0 Zirkus... Und auf ständig nachsprühen hätte ich auch keine Lust - dann lieber ein mal richtig und nie wieder.

Wie gesagt, bei mir hält das bombenfest seit einem halben Jahr mit alle Arten von Wäschen (Hand, Hochdruck-Lanze, Waschanlage). Ich habe es auch nur gemacht, weil ich gelesen/youtube gesehen habe, dass es Jahrelang halten soll.

Hallo,

habe mich entschlossen den Grill bei Germancarparts zu kaufen. Kostet mich 120€ und der ist schon schön hochglanz schwarz. Wo bekomme ich einen schwarzen Distronicstern her bzw. wie kann man den schwarz machen ohne Schäden?

Ring vom Distronic Stern lackieren und Platte mit dunkler Folie folieren

Zitat:

@calabrese_88 schrieb am 21. Oktober 2019 um 14:42:04 Uhr:

Ring vom Distronic Stern lackieren und Platte mit dunkler Folie folieren

Danke für die Antwort. Ich hoffe dass das der Folierer hinbekommt

Habe es selbst mit Sprühfölie von foliatec versucht. Hat ca. 2 Stunden gedauert. :D

Welche Verdunkelungsfolie muss ich mir für den distronic Stern holen?

Bild 1.jpg
Bild 2.jpg
Bild 3.jpg
+1

gibt verschiedene...am besten suchst du nach Scheinwerfer Dunklungsfolie

Zitat:

@Black-and-Strong schrieb am 23. Mai 2019 um 23:02:12 Uhr:

Heute endlich meinen Grill beim Lackierer abgeholt! Bin echt zufrieden.

Richtige schicke Optik! Hat sich alle mal gelohnt!

War das mit dem Lackierer über Beziehungen oder regulär? Bin ebenfalls Solinger und suche einen vernünftigen Lackierer :p

Themenstarteram 25. Oktober 2019 um 15:42

Danke dir!

Der beste Lackierer in Solingen und Umgebung ist US Performance. Ist ein guter Kumpel von mir.

Zitat:

@Black-and-Strong schrieb am 25. Oktober 2019 um 15:42:39 Uhr:

Danke dir!

Der beste Lackierer in Solingen und Umgebung ist US Performance. Ist ein guter Kumpel von mir.

Super, vielen Dank für schnelle Antwort!!

Habe mich gestern auch mal an den Grill gewagt.

Da ich den "Auslieferungsgrill" behalten wollte, habe ich mir einen gebrauchten und bereits lackierten original Grill bei Kleinanzeigen gekauft.

Habe dann die Frontverkleidung abgebaut, ohne Abbau ist der Wechsel bei einem c63 vorMOPF nicht möglich.

Der Abbau ist ohne Bühne, Grube oder Wagenheber möglich, aber umständlich.

Liegt daran, dass die hintere Unterbodenverkleidung (die unter dem Motor), über der vorderen Unterbodenverkleidung (die unter dem Kühlerpaket und zur Frontverkleidung) verschraubt ist.

Man muss die vordere Verkleidung also mit etwas nachdruckt heraus biegen.

Geht aber noch, da die Löcher für den Getriebeölkühler das Teil etwas biegsamer machen.

Schwieriger wird es da schon beim Einbau, war echt nicht einfach das Teil da wieder einzufädeln ohne ständig die Gewindeeinsätze zu verschieben oder sich irgendwo zu verhaken.

Würde definitiv jedem empfehlen das ganze auf einer Hebebühne oder Grube zu machen, dann bekommt man auch die hintere Unterbodenverkleidung ab und spart sich einiges an Ärger.

Die Schrauben/Spreizniete im Radkasten und Motorraum waren kein Problem.

Grillumbau ging auch erstaunlich gut, kein einziger Clip musste dran glauben.

Dauer: ca 2,5 h

Werkzeug: 1/4" Ratsche, 1/4" Verlängerungen, 8er und 10er Nuss, Torx T25 Schraubendreher/Bit, Hazet Kunststoffmontagekeil

E58349ce-e5b7-4693-9c9b-4a73249f6d5b
71c1e224-2158-4732-bae9-ebac0ee201cb
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. C63 AMG Grill schwarz lackieren/folieren