ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. C55 T mit Styling VI AMG Felgen

C55 T mit Styling VI AMG Felgen

Mercedes
Themenstarteram 31. Dezember 2019 um 11:29

Hallo zusammen,

es geht um folgende Felgen für den Winterbetrieb am W203 C55 AMG T-Modell:

AMG Styling VI

VA 8x18 ET45

HA 9x18 ET54

Ich könnte diese kurzfristig zu einem günstigen Preis bekommen. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Felgen auf dem W203 bzw. passen die Maße ohne Bearbeitungen?

Distanzscheiben an der HA sind bei der ET wohl Pflicht. Wie sieht es an der VA mit Bremssattel und Kotflügelunterkante aus?

Anbei Bilder vom Auto und der Felge.

C55 T 1
C55 T 2
AMG Styling VI
Ähnliche Themen
10 Antworten

Da die ET so groß ist denke ich das die Felgen vom W204 sind dann haben sie auch andere Schraubbolzen mit M14 und nicht wie der W203 M12.

Auch für vorne ist die ET zu groß da wird die Felge am Dämpfer schleifen.

Selbst wen Du jetzt Distanzen verbaust und passende Schrauben für die Felgen wird das eine Einzelabnahme beim TÜV werden.

Welche KBA Nummer haben die Felgen, damit könntest Du dann nach dem Gutachten suchen wo drin steht für welches Fahrzeug diese Zugelassen sind.

Themenstarteram 31. Dezember 2019 um 15:24

Danke für die Antwort. Dann fällt diese Felge aus der Auswahl raus.

Dann werde ich wohl auf originale W203 Felgen gehen. Habe welche in meiner Nähe gefunden. Sind zwar Maße für E55 W211 aber diese dürften von den ET besser passen oder (Bild im Anhang)?

Screenshot-20191231-152033-com-ebay-kleinanzeigen
Screenshot-20191231

Die 8x18 ET30 vorne dürften das kleinere Problem sein als die 9x18 ET39 hinten den wen man in die Freigabeliste von MB schaut ist ab 8,5x18 eine ET von 30/34 angegeben.

Da würde am Bestens ein mal die Felge montieren und vom TÜV Dekra ect. ansehen lassen.

https://www.mercedes-benz.de/.../...t.C_Klasse_Typ_203_AMG_18_Zoll.pdf

Die MB Freigabeliste gibt nicht mal annähernd die technischen Möglichkeiten wieder ...

Hinten passt eine 9.5x18 ET 35 problemlos, auch innen. Eine 9x18 ET 39 ist 2mm weiter draußen (innen) als die 9.5 ET 35. Sollte also passen, auch wenn ich aus optischen Gründen wohl ne 10er Distanzscheibe drauf packen würde.

Aber auch hier: 211er Felgen, wie es also schon gesagt wurde. M12 R14 Schrauben, dazu Einzelabnahme. Je nachdem wo du wohnst (Bundesland) und welchen Prüfer du erwischst, viel spaß! Die Felgen sind für deine Reifengröße NICHT geprüft. Ergo kann er sie zwar eintragen, aber immer mehr weigern sich... Dann wäre eine Impact Prüfung notwendig (= Zerstörung von je einer Felge vorne + einer hinten, kostet auch nicht wenig)

Hallo CLKler,

ich fahre die erstgenannten Felgen vom 204er 63 AMG auf meinem 171er 55 AMG mit Performance Package. Aufgezogen sind Reifen der Dimension 225/40 R18 vorne und 245/35 R18 hinten. Selbstverständlich benötigt man Distanzscheiben! Vorne habe ich 15 mm/Seite, hinten 22 mm. So komme auf eine ET von 30 auf der Vorderachse und 32 auf der Hinterachse. Da ist sowohl nach innen als auch nach außen genug Luft. Zum Vergleich: den 171er 55 AMG konnte man zeitweise in Affalterbach mit 235/35 R19 auf 8,5J x 19 ET 30 und 265/30 R19 auf 9,5J x 19 ET 31 (Styling IV) kaufen. Diese sind in alle Richtungen noch größer. Meines Wissens gabs das für den 203er 55 AMG auch.

Wichtig war der schon genannte Hinweis bzgl. der Radschrauben: Diese Felgen haben eine Bohrung für M14, der 203er nutzt M12. Aber auch das ist kein Problem: Bei SCC gibt es Radschrauben mit M12 Gewinde und M14 Kugelkopf. ;-)

Dann benötigst Du noch eine Traglastbescheinigung von AMG.

Mit den genannten Reifen, Distanzscheiben, Radschrauben und Traglastbescheinigung kannst Du die Räder per Einzelabnahme eintragen lassen. Sollte kein Problem sein. War es bei mir in Ba-Wü jedensfalls nicht. Abnahme hat ca. 100 Euro gekostet. Sicherheitshalber würde ich das Vorhaben an Deiner Stelle aber vor(!) Kauf der Felgen mit dem Prüfer Deines Vertrauens besprechen. ;-)

Der Aufwand lohnt sich meiner Meinung nach: die Felgen sehen gigantisch aus (insbesondere die konkave Hinterachse) und wirken größer als 18 Zoll.

Viel Erfolg! :-)

5d97c150-7fc1-4200-a1be-a5c9b494cc2a
Themenstarteram 3. Januar 2020 um 14:17

Vielen Dank für die Tipps. Habe mir jetzt die AMG Styling IV wieder gekauft. Ist auch die Originale Felge für das KFZ und daher für den Winter ausreichend.

Grüße

Max

Themenstarteram 21. Januar 2020 um 8:35

Hier das finale Bild mit Toyo Snowprox Winterreifen.

Bin mal gespannt wie sich diese zu den doppelt so teuren Pirelli Sottozero verhalten. Bis jetzt fahren sie sich top.

VA 8x18 ET30 mit 5mm Distanz

HA 9x18 ET39 mit 10mm Distanz

Img-20200121

Sehr schöne Farbe!

Ist das Travertin Beige? Die Farbe wurde ca. 2005 aus dem offiziellen Programm rausgenommen, oder?

Themenstarteram 21. Januar 2020 um 12:12

Die Farbe ist Designo Havanna. Sieht man nicht sehr häufig, das stimmt.

Zitat:

@CLKler93 schrieb am 21. Januar 2020 um 12:12:54 Uhr:

Die Farbe ist Designo Havanna. Sieht man nicht sehr häufig, das stimmt.

Servus,

seehr schön. hab leider nur das Designo silber 029 auf dem 270er T.

hat eigentlich jemand die Spiegel von CLC montiert? wäre doch hübsch oder?

Gruß F

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. C55 T mit Styling VI AMG Felgen