ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. C4 Avant: Kabelbruch bei Heckklappe reparieren?

C4 Avant: Kabelbruch bei Heckklappe reparieren?

Audi S6 C4/4A
Themenstarteram 3. September 2007 um 15:06

Hallo,

bin jetzt den Problemen mit ZV, Alarmanlage und Bremsleuchten auf die Spur gekommen:

In der Kabeldurchführung von Chassis zur Heckklappe sind vier Kabel gebrochen/abgerissen; der Rest ist morsch.

Bevor ich in die Werkstatt fahre: Gibt es in diesem Bereich (Himmel, Heckklappe) eine Trennung (Steckverbindung), so dass man nur diesen defekten Bereich des Kabelbaums austauschen kann?

Sonstige Tipps dazu?

Vielen Dank.

Ähnliche Themen
28 Antworten

Hi,

hatte zwar keine Probleme mit meinen Bremsleuchten,ZV und Alarmanlage.

Aber bei mir waren an der Stelle auch einige Kabel gebrochen und somit die Heckscheibenheizung und der Wischer ohne Funktion.Hab auch erst dran gedacht es komplett zu tauschen,erschien mir dann aber sehr viel Arbeit zu sein.

So habe ich einfach die defekten Kabelenden gekappt und sie etwas verlängert.Verbunden hab ich das ganze mit Lötzinn.Danach hab ich jedes Kabel einzeln isoliert und dann den ganzen Strang nochmal isoliert.Das sieht zwar nicht ganz so schön aus ist aber nur ein Arbeitsaufwand von einer Stunde.

Jetzt funtioniert bei mir wieder alles wie es soll.

Vielleicht probierst Du es auch erstmal so,wenn es nicht geht kannst Du ja immer noch den ganzen Strang tauschen.Wo da jetzt aber die Verbindungen sind(um auf Deine Frage zu kommen)kann ich Dir leider nicht sagen.

 

Viel Spaß

Holger

Die gleiche Reparatur habe ich bei meinem A6 Avant auch schon durchgeführt. Bei einem Golf 2 sogar 2 mal. Ich denke, dass es die schnellste und günstigste Lösung ist. Ich glaube kaum dass es unterm Himmel eine Steckverbindung gibt.

Hallo!

Das Thema ist hier schon oft angesprochen wurden.Es hilft auch die Suchfunktion zu benutzen.

Eine Steckverbindung gibt es in der linken Seitenverkleidung.Unter dem Himmel ist keine.

Am einfachsten ist es wenn du die Gummitülle zurück schiebst um an die gebrochenen Kabel zu gelangen.

Oder du baust die Heckklappenverkleidung ab,ziehst alle Kabel durch die D-Säule und lötest sie dann zusammen.Denn Kabelbaum durch die Tülle zu schieben ist aber eine sch... Arbeit.

Mfg

ja, eine sch. arbeit.

habe ich hinter mir. 6 stnd arbeit (alle grossräumig getauscht)

achtung heckscheibenheizung braucht 15 ampere! kabel weiss! kabelquerschnitt (2,5qmm)!

Zitat:

Original geschrieben von flesh-gear

Denn Kabelbaum durch die Tülle zu schieben ist aber eine sch... Arbeit.

Alles halb so wild ;)

Mann legt einfach alle Kabel "zu einem Pfeil" zusammen. Also die dicken nach hinten und die dünneren weiter vorne... Schön Isolierband drumrum und dann mit ein bissel Öl langsam rein schieben. Flutscht wie sau :D

Wenn man dann an einer Riffelung festhängt kann man einfach etwas dran ziehen und das Kabel rutscht weiter.

Falls man nicht 100%ig die Kabelquerschnitte hatte... Größer geht immer, kleiner nimmer ;)

Themenstarteram 21. September 2007 um 21:26

Ich hatte echt keine Lust auf diese Bastelei.

Der Wagen war diese Woche sowieso bei Bosch wegen neuer Einspritzpumpe; da hab ich das mitmachen lassen. Kostenpunkt: 70 Euro.

Naja, die haben aber auch nicht mehr gemacht als wir...

Und wenn ich selber was kaputt mache ist es mir immer lieber ;)

6std. dauert das übrigens nicht. Trotz löten habe ich das schneller geschafft. Funzt immer noch ;)

Themenstarteram 21. September 2007 um 22:49

Ja, die haben das auch gelötet; Dauer: 1 Stunde.

An meinem eigenen Wagen mach ich auch lieber alles mögliche selbst; aber der Audi gehört meiner Frau. Bin also mit dem Auto nicht so sehr identifiziert ... ;)

Gleiche problem bei mir auch wurde alles neu verbindet und isoliert aber trotzdem funktioniert der Heckwischer nicht. Aber wenn ich direkt Strom von Akku gebe funktioniert er wie verrückt. Sicherung ist auch ok. Wo währe der problem weist einer da was???

Löten oder rep.hilf nur für kurze Zeit weil nach einige Zeit bricht der Kabel an Andere Stelle(die einzelne Ader sind schon Verhärtet).Neue Kabelbaum(120€)einbauen 2st.Arbeit.Der Verbindungsstecker(2 teilig)ist unter Verkleidung links in Koferraum.

hab bei mir auch ein neues kabel bei VW einbauen lassen. mit allem hats 200€ gekostet. naja, dafür hab ich ruhe...

Zitat:

Original geschrieben von spietz

Löten oder rep.hilf nur für kurze Zeit weil nach einige Zeit bricht der Kabel an Andere Stelle(die einzelne Ader sind schon Verhärtet).Neue Kabelbaum(120€)einbauen 2st.Arbeit.Der Verbindungsstecker(2 teilig)ist unter Verkleidung links in Koferraum.

Wenn man die Kabel ab der Heckklappe bis hinter die Abdeckung ersetzt ist das wie neu. Wenn man da ein neues Stück einlötet macht man ja gleich alle auf 30cm.

am 26. Februar 2008 um 10:17

noch dazu wenn man Feinlitzen mit Silikonisolierung nimmt. Die brechen nicht mehr. Diese Kabel werden zB auch bei Meßgeräten verwendet.

Hat denn jemand die Original Teilenummer der Kabeldurchführung der Heckklappe?

Ist es die Nummer: 4A9971840A ?

Beim Freundlichen konnte man mir nicht weiterhelfen....

Bitte um Hilfe :-)

Gruß

Schaudin

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. C4 Avant: Kabelbruch bei Heckklappe reparieren?