ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. C216 Motor M275.953 (CL 600) Wechsel des Pulsationsdämpfers

C216 Motor M275.953 (CL 600) Wechsel des Pulsationsdämpfers

Mercedes CL C216
Themenstarteram 26. Juni 2021 um 13:15

Hallo alle zusammen,

vorletzte Woche habe auch ich den Pulsationsdämpfer wechseln lassen. Obgleich schon viel hierzu geschrieben wurde, noch zusätzliche Daten:

Bei diesem Fahrzeug/Motor C216 Motor M275.953 (CL 600) EZ 11.2010, also MOPF, ist wirklich (sehr) gut Platz zum Wechseln. Hierzu wurden bereits Bilder eingestellt. Falls gewünscht kann ich meine auch nochmal einstellen, da sieht man es gut. Nun zum Ablauf:

- Nach Motorabstellen mindestens 15 Minuten gewartet.

- Zuerst linke Luftansaugung demontiert und ein Kabel weggedrückt.

- Dann wie bereits früher geschildert das "Turboloch" mit einem sauberen Lappen verschlossen.

- Als Wichtigstes wurden vor der Demontage zwei Dosen Bremsenreiniger zum Säubern des Dämpferanschlußes verbraucht. Zwischendurch mit Preßluft abgeblasen. Mit einem kleinen Spiegel wurde die Säuberung kontrolliert.

- Das Lösen ging bei mir sehr leicht (Laufleistung 89.000 Km).

- Nach Aufschrauben des neuen Dämpfers diesen mit einer 17er Nuß und 45 Nm anziehen.

Zum Pulsationsdämpfer selbst:

Wie im EPC 2018 dokumentiert, habe ich für mein Fahrzeug den Dämpfer A 000 466 03 10 bestellt. Geliefert wurde mir der Dämpfer A 000 466 04 00 64. Nach Rückfrage wurde mir die passende Änderung mit einem Screenshot bestätigt (siehe Bild).

Seltsam, daß im 2018er EPC eine alte Teilenummer steht, wo der ... 04 00 als Nachfolger bereits hier im Forum im Jahr 2017 genannt wurde. Die Nummernerweiterung 64 ist mir unklar, MB bestätigte aber, daß es sich um ein Neuteil handelt und aufbereitete Teile hinten gradzahlige Erweiterungen wie 60, 70 oder 80 hätten (der Neue trägt keine Erweiterungsnummer s.u.)

Habe auch einige Bilder vom neuen Dämpfer eingestellt. Sein Volumen beträgt 80 ml (0,08 L); er hält einen Druck von 210 bar aus. Der alte Dämpfer trägt keine MB-Nummer und ist von der Fa. LUK.

Alte und neue Teilenummer.
Neuer Dämpfer 1
Neuer Dämpfer 2
+1
Ähnliche Themen
1 Antworten

Danke dir Flip.

Gibt es zufällig hier eine Anleitung für den M113 Kompressor (SL55).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. C216 Motor M275.953 (CL 600) Wechsel des Pulsationsdämpfers