ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. c180 Kompressor Drehzahlschwankung

c180 Kompressor Drehzahlschwankung

Mercedes C-Klasse CL203 Sportcoupé, Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 13. Juli 2020 um 1:00

Hallo ich brauche einmal eure Hilfe.

 

Es geht um folgendes Auto:

C180 Kompressor Sportcoupe

Baujahr 2002

Ca 150tkm gelaufen

 

Das Problem besteht schon seit längerem...

Hin und wieder fällt der Wagen in einen Notlauf und es kommen extreme drehzalschwankungen... hoch und runter immer wieder.

Der Luftmassenmesser wurde getauscht(da Fehler angezeigt wurde)

Und jetzt hatten wir noch die Drosselklappe ersetzt. Original von Bosch und bei Mercedes angelernt.(Bosch meinte nach dem auslesen die wäre zu 99% kaputt)

 

Der Fehler kam trotzdem wieder.

Was kann es jetzt noch sein?

Vielen Dank vorab

Ähnliche Themen
9 Antworten

Kurbelwellengehäuseentlüftungschläuche? :D sind oft angerissen und ziehen häufig Falschluft. Hier bitte auf die richtige Positionierung des Ventils achten.

Hoch und runter, deutet jedoch auf einen Fehler der Drosselklappe. Da diese ersetzt worden ist, MSG??. Fragen über Fragen.

Hast du ein Ölstopkabel verbaut, die Zentralmagneten gewechselt, Motorkabelbaum entölt?

 

Hast du eine gebrauchte Drosselklappe neu verbaut? Wenn ja, dann liegt höchstwahrscheinlich hier die Fehlerursache.

Säubere deren Platine und alles wird gut (und günstig).

Themenstarteram 13. Juli 2020 um 10:03

Ach so ja stimmt die Ölstopkabel sind auch schon drin.

Die Drosselklappe ist komplett neu und original von Bosch.

Schläuche wäre ja nix schlimmes:)

Aber msg kann das überhaupt sein? Weil es gibt halt auch mal 3 Tage wo alles gut ist.

Ist das dann eher Falschluft?

Ich würde auch erstmal nach den Schläuchen kucken.

Dazu muß alles weg was ab Luftfilterkasten nach unten geht.

Nix schlimmes nur viel abzubauen. Lufi, Kompressor etc.

Wenns unterm Kompressor ölig ist biste richtig da.

Themenstarteram 13. Juli 2020 um 10:56

Okay danke euch schonmal:)

Und wenn nicht dann ist alles gut? Weil dann würd ich ebend mit ner stabkamera dort hingucken

Wenns da trocken ist würde ich fast sagen das sie dicht sind.

Hast du eigentlich den m271 drin?

Da beziehen sich meine Angaben drauf.

Hallo,

Ist es denn der M271 oder der M111 Motor?

Hallo

Da es sich um einen C180 Kompressor handelt ist es der M271er. Den M111 Kompressor nur als C200.

Gruß der Ballu

Ok, dann passt es ja mit dem m271.

Themenstarteram 15. Juli 2020 um 1:10

Ob m271 oder m111 kann ich nicht sagen da müsste ich wissen wo man das nachlesen kann... kenne mich mercedes garnicht aus. Finde es einfach nur komisch das eine Bosch Werkstatt das einfach mal behauptet obwohl es das ja ganz offensichtlich nicht ist:(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. c180 Kompressor Drehzahlschwankung