ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Buick Enclave

Buick Enclave

Buick Enclave
Themenstarteram 15. September 2017 um 23:48

Moin moin,

nach jahrelanger Cadillac Phase (Eldorado, STS und SRX)

habe ich mir jetzt einen netten Buick Enclave gekauft.

Da der Markt in D sehr dünn besiedelt ist,

wollte ich mal fragen wer auch ein solches Fahreug sein Eigen nennt.

Gruß

Frank

Ähnliche Themen
4 Antworten
Themenstarteram 9. Febuar 2020 um 1:01

Moin moin,

wollte mal berichten, da hier wohl keinerlei Enclave Fahrer ihre Erfahrungen austauschen...

Nach 2,5 Jahren und 70.000 km europäischen Strassen kann ich folgendes zum Fahrzeug schreiben:

Bis auf Benzinpumpe wurden nur Verschleißteile

(Reifen, Bremsscheiben und Flüssigkeiten) erneuert.

Der Buick fährt weiterhin traumhaft allerdings

mit folgenden Erfahrungen:

- Hoher Bremsenverschleiß

- Häufiges Reifen auswuchten

Ansonsten ein tolles Auto und vor allem extrem ruhiges/leises Fahrzeug, kein Vergleich mit Cadillac (im positiven Sinne)...

Danke für diesen Bericht! Ich muss gestehen, dass ich dem Enclave qualitativ nicht so viel zugetraut hätte. Schön, wenn man da Erfahrungen aus erster Hand bekommen kann :)

Themenstarteram 10. Febuar 2020 um 7:58

Das hatte ich nach div. Cadillacs auch gedacht und auch ich war/bin sehr positiv überrascht. Selbst meine Werkstatt sagte mir vor zwei Jahren „Das Fahren ist kein Vergleich mit Cadillac, einfach unglaublich ruhig und entspannt“ und das stimmt...

Grüss Dich Frank . Ich hab auch einen , Bj.2008 Tolles Auto !,jede Menge Platz Leise und Komfortabel . Kann die Erfahrung mit dem Bremsenverschleiß nicht bestätigen ,hab bis jetzt über 80 000 Km Gemischter Betrieb gefahren und mir jetzt die neuen Beläge gekauft welche ich demnächst wechseln werde . Ansonsten ist die MKL an (Nockenwellensensor Bank1 ) und die Batterie war leer . Also ausgebaut und geladen ,Auto sprang an aber seit diesen Moment Fehler Taktionskontrolle u.Stabilitrak . Mal leuchtet sie dann macht auch das Getriebe Geräusche und schaltet Hart runter aber ist sie aus kein Geräusch mehr und dann ist auch wieder weiches Schalten angesagt. Vielleicht hat jemand eine Idee zu den Fehler ich wäre sehr dankbar für ein Tipp ! Mir sagte jemand das die Batterie neu Initialisiert werden muss ? Ich wünsche Dir Viel Spass mit dem Buick und allzeit gute fahrt , Gruss Micki !

Deine Antwort
Ähnliche Themen