ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Buell fehlt

Buell fehlt

Themenstarteram 23. Oktober 2007 um 4:10

Hi Jungs, ihr seit einfach toll. Was für ein Forum. Aber denkt doch mal drüber nach, wenn ihr schon Harley mit drin habt vielleicht auch Buell mit aufzunehmen. Die armen Buell Fahrer haben in der Hinsicht wirklich nichts.

 

gruß ronny...

Ähnliche Themen
74 Antworten

Buell fehtl

 

Zitat:

Original geschrieben von aurian

 

Wenn dieses Foum nun durch Schaffung vieler Spezialforen ausgedünnt wird wird das dazu führen dass dort praktisch niemand mehr sein wird. Somit wird dort auch niemand mehr Fragen stellen, da die Aussicht auf Antworten bei praktisch 0 Traffic nicht sehr rosig sind... ;)

Diese Passage ist mir als Forumsbetreiber nicht logisch.

Das hier klingt so, als wenn User verschwinden, sollte ein Unterforum kommen.

Was sich ändert ist die Tatsache dass sich im Haupthemenbereich die Zahl geposteter Beiträge reduziert. In den Unterforen sind sie aber vorhanden. Also ist es kein Minusgeschäft.

Mir erschleicht sich nur der Gedanke, dass mögliche "Werbeinvestoren" durch hohe Zahlen an Beiträgen in Themenbereichen gelockt werden sollen, bzw durch geringe Anzahl nicht vergrault werden. Andere Logik fällt mir nicht ein.

Stattdessen würden sogar die registrierten Userzahlen steigen, wenn Vorbeisurfende Leute sehen,,,,Halt, Moment,,,,da ist ja ein Buell-Bereich...da meld ich mich an, ich hab ja so ein Ding.

Bei Audi A3 war es ja auch so.

1 Hauptbereich Audi A3

So nu kam der neue A3

Es wurde der Hauptbereich unterteilt in neuer und alter A3

Waren vorher 40000 Threads im Hauptbereich A3, sind jetzt immer noch 40000 drin, nur anders verteilt.

Nämlich

Hauptbereich 5000

neuer A3 20000

alter A3 15000

Die Summe bleibt gleich. Nur anders sortiert.

Wo Deine Minuszahlen herkommen sollen musst Du mir erklären.

Und mehr Traffic gibts auch nicht

 

 

Zitat:

Und mehr Traffic gibts auch nicht

Es wäre bei der Zielsetzung von MT ja geradezu absurd, "mehr Traffic" als Contra zu sehen ... :p

 

Und in diesem speziellen Fall ist sogar ein Traffic/Userplus zu erwarten... wie wir beide ja schon angedeutet haben. Allein, weil sich die Zielgruppe sofort wiederfindet und so eher hängenbleibt ;)

Und wie gesagt - die Relevanz kann man ja auch fördern...

Hallo

nun kühlt euch mal ein wenig ab;)

ist doch nicht so das hier nix passiert....wir haben kürzlich auf vielfachen Wunsch dasMoto Guzzi Forum eingerichtet...und da sollte man erstmal abwarten wie sich das entwickelt;)

derzeit mit rund 1 bis 1/2 Beitrag pro Tag aber noch etwas schwierig...sprich es animiert nicht gerade zum Posten wenn dort nix los ist...und bevor das mit Buell auch so geht ist es besser man talkt in der großen Runde...das Bier schmeckt in der Kneipe doch auch besser wenn man in Gesellschaft ist,oder...??

Grüße Andy

Hallo Andy,

klar schmeckt Bier in Gesellschaft besser... aber nicht, wenn ich der Einzige bin und alle anderen trinken Kaffee, Cappochino, Espresso, Latte-Machiato oder auch Tee! :D

Dann bringt mir die Gesellschaft nicht wirklich was... und ich steig auf Schnaps um, damit es schneller vorbei geht... oder ich wechsle die Lokation!

Gruß

Matze

Zitat:

Original geschrieben von VR6-Matze

Hallo Andy,

klar schmeckt Bier in Gesellschaft besser... aber nicht, wenn ich der Einzige bin und alle anderen trinken Kaffee, Cappochino, Espresso, Latte-Machiato oder auch Tee! :D

Dann bringt mir die Gesellschaft nicht wirklich was... und ich steig auf Schnaps um, damit es schneller vorbei geht... oder ich wechsle die Lokation!

Gruß

Matze

ist doch egal was du trinkst,einsam und alleine ist es halt fad und langweilig...;)

mfg Andy

Zitat:

Original geschrieben von Paramedic_LU

Diese Passage ist mir als Forumsbetreiber nicht logisch.

Das hier klingt so, als wenn User verschwinden, sollte ein Unterforum kommen.

Was sich ändert ist die Tatsache dass sich im Haupthemenbereich die Zahl geposteter Beiträge reduziert. In den Unterforen sind sie aber vorhanden. Also ist es kein Minusgeschäft.

Mir erschleicht sich nur der Gedanke, dass mögliche "Werbeinvestoren" durch hohe Zahlen an Beiträgen in Themenbereichen gelockt werden sollen, bzw durch geringe Anzahl nicht vergrault werden. Andere Logik fällt mir nicht ein.

Doch, das ist irgendwo schon meine Befürchtung.

Gehen wir von folgender Tatsache aus, in der du mir als Forenbetreiber sicher zustimmen wirst:

Ein Forum oder Unterforum lebt schlussendlich vom vorhandenen Traffic, bzw den Posts. Zumindest grob gesehen. Quantität macht nicht Qualität. Gehen wir aber davon aus das in % der Gesammtposts immer eine gewisse Grundqualität vorhanden ist kann man sagen das die Quantität schon was aussagt.

Wie gut ein Forum wächst und gedeiht lässt sich statistisch relativ leicht erfassen. Somit lässt sich auch die Schwelle festlegen, wieviel Minimaltraffic nötig ist damit es nicht in ein Minuswachstum kippt.

Wenn wir nun Buell von den restlichen Herstellern entfernen entfernen wir auch die "Buell User" aus dem Bereich "Restliche Hersteller". Damit wird dieser Bereich einen gwissen Prozentsatz kleiner. Wenn nun der Buellbereich nicht stark genug wäre um wirklich attraktiv zu sein verlieren wir diese "Buelluser" auch noch aus dem Buell Forum und somit ganz. Als Resultat hätten wir ein totes Buellforum wie ein kleiner gewordenes Forum "Restliche Hersteller".

Die Geschichte KANN natürlich auch ganz anders ausgehen. Nämlich überaus positiv. Zum Voraus wissen wir das aber nicht, und das Risiko ist IMHO nicht unerheblich. Somit sind eben beide Haltungen zum Thema möglich, und ohne Test und Risiko ist es nicht zu verifizieren.

Hier kommt aber der erwähnte Erfahrungsfaktor ins Spiel, da MT ja nicht erst seid 5 Monaten online ist ist dieser nicht zu vernachlässigen.

Wie gesagt, meine Meinung dazu ist Wachstum ja, aber mit Bedacht und Umsicht. Eben das von Keser schön erwähnte organische Wachstum.

Ich seh das anders. Aber is nur meine Erfahrung, und will Euch nicht reinreden.

Meiner Meinung nach macht ihr Euch zu viel Gedanken über Traffic. Oder nehmt ihr das Wort an Stelle was anderem.

Unter Traffic zähle ich das was monatlich an Volumen abgerufen wird.

Ich persönlich lege in erster Linie Wert auf ein gutes Klima im Forum. Dann dass jeder bedient wird, und Service.

Um Wachstum und Traffic mach ich mir überhaupt kein Gedanke. Der kommt automatisch wenn das Grundkonzept stimmt und jeder User, bzw Surfende und Neu-User sich angesprochen und vorallem wohlfühlt.

Was bringt es wenn ich mir Gedanken um ein Hauptforum mach was nach wenig Threads aussieht? Dafür ist doch dann das Buell-Forum voll, und andere kleine Unterforen. Die Summe macht es. Und wer nicht nur flüchtig schaut, sieht das auch, dass Leben in den Bereichen ist. Natürlich breiter verteilt.

Und Restliche Hersteller ohne Buell etc, sind halt restliche Hersteller. Einem Logischen Surfer ist das klar, wenn da steht RESTLICH, dass da weniger los ist. Es gibt ja das Buell Forum, und das ist nen Unterforum unter dem Forum restliche Hersteller. Da sind dann die Leute. Oder in nem Harley oder Motoguzzi Unterforum.

Macht Euch doch das Leben nicht schwerer als es ist :)

In MT wird mir zuviel irgendwie auf Logik gemacht und ob was plausibel is und da wird geprüft und abgewägt und getestet, ob das am Prof. dem Betreiber liegt weiss ich nicht. Ich bin kein Prof und denk wie ein User.

Nämlich was mir Freude am Forumsbetrieb machen würd, wird auch den Mitgliedern gefallen. Einfach mehr Mut zum MACHEN. :)

Ich wette das Buell-Forum wächst und gedeiht, und in 6 Monaten isses n nettes kleines Unterforum mit tollen Mitgliedern, und vielen neuen dazu. Denn das spricht sich rum, dass es hier sowas gibt.

Die Jungs und Mädels werden sich kaum animieren lassen sich anzumelden wegen einem Forum RESTLICHE Hersteller.

Wenn darin aber ein Markenforum meines Hobbies ist, meld ich mich an . Ganz einfach. Seht den Bereich RESTLICHE HERSTELLER doch einfach nur als Überkategorie an, in der gesammelt viele verschiedene Hersteller anderer Marken sind.

Ich hab das schon immer so in meinen Foren praktiziert. Und das Wachstum ist seit 4 Jahren immer nach oben. Langsam aber beständig und bodenhaft. Und das Klima ist sehr gut. Ich glaub ich mußte noch nicht mal 5 Threads schliessen, geschweige denn Leute verwarnen etc.

Das Wohl am Mitglied sollte erste Priorität vor Wachstum und Werbeeinnahme haben. Denn das stärkt auch das WIR-Gefühl zur Community.

Noch was am Rande was mir in anderen Foren auffällt. Da wird strikt von reisserischen Moderatoren fast jeder Thread im Keim erstickt mit BENUTZ DIE SUFU, Hilfe können wir nicht geben, wende dich an den Hersteller, Verlinkung in andere Foren ist nicht gestattet...etc

Sowas killt das Klima. Und wegen Verlinkung...wenn ich als Betreiber Angst vor fremden Foren haben muss, dass mir die Mitglieder weglaufen, dann muss ich mir als Betreiber die Frage stellen, ob MEIN Konzept stimmt für die Seite.

Stimmt es, muss ich mich nicht fürchten. DENN: Gefällt es mir mal, schau ich mir die Info hinter dem Link an, lerne und nehm die Info zur Kenntnis, komme aber auf mein Heimatforum zurück, weil es mir da gefällt.

Werd ich aber ständig an die Sufu erinert, oder sonstwas, und ich komm per gepostetem Link wohin, wo das nicht ist und gutes Klima unter Mitgliedern ist, ist wohl klar, dass ich abwandere.

FAZIT:

Geht doch mal Risiken ein ( die eigentlich keine sind), und probierts mit dem Unterforum

@paramedic,

du brauchst einen Grundverkehr an Traffic den man teilen kann....man muss sich halt ansehen wieviele Buell User ständig hier sind und ob diese wenn man sie auslagert noch genug Aufkommen haben damit etwas Leben in der Bude ist.

Nur weil man Buell als Forum eigenständig führt heisst das nicht das dies auch gleich mit Leben gefült wird,siehe das Guzzi Forum an,hier muss man abwarten ob und wie sich das entwickelt und dann kann man weitersehen;)

Ist ja nicht so das wir nichts ausprobieren....siehe Guzzi,man sollte aber nun wirklich bevor man das nächste ausprobiert erstmal sehen was sich da so tut;)

mfg Andy

 

BTW: hab den Threadtitel mal geändert...in Buell fehlt und nicht Buell fehtl

Buell fehtl

 

Weshalb muss jeder Themenbereich tausende threads und täglich massiges postingaufkommen haben?

seht das ganze doch mal als ein GANZES

Ich hör immer nur Traffic, Traffic, Traffic...

eine neue Cat-ID ist in 2 Minuten eingefügt.

Ausserdem ist es sortierter, da weniger Marken in einem RESTLICHE Anbieter-Bereich verstreut sind.

Habt ihr daran schon gedacht, dass damit alles etwas übersichtlicher und sortierter wird?

Was bringts wenn die Buell Threads in einem Überbereich sind, aber auf jeder Forumsseite nur eine Handvoll? Da vergeht mir als Buell-Fan die Lust zu suchen und ich lass es.

Dann lieber nur 2 Seiten in einem eigenen Themenbereich, aber nur Buell oder ähnlichen...:)

 

EDIT: Und wegen probieren und warten.......da vergleicht man Äpfel mit Birnen. Wer sagt dass Buell so postet wie Guzzi? Das sind 2 paar verschiedene Klientel :)

Buell bringt vielleicht mehr Postings als Guzzi. Selbst wenn es nicht so wäre, Übersichtlicher ist es dann alle Mal

Ich bin ein Mensch, der lieber mitliest, statt selbst schreibt. Wenn Ihr nur den traffic betracchtet, vergesst ihr die, die es so machen wie ich.

Die Leute sind auch nicht zu vernachlässigen. Stimmt.

Ich kann genug aufzählen aus meinen eigenen Foren, die fast 2 Jahre mitgelesen hatten, und sich dann anmeldeten weil sie eine ganz spezielle Frage hatten. Dies kam dann raus im Vorstellungsthread,,,,,wo es meist hiess:

Hallo ich bin der Neue hier, ich lese schon lange mit aber nun hab ich mich angemeldet, weil....

Themenstarteram 24. Oktober 2007 um 23:55

@andyrx: Danke für die Änderung. Peinlich war mir das schon.

Zitat:

Original geschrieben von Huldiger

@andyrx: Danke für die Änderung. Peinlich war mir das schon.

kein Problem;)

mfg Andy

Themenstarteram 25. Oktober 2007 um 0:08

@andyrx: Ich wollte hier keine Grundlagendiskussion vom Zaun treten oder hier irgendwen gegeneinander aufhetzen. Es war nur eine Erwähnung. Ich fühl mich langsam fast schuldig hier einen Kleinkrieg angezettelt zu haben. Natürlich wärs schön, einen extra scalierten Bereich für Buell zu haben. Ich steck da zu wenig drin, um eure Bedeutung/Gewichtung für Traffic aus eigenen Erfahrungen heraus zu kommentieren. Ich könnte mich selbstverständlich redeaktionell auch einbringen, wenn das ein Thema wäre. Und sicherlich könnte ich auch den einen oder anderen Bueller zum Posten bewegen. Ich weiß nur nicht, ob es 50 sein werden.

Zitat:

Original geschrieben von andyrx

Zitat:

Original geschrieben von Huldiger

 

@andyrx: Danke für die Änderung. Peinlich war mir das schon.

 

kein Problem;)

 

mfg Andy

 

@huldiger

dafür ist doch das sagt's uns da sowas zu besprechen,da brauchst du dir jetzt keinen Kopf drum zu machen...wenn wir feststellen bzw. euer Moderator Aurian hier kommen öfter mal Buell Posts rein und man trifft sich regelmässig auf MT und es baut sich was auf,dann kann man in der Tat schnell reagieren...nur ist die Befürchtung halt schon da das wir einen bereich einrichten wo Du bei einem Post z.B. 5 Tage auf eine Antwort warten musst,du würdest kaum noch reinschauen und der Bereich wäre verwaist;)

wieviele Buell User sind aktuell denn hier regelmässig auf MT zugange??

dann kann man schonmal ein wenig das ganze von der Substanz einschätzen...

Grüße Andy

Deine Antwort
Ähnliche Themen