ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Browser wird teilweise überfordert

Browser wird teilweise überfordert

Themenstarteram 4. September 2011 um 11:45

Hallo,

bitte überarbeitet doch mal den Quellcode der Seite.

Die Motor-Talk Seite hängt bei mir teilweise enorm (zum Beispiel beim Scrollen im Golf-Forum, oder auch hier beim Schreiben ein wenig).

Läuft sozusagen nicht flüssig.

Manchmal hängt sich auch der Browser nahezu auf, wenn man mehrere Motor-Talk Tabs offen hat.

An meiner Hard-/Software liegt es definitiv nicht (Vista SP2, IE9, Dual Core 5600, 2GB RAM).

Habe selbst jahrelang Webdesign gemacht.

Ich habe das auch nur bei Motor-Talk, alle anderen Websites hängen nicht.

Das Problem besteht schon länger, aber jetzt musste ich es mal mitteilen.

MfG Felix

Ähnliche Themen
19 Antworten

Auf meinem alten Asus EEE PC (Netbook) mit Atom Prozessor und mehreren MT-Tabs läuft alles zügig. XP SP3, FF 6, 2 Gig RAM. Browser hat nie gehangen.

Gruß,

Torsten

EDIT: auf meinem Desktop mit Quadcore und 8 Gig,Win 7 Pro und so natürlich auch keine Probleme ;)

Ich habe mittlerweile erkannt das manche Probleme tatsächlich an dem Driss Internetexplorer liegen.

Bei 98% aller besuchten Seiten bestehen aber keine Probleme und deswegen werde ich nicht wechseln.

Entweder ist MT nicht sauber auf den IE programmiert oder der IE kommt mit irgendwelchen Scripts oder Addons durcheinander die MT nutzt.

Ich benutze ebenfalls auf meinem Windows 7 PC den Internet Explorer 9 und hab keinerlei Probleme. Auch nicht im genannten Golf Forum.

Gruß Michael

@TE: ich habe mal den (würg) IE9 mit Motor Talk laufen. Ich kann deine Probleme nicht nachvollziehen. Subjektiv gesehen ist der IE 9 sogar flotter, aber FF ist ja nicht als Rakete bekannt und Add Ons bremsen auch.

Hast du denn alternative Browser schon mal ausprobiert?! Wer Webdesign gemacht hat sollte eigentlich eh einige aufgespielt haben... Lass mal was hören.

IE9 und Win7 keine Probleme.

Safari und auch keine Probleme;)

läuft flott und sauber:)

mfg Andy

habe das phänomen auch ab und an wenn ich auf MT gehe und dann diverse threads nacheinander in neuen tabs öffnen lasse.

da ich es aber nicht immer beobachte, war meine vermutung, dass es von der dargestellten werbung abhängt.

Win7 + FF 6

WinXP + FF 6

Genau das meinte ich oben.

Da die Werbung teilweise mit irgendwelchen Scripts oder Flash eingebunden wird könnte es daran liegen.

Es ist natürlich sehr schwer die betreffende Seite rauszufinden weil beim nächsten aktualisieren das Problem evtl. nicht mehr besteht.

Hallo,

ich hatte beim vorigen Rechner dieses Problem, wenn in einem der Blogs, in denen ich schrieb, ein Countdown eingerichtet wurde.

Konnte dann einen Text eingeben und zusehen, wie die Buchstaben sich nacheinander aufbauten. Auslastung im Task-Manager lag bei 100%, aber nur im betr. Blog, im Forum war alles normal, ebenso auf anderen Webseiten.

Das war aber nur im FF so, im IE und in Opera lief alles optimal einschl. der CPU-Auslastung.

Hing irgendwie mit Java zusammen, wenn ich das deaktiviert hatte, war alles ok, es fehlten nur einige Funktionen und Anzeigen.

Tja für motor-talk braucht man halt einen stattlichen PC.

gerade am notebook merkt man dass motor-talk massiv die CPU last hochtreibt.

also ohne 4 gigabyte ram läuft das nicht fein.

gerade der eepc mit einem gb raum unter linux muss da schon etwas rödeln.

Zitat:

Original geschrieben von josch47cgn

ich hatte beim vorigen Rechner dieses Problem, wenn in einem der Blogs, in denen ich schrieb, ein Countdown eingerichtet wurde.

Konnte dann einen Text eingeben und zusehen, wie die Buchstaben sich nacheinander aufbauten.

Der Countdown war in der Tat sehr ressourcenhungrig. Im März wurde ein "sparsamerer" Code dafür eingesetzt. So konnte die Prozessorauslastung halbiert werden.

Mit besten Grüßen aus der Werkstatt

PowerMike

Themenstarteram 14. Oktober 2011 um 21:05

Mittlerweile läufts besser. Danke!

Zitat:

Original geschrieben von PowerMike

Der Countdown war in der Tat sehr ressourcenhungrig. Im März wurde ein "sparsamerer" Code dafür eingesetzt. So konnte die Prozessorauslastung halbiert werden.

Was für ein Countdown?

im blog kann man auch einen countdown fuer einen event einstellen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Browser wird teilweise überfordert