ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Brief geht nach Kredit Ablösung an Händler

Brief geht nach Kredit Ablösung an Händler

Themenstarteram 10. Febuar 2020 um 9:52

Hallo, ich habe letzten Sommer einen VW Transporter als Tageszulassung gekauft. Diesen habe ich zunächst finanziert um ihn Anfang dieses Jahres komplett abzulösen. Das habe ich nun gemacht, das Geld an die VW Bank überwiesen nachdem diese den Restbetrag errechnet hatte. Das ist bis auf eine kleine Gebühr für die Berechnung anstandslos gelaufen, allerdings hat die VW Bank mitgeteilt, dass der Brief an den Händler geschickt werden soll. Warum schicken sie den nicht direkt zu mir?

 

Viele Grüße,

 

s40t5

Ähnliche Themen
11 Antworten

Geraten, würde ich sagen, Der Händler ist für die Bank der "Vertragspartner".

Du bist ein Kunde Ihres "Partners", darum beenden Sie den Kredit mit

"Brief an den Händler senden". Dort wird Er Dir anstandslos übergeben

werden. Wenn es Dir nichts ausmacht, würde ich es so belassen.

eigentlich geht der Brief an den Eigentümer.

Vertragspartner bei einer Fnanzierung ist nicht der Händler (der ist Vermittler und bekommt Provision von der Bank).

Schau mal was im Kreditvertrag vereinbart ist. Der Händler ist viellicht auch hier der Vermittler. ...er leitet den Brief weiter...

das ist so üblich

Üblich vielleicht, aber wenn nichts davon im Kreditvertrag steht, ist es falsch.

Themenstarteram 10. Febuar 2020 um 17:43

Ok, danke! Bin ich also nicht der einzige der es komisch findet. Ich habe keine Probleme mit dem Händler, werde den Brief sicherlich bekommen, aber eigentlich geht ihn das ganze m.E. nichts an.

Themenstarteram 13. Febuar 2020 um 12:17

Hallo, war vermutlich in dem Schreiben von der VW Bank missverständlich ausgedrückt, der Brief ist uns direkt zugeschickt worden.

Danke für die Info. Eventuell der Nachteil von Textbausteinen - einmal die falsche Taste und schon kommt der falsche Text.

Danke für die Info. Ein wenig hat mich das nämlich auch gewundert.

Beim Kredit ist nämlich der Händler eigentlich komplett raus...

Zitat:

@StephanRE schrieb am 13. Februar 2020 um 19:49:04 Uhr:

Danke für die Info. Ein wenig hat mich das nämlich auch gewundert.

Beim Kredit ist nämlich der Händler eigentlich komplett raus...

Trotzdem ist es aus irgendwelchen, mir nicht nachvollziehbaren Gründen durchaus oft anzutreffen, dass der Brief zuerst an den ausliefernden Händler geschickt wird, der ihn dann weiterleitet (oder das auch mal verpennt).

Ging mir beim letzten Wagen auch wieder so: Da kam der Brief über 400km entfernten Händler mit dem ich seit der Auslieferung nichts mehr zu tun hatte.

Moin,

Auslagerung von Kosten ;)

Post zum Händler geht eh immer raus. Post zum Kunden kostet extra. Jeden Tag ein paar 100€ Porto gespart.

LG Kester

Ich hab am Montag auch komplett abbezahlt und der Brief wurde an meine Adresse geschickt - stand so gestern in der Mail -.

Die werden sich die 80 Cent sparen wollen :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Brief geht nach Kredit Ablösung an Händler