ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Bridgestone Blizzak LM005 / Firestone Winterhawk 4 / Pirelli Winter SottoZero 3 für den Winter

Bridgestone Blizzak LM005 / Firestone Winterhawk 4 / Pirelli Winter SottoZero 3 für den Winter

Themenstarteram 8. September 2022 um 16:42

Brauche für die bisherigen Orginalfelgen von meinem Q2 1.0 TFSI Winterreifen in 215/50R18 die nicht total teuer aber trotzdem gut sein sollen, meine drei Favoriten sind:

Bridgestone Blizzak LM005

Firestone Winterhawk 4

Pirelli Winter SottoZero 3

Mit Bridgestone war ich bei den Potenza S005 für den Sommer sehr zufrieden, deshalb hab ich dran gedacht auch bei den Winterreifen wieder Bridgestone zu nehmen, kosten aber so 160€.

Die Firestone sind doch auch von Bridgestone aber kosten nur so 120€.

Die Pirelli sollen auch gut sein und kosten 145€.

Ähnliche Themen
12 Antworten

Aha, interessant.

Von den 3 würde ich den Bridgestone nehmen, oder etwa 20 € billiger einen Hankook - Winter I*CEPT EVO3.

Und welche Vorteile bietet der Bridgestone gegenüber den Mitbewerbern?

z.B. als Alleinstellungsmerkmal eine Nasshaftung A, die durch zahlreiche Tests auch als hinreichend nachgewiesen angesehen werden kann.

Ich würde die Bridgestone nehmen. Der Pirelli ist uralt und nicht gerade der Renner.

Firestone wechselt extrem in den Qualitäten laut Test. Von gut bis mangelhaft ist bei den Reifen alles dabei.

Zum Bridgestone Blizzak LM005 gibt es hier bereits einige Beiträge und wäre auch mein Favorit. Ich hatte ihn auf meinem Volvo V90 D5 AWD gefahren und er hat mich überzeugt.

Gucke mal, ob das was für dich wäre:

https://www.idealo.de/.../...t-alpin-5-215-50-r18-92v-fr-michelin.html

Michelin Pilot Alpin 5 für 116€ pro Schlappen mit Gutschein. NOCH sind 4 Stück vorhanden. DOT 2019

Ich habe den Bridgestone in 215/40/17 auf einem Audi S1, also ebenfalls Allrad.

Nasshaftung des 005 Performance auf trockener Fahrbahn und Lenkpräzision sind tatsächlich überragend.

Auf Schnee halte ich ihn für bestenfalls eher durchschnittlich, deshalb werde ich ihn nicht mehr kaufen.

Da ist irgendwie auf Schnee der Aha-Effekt im Vergleich zu den 4 Jahre Alten Dunlop WR ausgeblieben.

Themenstarteram 9. September 2022 um 23:21

Mein 1.0 TFSI hat nur Frontantrieb

Zum Thema Schnee: Wir sind auf über 5000km winterlichen Verhältnissen sehr gut durchgekommen.

Für mich war damals die Nasshaftung das entscheidende Kriterium. @selinax: Mit wieviel "Winter" rechnest Du denn? Ich weiß ja nicht wo Du her bist.

Gruß,

Peter

Themenstarteram 11. September 2022 um 1:01

@VolvoV90LU

Kleinstadt in Unterfranken, aber nicht am Main sondern eher Röhn. Also hügeliger, aber nicht direkt Berge.

Fahre im Winter schon öfter auf der A71 über den Thüringer Wald, manchmal auch auch nach Zella-Mehlis oder Oberhof.

Themenstarteram 20. September 2022 um 22:06

Hab jetzt die Bridgestone Blizzak LM005 bestellt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Bridgestone Blizzak LM005 / Firestone Winterhawk 4 / Pirelli Winter SottoZero 3 für den Winter