ForumMoto Guzzi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Moto Guzzi
  5. Breva 750 oder 1100

Breva 750 oder 1100

Moto Guzzi Breva
Themenstarteram 30. Juni 2020 um 9:10

Hallo liebe Guzzi Gemeinde,

ich bin neu hier und nach 20 Jahren Wiedereinsteiger.

Da ich bereits im zarten Alter von 50 Jahren bin, will ich keine Kurven- oder Geschwindigkeitswettbewerbe mehr gewinnen. Meine Vorstellung vom Motorrad fahren geht mehr in Richtung Cruisen auf Landstraßen und kleinere Touren.

Nun habe ich mich in den letzten Tagen mit der Breva 750 beschäftigt und finde dieses Motorrad passend.

Meine Frage ist nun ob vielleicht auch die 1100er Breva geeignet ist. Ihr kennt euch besser aus und könnt mir vielleicht sagen ob das als Wiedereinsteiger eine Nummer zu groß ist? Übrigens ich bin kein Riese, 176 cm.

Möglicherweise habt ihr auch einen ganz anderen Model Tipp für mich.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eure Antworten und wünsche allzeit gute Fahrt.

Ralph

Ähnliche Themen
3 Antworten

Der 1100er ist ein geiler Motor hatte ich in meiner California EV

 

Bin damit auch nach 30 Jahren wieder eingestiegen....

 

War eine gute Wahl ordentlich Drehmoment ab 2500 U/min

Sehr entspanntes fahren

 

 

Zur Brava ansonsten kann ich nichts sagen

 

Für mich war die Cali 1. Wahl

 

 

Jetzt hab ich die 1400er California

Die 1100er sind gute Motoren. Die Breva ist ein anständiges und ehrliches Bike ohne Schnörkel.

Wenn Du Wiedereinsteiger bist, dann kannst Du DIch auch ein bissl zügeln zu Anfang, da kann man m.E. gleich die große nehmen.

Melde Dich mal hier an, schmökere etwas, stell Dich vor und frag ggf nach Meinungen. Da ist die geballte Kompetenz beisammen https://www.guzzi-forum.de/Forum/index.php

Ich habe als Wiedereinsteiger die Breva 750 genommen. Reich mir aus. Die 750 ist deutlich leichter. Selbst die 850 mit der Einarmschwinge ist schwere. Die 1100 kann den Vorteil haben, das es Modelle mit ABS gibt.

Ich bin mit meine Breva zufrieden, meine Partnerin fährt in der Regel auch mit. Ich Gewinne keinen Beschleunigungsrennen, das will ich auch nicht.

Ich hatte zeitweise auch mit der 1100 geliebäugelt. War mir damals als Auslaufmodell zu teuer, ich habe dann mit nettes Packet für 3.000 Euro gekauft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen