ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Bremsklötze nach 75000 km nieder

Bremsklötze nach 75000 km nieder

Ford Transit Custom FAC/FAD
Themenstarteram 5. Januar 2017 um 17:44

Hallo, ich habe jetzt 75000 km runter und mir wurde gerade mittgeteilt, das ich nur noch ca. 1 mm Bremsbelag habe. (Winterreifenwechsel)

Habt ihr da Erfahrungswerte, ich finde 75000 km recht wenig, aber evtl. kommt des auch vom Wohnwagen fahren, da verschleißen die schneller... auch wenn der Hänger mit bremst...

Was auch komisch ist, es leuchtet gar kein Licht.. gibt es da keine Verschleißanzeige...

 

Danke Gruß Baui

Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

@lothisch schrieb am 8. Januar 2017 um 22:37:04 Uhr:

Wie gesagt, ich war auch etwas überrascht, weil mir der Meister bei 70000 (und dem "Zwischenölwechsel") im Frühjahr noch erzählt hat, daß die Beläge mindestens noch bis 95000 halten.

Und der von Pitstop hat mir dann gleich noch die Scheiben gewechselt. (Auch bei der Winterreifenaktion - aber Ende November ;))

Angeblich waren sie an der Verschleißgrenze - zumindest hat das Maß (30mm) gestimmt. Ich hatte noch überlegt, mir die alten Scheiben geben zu lassen.......

Vielleicht liegt es auch an den relativ kleinen Scheiben - 15"-Felgen halt.

Naja eh zu spät. Nix für ungut.

MffG

MffG

Grüße nach Berlin,

jetzt ist mir eine mittlere Straßenlaterne aufgegangen, warum du so viel früher mit den Bremsen dran warst als ich. Nach deinen Schilderungen bist du ein viel zahmerer Fahrer als ich.

ich für meinen Teil glaube meiner Werkstatt mehr als jedem Pitstop o.ä. !!!!!!!

(ich kenn allerdings die beiden Jungs schon fast 25 Jahre)

denk doch nur mal an die Aussage wg. der Scheibe. :mad:

 

 

ATU Pitstop und deren Gleiche sind auf Verkauf geschult. Mir hat man vor Jahren auch Bremsscheiben angedreht,es wurde gesagt dass die Scheibe einen Riß hat.es war aber der Bremsstaub.

Ihr seid jut, nu binick erst richtich im Zweifel :)

Na ja immerhin lasse ich bei denen schon ziemlich lange die Räder wechseln. Bisher war nie was anderes als eben Räder auswuchten und wechseln. Zwei mal im Jahr. Wenn ich nicht zufällig sowieso gerade beim FFH bin.

Unabhängig davon, ob die Scheiben nun fertig waren oder nicht, werde ich beim nächsten Mal erstmal drüber schlafen.

MffG

Beim Thema Bremsen verweise ich auf folgenden Beitrag:

Bremsscheiben gebrochen

Von Daher würde ich nicht wieder die Originalscheiben von Ford einbauen lassen. Da die Bremsleistung ja sowieso nicht grade berauschend ist, frage ich in die Runde: Hat jemand einen Tipp für Bremsenteile aus dem Zubehör, die vielleicht noch ein bisschen mehr Leistung herausholen? Welcher Hersteller ist empfehlenswert?

Gruß Ferru

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Bremsklötze nach 75000 km nieder