ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Bremsflüssigkeitwechsel mit VCDS

Bremsflüssigkeitwechsel mit VCDS

Audi A3 8PA Sportback

Hallo Leute,

habe meine Bremsanlage in meinem Audi A3 8P Sportback umgebaut inkl. Bremszylinder. Nun wollte ich meine Bremsanlage entlüften mit VCDS, denn ohne geht es nicht wenn die Anlage leer gelaufen ist. Man muss den ABS Block ansteuern können. So nun aber meine Frage. Mir ist nicht wirklich ganz klar ob ich hinten und vorne entlüften muss oder nur vorne? des weiteren gilt die Reihenfolge hinten rechts, hinten links, vorne rechts und vorne links? Im Falle von allen vier Sätteln entlüften. Für eine kurze Anleitung wäre ich dankbar.

Ähnliche Themen
6 Antworten

Hinten und vorne, wobei das auch ein riesiger Akt darstellt. Ohne ein Befüllsystem wird das sicher nicht funktionieren. Der BFK Bedarf wir so um die 5 Liter betragen.

Ich rate eindringlich zum VW/ Audi Reparaturleitfaden.

Ich versuche mal ab zu fotographieren.

Hallo golfschlosser,

 

Das wäre toll. Ja mit der Menge hab ich gerechnet. Ein Befüllsystem hab ich bereits. Werde es auf 2bar Druck setzen.

Lieber mit 1 - 1,5 bar testen. Die BFK Behälter zerplatzen gerne.

Mailadresse?

Ok mach ich so. Vielen Dank für den Tipp.

Email hab ich dir per pn gesendet.

Themenstarteram 1. Dezember 2020 um 18:27

Moin,

 

Wollte mich nochmals bedanken für die hilfreiche Anleitung @golfschlosser. Hat super geklappt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Bremsflüssigkeitwechsel mit VCDS