ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Bremsbelagverschleiß Warnmeldung zurücksetzen

Bremsbelagverschleiß Warnmeldung zurücksetzen

Mercedes

HAllo

Nachdem ich meine Bremsbeläge und den Warnkontakt bei der E-Klasse W 213 auf der HA ohne Probleme gewechselt habe, erscheint immer noch im Display die Bremsbelagverscheißanzeige. Kann mir jemand exakt sagen, wie ich diese Meldung wieder zurücksetzen kann?

Danke für eure Mithilfe

Horst

5 Antworten

Hallo

 

Die Meldung geht von alleine weg wenn du einen intakten Verschleißsensor einbaust. Sonst nicht.. Vielleicht hast du auch ein Kabel gequetscht oder die PINs im Stecker des Sensors verbogen..

 

MfG

Evtl der neue Sensor defekt oder die Bremsbeläge an der VA sind verschlissen.

Hallo

Sensor mit Kabel und entsprechende Pins kontrolliert, alles ohne Beschädigung. Alten Sensor eingebaut, Problem besteht weiterhin. Beide Sensoren im ausgebauten Zustand ohmisch durchgemessen, haben beide den gleichen Widerstand. Nur ist mir nicht bekannt, wenn ein Sensor schon einmal angesprochen hat, ob dieser dann dauerhaft defekt ist? Wenn dem so wäre, dann ist der neue Sensor ab Werk kaputt.

Hallo,

 

der Sensor ist im Prinzip einfach nur ein Kabel in Plastik eingegossen. Beim abnutzen der Beläge schleift die Bremsscheibe dann nach und nach den Sensor und somit das Kabel im Sensor ab, dadurch entsteht irgendwann eine Unterbrechung im Sensor die dann vom Steuergerät ESP erkannt wird.

 

Das bedeutet, dass bei einer Meldung im Kombiinstrument auch in der Regel einer der beiden Sensoren (VR und HR) sichtbar beschädigt ist und dieser dann natürlich nicht wieder verwendet werden kann.

 

Allerdings weißt dich die Meldung nicht darauf hin ob der Sensor VR oder HR verschlissen ist.

 

Wenn alles was du siehst i.o. ist (auch vorne) liegt der Fehler woanders.

 

Marderschaden vielleicht..

 

Sonst kannst du im Fehlerspeicher wenigstens mal auslesen welcher Sensor als Fehlercode hinterlegt ist..

 

Mit freundlichen Grüßen und guten Rutsch ins hoffentlich bessere Jahr.

Hallo Nalm

Ich habe den Kontakt an der VA kontrolliert, der in den Bremsbelag eingesteckte dünne Stift war abgebrochen. Bremsbelagdicke noch völlig ausreichend. Habe einen neuen Kontakt eingebaut und Meldung ist erloschen.

Danke und bleib gesund

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Bremsbelagverschleiß Warnmeldung zurücksetzen