ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Braucht man unbedingt eine Sicherung beim Verteilerblock?

Braucht man unbedingt eine Sicherung beim Verteilerblock?

Themenstarteram 15. Juli 2002 um 21:20

Also ich habe vor einen Verteilerblock zu kaufen.

Er hat jedoch keine eingebaute Sicherung.

Ist es unbedingt notwendig eine Sicherung hier zu legen?

wenn ja wie?Mit einer inline Sicherung?

Vielen Dank!

Patrick

Ähnliche Themen
30 Antworten
am 15. Juli 2002 um 21:25

Sicherung nur, wenn du auf unterschiedliche Querschnitte verteilst.

Verteilst du auf zwei gleiche Querschnitte, braucht man keine Sicherung.

Themenstarteram 15. Juli 2002 um 21:28

^^ wie bitte?

Was meinst du mit Querschnitte?

Sorry aber die Begriffe auf Deutsch sagen mir oft nichts....bin halt ein Ami.....:-)

Kannst du es vielleicht erklären?

Er meint, wenn du auf zwei gleich dicke Kabel verteilst, dann brauchst du keine Sicherung. Wenn du jedoch bei einer Zuleitung von z.B. 35mm² auf 1x10 und 1x4 und 1x20mm² verteilst, dann musst du jedes Kabel einzeln absichern (war nur ein Beispiel). Klaro?

gruß

Pipeline

am 15. Juli 2002 um 22:54

Jo, genau, das meinte ich.. ;)

am 16. Juli 2002 um 5:36

hmmm...

 

Ich dachte das sollte egal sein, auf was man verteilt.

Fakt ist doch dass wenn du einen Kurzschluss hinter dem Verteiler hast, und du hast vorne ein 16mm² Kabel (mit 60A bei der Batterie abgesichert) und dahinter 4*6mm², und du hast nen Kurzschluss auf einem der 6mm² Kabel...

Naja, wenn die Anlage aus ist, und sonst kein Strom fliesst, dann können ja trotzdem die 60A über das 6mm² Kabel gehen, und das is sicher zuviel.

Wenn der Kurzschluss niederohmig genug ist hat man sowieso kein Problem, weil bei sagen wir mal 100A die 60A Sicherung schneller geht als das 6² Kabel, aber wenn der Kurzschluss so 50A macht, dann brennt das 6² Kabel fröhlich ab während das die Sicherung überhaupt nicht kratzt, richtig?

Ist jetzt nur ein Beispiel, kann sein dass bei 50A ein 6² Kabel auch nur heiss wird und nicht gleich brennt, keine Ahnung was die Dinger WIRKLICH aushalten -- mit mehr als 20A würde ich es halt nicht betreiben...

Wenn ich falsch liege bitte mich zu korrigieren!

Ansonsten zu dem wie:

Verteilerblock mit eingebauten Sicherungs-Haltern kaufen, alles andere is viel zu teuer+umständlich.

Nur: schau dich um, die Preise von solchen Sachen wie Sicherungshaltern und Verteilerblöcken sind in den einzelnen Läden SEHR unterschiedlich.

Kannst in einem Laden locker das 2-3 fache zahlen wie wo anders!

 

Grüsse,

-- hustbaer

Themenstarteram 16. Juli 2002 um 14:49

ok danke...

aber ich habe schon einen Verteilerblock....

Der ist ohne Sicherung..

was soll ich machen?

Danke nochmals...

MFG

Patrick

am 16. Juli 2002 um 14:54

wenn du sicherungen willst, kauf dir einen neuen.

alles andere macht echt keinen sinn, ausser halt ohne sicherungen...

Themenstarteram 16. Juli 2002 um 20:47

Zitat:

Original geschrieben von hustbaer

wenn du sicherungen willst, kauf dir einen neuen.

alles andere macht echt keinen sinn, ausser halt ohne sicherungen...

Also ich habe schon von anderen gehört , dass man nicht unbedingt eine Sicherung beim Verteilerblock braucht.

Die haben mich sogar davon abgeraten.

Sie sagten sie seien viel teurer und sie wären überflüssig.

Was soll ich machen?

Einen neuen will ich jetzt auch nicht wieder kaufen.

 

Danke

MFG

Patrick

hi,

ändere nicht den Querschnitt am Verteiler und du brauchst keine zusätzlichen Sicherungen! MfG

am 16. Juli 2002 um 23:18

Zudem die Verteiler ohne Sicherung und mir Kabelquerschnittsänderung eher Masseblöcke sind!

Aber gehn tun die ja auch!

Aber Absichern ist viel besser!!!

Gruß

Daniel,komplett abgesichert

am 16. Juli 2002 um 23:18

keine Sicherungen... verteil einfach auf gleiche Querschnitte (gleich dicke Kabel). Dann brauchst du keine Sicherungen.

Sinn und Unsinn dieser Absicherungsaktionen kann sowieso keiner erklären.

Meiner Meinung nach sind sie eigentlich unsinnig.

Allerdings werden sie von der Versicherung und sogar vom TÜV vorgeschrieben.

am 16. Juli 2002 um 23:19

PS: Unsinnig deshalb, weil an jeder Sicherung auch eine kleine Spannung abfällt, die am Verstärker dann fehlt.

am 17. Juli 2002 um 3:51

Also, man braucht nur dann keine Sicherung bzw. es ist nur dann sinnlos, wenn man überall (!) gleiche Kabelquerschnitte hat.

Und gleiche Kabel.

Nicht jedes Kabel ist gleich gut, aber das ist eine andere Geschichte und soll... (bla).

Also wenn du mit 16² von der Batterie kommst, und das 16² auf z.B. 4*16² aufteilst, dann brauchst du keine Sicherung im Verteiler.

Wenn du allerdings ein 16² auf z.B. 8*2,5² aufteilst, dann brauchst du GANZ SICHER ein Sicherung -- vom paranoiden Standpunkt aus gesehen.

Es is ja eigentlich ganz einfach, die Sicherung sollte die schwächste Stelle im ganzen Stromkreis sein, und eine 60A oder 100A Sicherung ist eben nicht schwächer als ein 2,5² Kabel, klor?

Und vonwegen Spannung -- also welcher gute Verstärker hat ein Netzteil dass die - sagen wir mal - 0,1 Volt, die an den Sicherungen flöten gehen nicht verkraftet.

Ein guter Amp liefert volle Leistung am 11 Volt.

Und das Wunder der Schaltnetzteile bewahrt solch einen Amp auch davor einen schlechteren Wirkungsgrad zu haben als einen Hofer-Amp, der volle Leistung erst ab 14,4 Volt liefert.

Ist aber nur meine Meinung.

Wer nicht absichern will, der soll ruhig ohne, ich sage auch nicht dass es eine grobe Fahrlässigkeit wäre ohne Sicherungen (natürlich immer mit der bei der Batterie!),

allerdings war die ursprüngliche Frage wann man beim Verteiler absichern soll/muss und wann nicht.

Und kanns glaube ich nur eine Antwort geben, aber das hatten wir ja schon.

Peace, Amps and Watts

Live long and prosper

Und auf dass die Ohren rauchen und nicht die Kabel.

oder so.

-- hustbaer

Themenstarteram 17. Juli 2002 um 11:23

hi danke Leute....

aber ich muss den Querschnitt ändern , da ich ein 35 mm2 Kabel vom Batteriepluspol zum Verteiler und dann 2 x 16mm2 vom Verteiler zu den beiden Amps.

Wie könnte ich den Verteiler noch absichern?

Soll ich 2 Sicherungshalter kaufen und die auf beiden 16mm2 dranmachen oder was?

Danke für eure Hilfe...

MFG

Patrick

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Braucht man unbedingt eine Sicherung beim Verteilerblock?