ForumAstra G & Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. brauche neunen Astra und hab ein paar Fragen..

brauche neunen Astra und hab ein paar Fragen..

Themenstarteram 7. März 2007 um 10:45

Hallo Opelfreunde,

ich bin neu hier und hab ein paar fragen..

Ich hoffe ich finde ein paar Antworten und ihr könnt ein paar Erfahrungen teilen.

Ich fahre momentan einen Astra 1.6 G Bauj. 98, tiefer gelegt mit Cupkit Fahrwerk 55/35 und 17 Zoll Borbett Alufelgen. Hatte mir mit 70Tkm auch nen neuen Sportauspuff gegönnt, als der alte runtergerostet war (nix dolles, nur nen ATU-pott, aber n bischen bessern Sound)

Mein Baby hat jetzt 190.000 km runter ( hab ihn mit 20.000 von ner Oma übernommen) und langsam gehen die reparaturen los und schaue mich grade nach nem neuen um. Brauch nen neuen KAT, Bremsen müssen neu, Radlager sind platt, immer noch die erste kuplung (die wird wohl auch nicht mehr lange halten), Zahnriemen muss neu.

Er hat mich eigentlich noch nie im stich gelassen, nur einmal ne panne, da war der Anlasser kaputt, also nicht der rede wert.

Jetzt halt ich grade wieder ausschau nach nem Astra G mit wenig laufleistung.

Und nun meine fragen..

1. meiner ist Magmarot. Die Farbe war echt fürn Arsch, ist total verblast und vorne übersäht mit Steinschlägen (sieht mittlerweile echt übel aus) Hab mal beim opelhändler nachgefragt.. der meinte das liegt am Baujahr, es wurde bei der Serie halt ne schlechte Farbe verwendet die man etwas später auch nicht mehr benutzt hat. War angeblich bleihaltige Farbe, darum das schnelle verblassen der Farbe.

Habt ihr da ähnlich Erfahrung machen können bezüglich dem Ausbleichen der Farbe und der Steinschläge?

 

2. mein Vater ist vor kurzem von Vectra auf Astra G umgestiegen. Über die Farbe kann ich bisher noch keinen Vergleich ziehen, da er ihn noch nicht so lange hat.

Aber mir ist bei seinem Aufgefallen das es bei seinem doch schon unterschiede gibt.

Meiner hängt z.B. besser am Gas. Wenn ich bei dem Auto von meinem Vater beschleunige, dann braucht die kiste immer ne sekunde bis der Motor richtig wach wird. Heisst wenn ich bei mir Gas gebe, dann passiert auch sofort was.. Also so zu sagen eine kleine Verzögerung, nicht besonders viel, aber schon gut bemerkbar und nervig.

Ausserdem habe ich das gefühl das ich in seinem Auto höher sitze, ist schon fast n miniVan feeling..

Ich glaube n bisschen das es beides daran liegt das er die Comfort Variante fährt, kann das jemand bestätigen oder hat jemand ne Erklärung ?

 

3. Bei meinem neuen möchte ich auch wieder meine Alus drauf ziehen. Das Fahrwerk werde ich nicht mehr mitnehmen, da es auch schon 90.000 km runter hat. also gleich n neues. War mit dem CupKit eigentlich recht zufrieden, vorallem für den Preis. Kann mir da vielleicht jemand ein besseres empfehlen für etwas gleiches Geld ? Hatte so 450-500 € gekostet wenn ich micht nicht irre.

 

4. ein neuer Sportauspuff soll auch wieder drunter. Suche einen der einen etwas kernigeren sound hat als der ATU-Pott, aber nicht an nen englichen Tiefflieger aus dem 2. Weltkrieg erinnert.

Es soll also noch einer massen dezent bleiben und nicht prollig.

Bissher wars 2x80mm was ich von der optik recht ansprechend fand ( naja, bis auf das, das fett ATU hinten daufstand, war irgendwie Stil-Bruch, aber naja..)

 

5. mein Spritverbrauch liegt mittlerweile bei ca. 10-11 liter (war führer viel weniger) die Kiste von meinem Dad fahr ich so mit 8, wieviel verbraucht eurer so ?

 

So, ich hoffe es ist nicht zu viel Text geworden, sodas es sich keiner mehr durchlesen will und auch nicht mehr Antworten möchte.. ;)

 

vielen Dank schonmal im voraus..

Gruss SUNY

Ähnliche Themen
16 Antworten

Mit den Farben habe ich leider auch keine Erfahrungen.

Aber das mit dem Gas liegt wahrscheinlich daran, dass Dein Daddy schon E-Gas hat. Den Unterschied zu Gaszug und E-Gas merkt man schon recht deutlich.

Das mit den Sitzen ist mir auch schon aufgefallen. Bei meiner Mutter im Astra von BJ 2003 sitzt man auch viel höher im vergleich zu meinem 99er

Mein Astra G Comfort von 2002 zieht sofort los ohne das da ne Sekunde zeit vergeht. ;) Hmmm.

Meinen Sitz kann ich ohne Probleme in der Höhe verstellen und hab somit kein Van-Feeling. ;)

Themenstarteram 7. März 2007 um 12:42

I joo, die Sitze kannste alle in der höhe verstellen, trozdem ist der n Stück höher.. und meiner ist auch noch nicht duchgesessen, so das der was tiefer kommt. Wollte halt nur wissen ob es da unterschiede zwischen der normalen und der Comfort Variante gibt.

Die Comfort Variante macht mir da mehr n eindruck von nem Rentner auto.. ;)

Re: brauche neunen Astra und hab ein paar Fragen..

 

Zitat:

Original geschrieben von SUNY76

1. meiner ist Magmarot........

Habt ihr da ähnlich Erfahrung machen können bezüglich dem Ausbleichen der Farbe und der Steinschläge?

Ja Und Nein,

Ja weil nen Kumpel sein ehmaliger Astra G auch magmarot war und total verbleicht ist (BJ98)

Und Nein

weil mein Ex Vectra B (Bj98) auch magmarot war und ich nicht solche Probleme mit dem ausbleichen wie mein Kumpel hatte....

obwohl beide Wagen mehr im freien standen, als in der Garage (Sonnenlicht, UV Strahlen)

Zitat:

2. mein Vater ist vor kurzem von Vectra auf Astra G umgestiegen.......

.......kann das jemand bestätigen oder hat jemand ne Erklärung ?

Zum ersten würde es helfen, mal etwas mehr zu den Motoren zu sagen ist gab/gibt im Astra G 5! unterschiedliche Motoren mit 1.6Litern Hubraum!

Aber sicherlich wird es das Elektronische Gaspedal sein (wenn du im Motorraum kein Gasbowdenzug mehr findest).

Wobei ich das Problem bei meinem Z22SE nicht so stark empfinde.....sicherlich würde es deinem Vater seinm Motor gut tun mal 50km Autobahnvollgas zu fahren.

Sollten die Sitze nicht höhenverstellbar (keine Serienausstattung gewesen) sein ist das normal.

Zitat:

3. .....War mit dem CupKit eigentlich recht zufrieden, vorallem für den Preis. Kann mir da vielleicht jemand ein besseres empfehlen.......

Nein, da sind andere User sicherlich fiter als ich....persönlich mach ich nur Federn rein....weils eine dezente sportliche Optik sein soll....

Zitat:

4. ein neuer Sportauspuff soll auch wieder drunter. Suche einen der einen etwas kernigeren sound hat als der ATU-Pott, aber nicht an nen englichen Tiefflieger aus dem 2. Weltkrieg erinnert.

Hier werden dir viele zu Bastuck o.ä. raten....

wenn es günstig sein soll, wirst du an ebay nicht vorbeikommen.....MK Racing klingt gut und dezent, hab bei denen schon 2x bestellt...und ist günstig....hält mind. ebensolange wie der Serientopf

(Edelstahl brauch ich nicht)

Zitat:

5. mein Spritverbrauch liegt mittlerweile bei ca. 10-11 liter (war führer viel weniger) die Kiste von meinem Dad fahr ich so mit 8, wieviel verbraucht eurer so ?

von 7- 15 Liter alles möglich

MfG Markus

also wenn du nicht immer bleifuss fährst kommt man mit 8 liter aus, auto siehe unten

gruss an alle op-ler

Themenstarteram 7. März 2007 um 15:14

mit bleifuss ist so ne sache, hab ja nur 100 PS.. was will man machen.. ;)

ne spass bei seite, hab auch schon hin und wieder versucht ne Tankfüllung Spritsparend leer zu kriegen, aber der unterschied ist nicht wirklich gravierend..

bleifuss = 11 liter

sparfuss = 9-10 liter

da ist mir der spassfaktor lieber..

aber im vergleich zu 8 liter von meinem Dad zu 11 liter bei meinem ist das wie ich finde schon n unterschied, vorallem bei gleicher Motorisierung/Leistung. wenn ich jetzt die 2.2l Maschine mit 147PS hätte würd ich das eher verstehen.

Naja, wollt nur mal n paar vergleichwerte haben..

Aber egal, meine Kiste geht eh bald nach Afrika oder Holland ;)

am 7. März 2007 um 16:49

felgen kannst du übernehmen wenns mit der motorisierung und demlochkreis passt...sonst knicken...achja..reifen müssen passen!

auspuff...bastuck, supersport, lexmaul etc.pp!

ich würds cupkit immer wieder nehmen...feines teil! für den preis krist nix besseres!

höher sitzen...ehm nja...comfort is die eine sache...aber du liegst tiefer...daran ma gedacht? ;)

Themenstarteram 8. März 2007 um 8:32

Zitat:

Original geschrieben von Daemenoth

höher sitzen...ehm nja...comfort is die eine sache...aber du liegst tiefer...daran ma gedacht? ;)

Ich hoffe nicht das es so angekommen ist, das ich Fan der Comfort Variante bin, im gegenteil.. ich finds ätzend so hoch zu sitzen. Darum die Frage was man eventuell dagegen tun kann, wenn ich für kleines Geld doch n Comfort in die Finger kriege.

Hab aber gestern mal Internet gestöbert, normale Sportsitze mit stoffbezug gibts ja schon ab 100-140 € das Stück.. muss ich mich aber erstmal n bisschen schlau machen wegen dem einbau und dem Stizcomfor.

am 8. März 2007 um 17:34

Wieviel willst du überhaupt ausgeben für deinen neuen ??

Themenstarteram 9. März 2007 um 8:20

Ich geh mir am wochenende erst mal welche angucken.

Hab welche von 27.000 - 45.000 km, Preise liegen dann so bei 5.500€ - knapp 7000€ und dann noch mal so 1500 bis max. 2000€ an tuning. Also: Fahrwerk, Endpot, Luftfilter, Rückleuchten und Scheibentönen, alles wie bei meinem jetztigen.

Felgen hab ich ja noch und mit Sportsitzen weiss ich noch nicht genau. Da muss ich erst mal gucken was die so für ne qualität haben für 150€ das Stück, sehen zwar auf den Bilder im Internet geil aus, aber bilder können bekanntlich täuchen..

Zitat:

Hab welche von 27.000 - 45.000 km, Preise liegen dann so bei 5.500€ - knapp 7000€

Kannst du mir mal verraten, wo du wohnst?

Ich suche gerade einen G-Kombi, habe aber noch nix passendes gefunden.

Nur so etwas hier:

http://www.autoscout24.de/custom/detail.asp?id=74165671&language=ger

...und der hat nicht mal Klima!

Themenstarteram 9. März 2007 um 12:00

Wohne nähe Köln..

guckst du hier.. ;)

 

http://www.autoscout24.de/.../detail.asp?...

oder hier

http://www.mobile.de/.../da.pl?...

 

n bisschen Handeln mit Bargeld wir wohl drin sein..

Und weg schnappen is nicht..

am 9. März 2007 um 12:03

Zitat:

Original geschrieben von SUNY76

Wohne nähe Köln..

guckst du hier.. ;)

 

http://www.autoscout24.de/.../detail.asp?...

oder hier

http://www.mobile.de/.../da.pl?...

 

n bisschen Handeln mit Bargeld wir wohl drin sein..

Und weg schnappen is nicht..

Will ja nichts mies machen aber einen Astra nur mit 27000kmh^^ naja wenn da mal nicht gemauschelt wurde

am 9. März 2007 um 12:21

Zitat:

Original geschrieben von SUNY76

Ich hoffe nicht das es so angekommen ist, das ich Fan der Comfort Variante bin, im gegenteil.. ich finds ätzend so hoch zu sitzen. Darum die Frage was man eventuell dagegen tun kann, wenn ich für kleines Geld doch n Comfort in die Finger kriege.

Hab aber gestern mal Internet gestöbert, normale Sportsitze mit stoffbezug gibts ja schon ab 100-140 € das Stück.. muss ich mich aber erstmal n bisschen schlau machen wegen dem einbau und dem Stizcomfor.

hab beiedes hier im vergleich

Astra G 3T > sitz ganz nach unten, man fühlt sich auch weit unten

Astra G 5T Elegance > sitz ganz nach unten, und immernoch sehr weit oben fürm ein empfingen

und ja es gibt noch G die wenig km weg haben... unseren elegance haben wir mit knappen 12tkm und 4 jahren auffem buckel gekauft (checkheftgepflegt)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. brauche neunen Astra und hab ein paar Fragen..