ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. brauche Kaufunterstützung: Caddy, Diesel 85er Baujahr

brauche Kaufunterstützung: Caddy, Diesel 85er Baujahr

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 14. März 2011 um 15:13

Hallo,

vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.

ich suche schon eine ganze weile nach einem VW Caddy, den ich auseinanderbauen und dann wieder vernünftig aufbauen kann. Da ich mich aber bei diesem Modell bisher nicht so auskenne, würden mich Eure Meinungen zu folgendem interessieren:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Schreibt alles was Euch einfällt.

- zum Motor (gibt es bessere)

- wo muß auf Rost geachtet werden

- ...

War und bin auch schon nen bischen am surfen, aber das barucht halt Zeit. Also habt bitte etwas Verständniss.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

mfg

naidhammel

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hey naidhammel ( toller Nickname ;)

26Jahre alt und nur " 111 111km " ( schöne Schnapszahl ) scheint aber wohl kaum die wahre Laufleistung wieder zu spiegeln.

Zitat:

Vor dem letzten TÜV wurden der Zahnriemen, Stoßdämpfer vorn und der Dieselfilter erneuert.

Das ist somit auch schon fast 2Jahre her, und sagt doch wohl nichts über den derzeitigen Zustand aus.

Und der Standartsatz " Motor läuft gut " ist genauso relativ zu sehen.

Meine Empfehlung, fahr hin ( wenn möglich ) und schau ihn Dir an. Denn da steckt anschließend sehr viel Arbeit drinne.

Achso, auf den Bilder sicherlich gut erkennbar: vorne fehlt die Steuerplakette, und hinten das gesamte Nummerschild.

Also mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit abgemeldet.

Ich bewundere immer wieder Leute die sich an sowas herantrauen. Hut ab. Für mich, sorry, nur ein Haufen Schrott.

Gruss Mario

Von-vorne
Von-hinten

Zitat:

Original geschrieben von naidhammel

...

War und bin auch schon nen bischen am surfen, aber das barucht halt Zeit.

...

Surf' mal hierhin, da gibt´s viele Infos zum Caddy I;).

Wenn die Kiste trotz BW-Farbe ein bischen Rost hat, lass die Finger davon. Der Rost, den du siehst, ist wohl das geringste Problem. Wenn du anfängst die Karre auseinnader zu bauen, wirst du bald feststellen, dass es vergebens sein wird. Da der Golf I ja nicht unbedingt als rostbeständig gilt und der Caddy mehr als durchgerockt (siehe auch Ladung) dasteht, solltest du ein paar mehr Taler in die Hand nehmen oder länger suchen, um ein brauchbares Exemplar zu finden.

Zitat:

trotz BW-Farbe

@ PIPD black

Damit kriegt man das Ding aber super gut in der Prärie versteckt. Wie Tekas schon erwähnte, vielleicht sollten sich die Caddy I Jünger mal draufstürzen - ansonsten Tschüss und bye bye.

Da würde ich mich eher an einen Golf GTI ( 1. Baureihe ) ranwagen. Man waren das noch Zeiten. Ein Kumpel - mein bester jedenfalls - und 112PS. Richtig?

Anhand von Tante Edit könnte ich einen meiner vielen Fehler korrigieren, mache ich aber nicht. ;);)

am 14. März 2011 um 16:13

Ist es beim Caddy I nicht auch so, dass der Km-Zähler nur 5 Stellen

hat? 11.111 also 111.111, 211.111 oder auch 311.111 bedeuten

könnte? Naja, das wirst Du ja sehen, wenn Du Dir den Wagen mal

ansiehst. Ich meine mich jedenfalls daran zu erinnern, dass ich mal

nem Caddy I auf die Uhr geguckt habe - und hinterher nicht wirklich

mehr wusste als vorher ;)

Zitat:

Original geschrieben von Grins-Grins

...und 112PS. Richtig?

Der allererste GTI hatte sogar nur 110 PS und ging unglaublich gut...:cool:.

Und Tante Edit war zwar da, hat aber nicht geschummelt :D

P.S. Danke an Tekas, kann mich jetzt ( auf der Beifahrerseite sitzend ) erinnern als meine 75Pferdestärken aus dem heckgetriebenen Lada 2107 ( in meinem Profil zu sehen - tolles Auto ) nur mit einem müden Lächeln beantwortet wurden.

" Hahaha " das wollen wir mal sehen was der so kann. :p:p

 

Zitat:

Original geschrieben von Grins-Grins

Und Tante Edit war zwar da, hat aber nicht geschummelt :D

...

Gegen Onkel Zitat kommt Tante Edit auch nicht an...:D.

Und nochmal zurück zum Thema, das gute Stück muß jetzt im Mai zur HU, mehr als 100-300 Euros sollte man da mMn für den Kauf nicht in die Hand nehmen, sonst fehlt es nachher für die Reparaturen;).

Zitat:

Gegen Onkel Zitat kommt Tante Edit auch nicht an

Wobei der Onkel schon manches mal das Nachsehen hätte haben können.

Wie gesagt die 850Euronen sind für den Haufen Blech kein Freundschaftspreis. Aber: man kann ja erstmal ein Angebot machen.

Ein Bekannter fährt ein ähnliches Modell - der hat für was fahrbereites noch knapp 700Taler hingelegt und der war HU und AU fertig, bzw. brauchte nur einen Schluck vom Tankwart.

Themenstarteram 14. März 2011 um 20:58

Danke schon mal für die Antworten.

Bin mal noch auf weitere gespannt.

mfg

naidhammel

am 15. März 2011 um 21:30

Ja Rost ist schon ein großes Problem bei dem Modell Fahrerhaus die Dehnfuge Schweller Radlauf hinten hinten Stoßstangen Aufnahmen Ladefläche bei grosser Beanspruchung. Sonst halt noch die einfacheren Teile wie Kotflügel Türen Motorhaube. Sonst ein sehr praktisches Fahrzeug Motor Diesel fast unzerstörbar bei regelmäßigen Ölwechsel. Auch leicht zu reparieren billig in den Steuern aber halt LKW Versicherung.

Themenstarteram 21. März 2011 um 9:09

Hallo,

so nachdem ich weiterhin auf der Suche bin,

habe ich folgenden Caddy gefunden:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Allerdings finde ich den Preis ganz schön hoch.

Oder wie seht Ihr das?

Ich denke mal, dass der Caddy nicht mehr als max. 1.200,-€ wert wäre, oder?

mfg

naidhammel

Zumindestens sieht er um einiges besser aus als das Modell welches zuerst Dein Herz höher schlagen ließ.

Nimm doch mal Kontakt mit dem VK auf die entsprechenden Telefonnummer sind ja mit beigefügt.

Und Plane und Spriegel hat er ja auch schon, ein halbes Jahr noch TÜV - fragen kostet nichts.

Themenstarteram 21. März 2011 um 12:47

@rins-grins: Danke!

Ich scheue mich auch nicht vor dem Anrufen, aber ist der Preis OK (besonders im Vergleich zum km-Stand und so)?

mfg

naidhammel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. brauche Kaufunterstützung: Caddy, Diesel 85er Baujahr