ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Brauche Kaufberatung: AMP und SUB für Fiat Bravo

Brauche Kaufberatung: AMP und SUB für Fiat Bravo

Themenstarteram 4. August 2005 um 20:38

Hi,

ich bin neu hier, also verzeiht mir evtl. Postingfehler...

Es geht um folgendes:

Ich möchte meinem Fiat Bravo im Heckbereich neuen Sound verpassen und dafür suche ich eine Kaufempfehlung.

Meine Musikrichtung ist Dance, Trance und alles in diese Richtung.

Ausgeben möchte ich, wenn möglich, für AMP bzw. SUB so in etwa jeweils ~400 €. Weniger wäre natürlich besser.

Der SUB sollte auf jeden Fall gut drücken. ;)

Edit: Und ein vernünftiges 2-Wege-Combo System (13 cm) für den vorderen Bereich benötige ich auch noch.

Bin für jeden Tipp dankbar...

Gruß

webwilli

Ähnliche Themen
36 Antworten

Hallo webwilli,

für die 1502 solltest du MINDESTENS 20mm² nehmen, besser wäre 35mm², das passt grad so in die Stufe. Viel hilft viel, nicht immer, aber bei der Dämmung und gutem Stromkabel immer.

Grüße

Frank

Themenstarteram 11. September 2005 um 11:24

ok. Und Massekabel sollte immer gleich Powerkabel sein?

Zitat:

Original geschrieben von webwilli

ok. Und Massekabel sollte immer gleich Powerkabel sein?

Ja natürlich, hast ja einen geschlossenen Stromkreis, willst ja net, dass das Massekabel die Schwachstelle ist.

Themenstarteram 11. September 2005 um 23:25

und den Sicherungshalter max 30 cm von der Batterie entfernt?

Zitat:

Original geschrieben von webwilli

und den Sicherungshalter max 30 cm von der Batterie entfernt?

Genau ;)

Themenstarteram 3. Oktober 2005 um 21:26

und da bin ich schon wieder ;)

wie verbindet ihr die einzelnen Kabel untereinander? also z.B. von Frequenzweiche zu Lautsprecherkabel. Mit Lustklemmen oder anders?

Danke

also ich verlöte die meist und zieh schrumpfschlauch drüber zur isolierung...

mfg.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Brauche Kaufberatung: AMP und SUB für Fiat Bravo