• Online: 20.669

1 (5N/5N2)
VW Tiguan 1

Brauche Hilfe bei Reifen und Felgen

Brauche Hilfe bei Reifen und Felgen

obelix1305 obelix1305

Themenstarter

Hallo!

Ich habe seit 4 Wochen meinen neuen Tiger Sport und Style 170 PS.

Folgende Reifen ssind montiert: 215/60/R17

 

Darf ich auch 215/45 oder 40 /R17 fahren?

Wer könnte mir eine Auskunft geben?

 

Danke im Vorraus.

 

Gruß Werner

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reifengrösse Tiguan' überführt.]


C-SL C-SL

Opel

Darfst du sicher nicht, da du den Reifenumfang änderst.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reifengrösse Tiguan' überführt.]


PlatinCH PlatinCH

VCDS-User

Chevrolet

Liste gemäss VW:

 

215/65 R16 98H

 

215/60 R17 96H

235/55 R17 99H

 

235/50 R18 97H

 

255/40 R19 96H

 

 

Original-Felgen-Dimensionen:

 

6 1/2 x 16 ET 33

7 x 17 ET 43

7 x 18 ET 43

9 x 19 ET 33

 

 

 

 

Alle anderen Reifendimensionen müssen den selben Radumfang haben oder der Tacho muss neu justiert werden.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reifengrösse Tiguan' überführt.]


Nokam Nokam

Touran

kann man eigentlich auf der 7x17 Felge den 215/60 R17 96H montieren oder ist die Felge zu breit?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reifengrösse Tiguan' überführt.]


PlatinCH PlatinCH

VCDS-User

Chevrolet

215er Breite ist theoretisch möglich, aber wie es dann aussieht, ist eine andere Frage. Wahrscheinlich zieht es dann die Seitenflanken hinein, was komisch aussieht.

 

60er Verhältnis passt aber nicht, da der Umfang dann nicht stimmt. Wahrscheinlich wäre da 55er das richtige.

 

 

Wenn du aber sowieso schmalere Reifen möchtest, dann kauf lieber gleich 6 1/2 x 17 Zoll Felgen. Dann stimmt auch das Fahrverhalten und alles sicher.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reifengrösse Tiguan' überführt.]


swordty swordty

TDI & TSI Benutzer

1 (5N/5N2)

Brauche Hilfe bei Reifen und Felgen

@Nokam:

Die 7x17" BOSTON gibt es von VW auch als 6,5x17"

hier passen die 215/60 R17 drauf. (haben wir ab Werk mit Goodyear Vector)

 

Gruß

swordty

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reifengrösse Tiguan' überführt.]


Pimsi Pimsi

Zitat:

Original geschrieben von PlatinCH

Liste gemäss VW:

 

215/65 R16 98H

 

215/60 R17 96H

235/55 R17 99H

 

235/50 R18 97H

 

255/40 R19 96H

 

 

Original-Felgen-Dimensionen:

 

6 1/2 x 16 ET 33

7 x 17 ET 43

7 x 18 ET 43

9 x 19 ET 33

 

 

Alle anderen Reifendimensionen müssen den selben Radumfang haben oder der Tacho muss neu justiert werden.

Hallo Gemeinde

Wo bekommt man den die Reifengrößen her, die man auf dem Tiguan fahren darf.

Im Fahrzeugschein stehen nur 215er Reifen, verbaut sind aber 235/50 18.

 

Gruß Pimsi

 

 

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reifengrösse Tiguan' überführt.]


murat85 murat85

Ich wollte mir jetzt auch bald 20 Zoll felgen kaufen mit passender bereifung . Du kriegst bei fast jedem Reifen konfiguarator die größe heraus. Weiss halt nicht ob das dann WIRKLICH auch die Größen sind die man drauf machen kann, deswegen wüste ich gerne auch mla alle alternativen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reifengrösse Tiguan' überführt.]


supermailo supermailo

Cabrio

Golf

Die meisten meinen, es geht nur, was freigegeben ist. Ich weiß aber, da ist viel mehr möglich. Z.B. größere Räder sind dann möglich, wenn die Freigängigkeit gegeben ist, der Tacho nach der Umrüstung nicht nachgeht, und der TÜV seinen Segen gibt.

Bei meinem Vorgängerfahrzeug waren sowohl die Sommer als auch die Winterräder über 5% größer als die Originalen. War alles kein Problem.

Mit einer Tachoangleichung würde sogar noch mehr gehen.

Von noch kleineren Rädern würde ich beim Tiguan schon aus optischen Gründen abraten ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reifengrösse Tiguan' überführt.]


ktmmss50 ktmmss50

Themenstarter

Hallo

 

ich brauch Hilfe !Habe meinen Tiguan jetzt eine Woche habe die Felgen Bosten 6,5 x 17 ET 33

 

und habe noch gute Reifen in der Größe 235/55 x 17 kann mir jemand sagen ob man diese Kombi fahren

 

kann ,müssen diese dann eingetragen werden .

 

 

Habe keine Ahnung .DANKE


bella_b33 bella_b33

1 (5N/5N2)

Brauche Hilfe bei Reifen und Felgen

235/55/17 ist genau die Größe für den Tiguan, 6,5 x 17 sind die originalen Felgen bei dieser Reifendimension auch. Allerdings haben die originalen 17 Zoller eine Einpresstiefe um die 42, wenn ich mich recht entsinne. Deine Felgen würden also 9mm weiter raus stehen. Ich will mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, denke aber, daß dies nicht stört, da meine originalen 17 Zoller auf dem Tiguan noch einiges an Platz haben :).

 

Bezüglich eintragen oder nicht, daß weiß ich nicht. Aber normal sind Boston doch originale VW Felgen....die sicherlich auch eine Freigabe für den Tiguan haben. Das würde ich beim Hersteller erfragen und mit dem TÜV abstimmen.

 

Gruß

Silvio


ktmmss50 ktmmss50

Themenstarter

Hallo

 

auf den 6,5 x 17 sind jetzt 215/60 drauf aber du meinst das die 235 auf die Felgen passen .

 

LG


sepp69 sepp69

Hallo,

 

ich habe die Los Angeles Felge mit 7Jx17, ET43 und 235/55 Reifen. In meinem Typenschein ist bei den 17 Zoll auch nur diese Kombination eingetragen.

Die Boston Felge gab es wohl in 2 Breiten: 6,5 und 7 Zoll. Siehe auch hier: http://www.motor-talk.de/.../...r-17-boston-felge-noetig-t5251684.html . Scheinbar sind bei der 6,5 deine 215/60 Reifen der Standardfall.

Ob die 235/55 auf die schmale Felge passen, kann ich Dir nicht beantworten, da würde ich der Meinung eines Fachhändlers folgen! Nach dem hier http://www.oponeo.at/.../6-50x17 passen sie, aber wie schon gesagt, lieber beim Experten nachfragen.

Gruß


ktmmss50 ktmmss50

Themenstarter

Super Danke frage mal beim Tüv nach kann ja nix schaden .


VW Tiguan 1: Brauche Hilfe bei Reifen und Felgen
schliessen zu
Fahrzeug Tests