ForumW124
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W124
  7. Brauche einen neuen Antennenstab

Brauche einen neuen Antennenstab

Mercedes E-Klasse W124
Themenstarteram 4. Januar 2020 um 2:00

Hallo liebe w124 Freunde meine Antenne ist abgebrochen wo krieg ich den Stab her und muss ich jetzt die komplette Antenne wechseln oder kann ich auch nur den Stab neu holen und dran schrauben danke im Voraus

Beste Antwort im Thema

Ich würde Dir ein Fett für Kunstoffgetriebe empfehlen.

Ich persönlich nehme ein Sprüh-Kettenfett für Motorradketten ( O-Ring geeignet )

.... damit kann man übrigens sehr viel am Auto schmieren und vor Rost schützen. zB. Türscharniere

Ist erst dünnflüssig, erreicht also auch schwierige Stellen, und härtet dann aus. Greift Kunststoff nicht an.

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

da kann Dir vllt. geholfen werden wenn du kundtun könntest.... für welche....

Themenstarteram 4. Januar 2020 um 2:08

Was Meinste ?

vllt macht ein Ersatzteil Sinn... wenn es auch passt?

Für welche Antenne meint der Kollege ...

Automatik oder Manuell ...

Hirschmann oder Wisi ...

Themenstarteram 4. Januar 2020 um 11:59

Automatik

Hast du den abgebrochenen oberen Teil der Antenne noch?

Schau mal links im kofferraum hinter die verkleidung, da kannst du die Antenne sehen und auf dieser steht was für ein Modell das ist.

Themenstarteram 4. Januar 2020 um 13:40

Zitat:

@Steven4880 schrieb am 4. Januar 2020 um 12:00:30 Uhr:

Hast du den abgebrochenen oberen Teil der Antenne noch?

Leider nicht

Antennenteleskop gibts als Ersatzteil beim freundlichen oder Taxiteile.

aber die sind doch nicht universell? oder irre ich mir.

Aus Datenschutzgründen ist das Fabrikat/Modell leider.... geheim

Es gibt unterschiedliche Längen, wenn du die falsche kaufst, fährt der Antennenstab nicht ganz rein!!!

Beim Freundlichen habe ich auch schonmal den falschen bekommen, trotz Originalantenne!!!

Hallo und frohe Ostern.

Ich hänge mich mal dran.

Ich habe einen Mopf2, meine Automatikantenne war verbogen und jetzt fährt sie nicht mehr komplett ein.

Ich habe die Verkleidung ausgebaut, kann aber keinen Herstellernamen finden.

Muss die Antenne erst komplett demontiert werden um den Hersteller festzustellen?

Danke und Gruß

Schau mal auf den Antennenkopf (der Knopf ganz oben auf dem Teleskopstab). Ist dort ein Symbol und eine Zahl?

Guten Morgen,

ja es steht was auf den Antennenkopf aber was konnte ich nicht erkennen, ich versuche es noch mal mit einer Lupe.

Ic h habe mit einem Spiegel und Taschenlampe hinter die Antenne geschaut und konnte ein "h" als Simbol erkennen.

Eventuell ein "h" für Hirschmann?

Danke und GRuß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W124
  7. Brauche einen neuen Antennenstab