ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Bose Soundsystem im A8

Bose Soundsystem im A8

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 15. Januar 2011 um 20:03

Hallo zusammen,

ich bin ein zufriedener A8 Fahrer mit nur einem, kleineren Anliegen.

Ich empfinde das Bose-Soundsystem zwar grundsätzlich sehr gut, allerdings ist der Bass ein bisschen "schwach auf der Brust". Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir ein paar Tipps geben, wie man die Anlage am Besten einstellt, um den optimalen Klang herauszuholen?!

Es kann aus meiner Sicht eigentlich nicht sein, dass ich den Bass fast voll aufdrehen muss, um etwas zu spüren.

Bin auf Eure Antworten sehr gespannt und wünsche bis dahin ein schönes Wochenende !

Ähnliche Themen
25 Antworten

Das Bose-System ist in der Tat nicht besonders.

Ich war nach der Probefahrt ehrlich sogar ein wenig erschroken, so fiel es gegenüber dem B&O im alten A8 und sogar gegen das Bose im A6 ab. Deshalb habe ich für den neuen A8 auch wieder das B&O geordert. Und es ist jeden Cent wert ;)

Will heissen --> Du musst wohl damit leben.

Bosesourround hast Du aber aktiviert, oder?

Themenstarteram 15. Januar 2011 um 21:20

Ja, hab ich aktiviert, echt schade, dass das Bose System so schmalbrüstig wirkt, da ist ja das B&O im A4 bzw. A5 besser.

Zitat:

Original geschrieben von Lengie

Ja, hab ich aktiviert, echt schade, dass das Bose System so schmalbrüstig wirkt, da ist ja das B&O im A4 bzw. A5 besser.

Richtig. Irgendwie muss man ja der solventen Kundschaft einen Anreiz bieten, das B&O zu ordern ;)

Themenstarteram 15. Januar 2011 um 21:39

Ja, da hast Du wirklich recht, naja, beim nächsten A8 werde ich wohl das B&O ordern, aber soo einen Anreiz muss es ja eigentlich nicht wirklich sein, oder ?! Das Bose da mitmacht, von B&O so deklassiert zu werden, wundert mich schon ein wenig.

Zitat:

Original geschrieben von Lengie

Das Bose da mitmacht, von B&O so deklassiert zu werden, wundert mich schon ein wenig.

Das kommt wahrscheinlich darauf an, was Audi ordert.

Das B&O wurde vom Hersteller (B&O) direkt für den A8 entwickelt und optimal auf ihn angepasst.

Sicher hätte Bose das auch gekonnt - wenn Sie von Audi den Auftrag bekommen hätten.

Aber schliesslich muss Audi ja auch in günstigeren Preissegment eine Option anbieten.

Themenstarteram 15. Januar 2011 um 22:00

Ich hatte früher schon mal ein Bose System und war damit sehr zufrieden.

Bin jetzt ein wenig enttäuscht, denn soo billig ist das Bose-System nicht, ein bisschen mehr Bass hätten sie schon noch verbauen können, dann hätte es mir auch gerreicht.

Klar, das B&O ist vom Preis schon sehr exklusiv und sicherlich klasse.

Zitat:

Original geschrieben von Lengie

Ich hatte früher schon mal ein Bose System und war damit sehr zufrieden.

Bin jetzt ein wenig enttäuscht, denn soo billig ist das Bose-System nicht, ein bisschen mehr Bass hätten sie schon noch verbauen können, dann hätte es mir auch gerreicht.

Klar, das B&O ist vom Preis schon sehr exklusiv und sicherlich klasse.

Wie ich vorher schrieb: Mir kommt das aktuelle Bose klanglich schlecher vor als das alte Bose.

Aber eine (kleine) Schwäche im Bassbereich war schon immer vorhanden.

Es gibt A6 Fahrer, die aus diesem Grund einen zusätzlichen Subwoofer in den Kofferraum verbaut haben.

Themenstarteram 15. Januar 2011 um 22:22

Aha, guter Tipp, werde mal meinen Händler fragen, ob es da eine Möglichkeit gibt, einen Subwoofer zu verbauen. Hast Du eine Ahnung, ob es sowas von Audi gibt oder muss ich da auf den Zubehörhandel ausweichen ?

Von Audi gibt es da m.W. nichts. Es ist auch nicht einfach, einen zusätzlichen Subwoofer einzubauen, da alles an den BUS angeschlossen werden muss. Am besten suchst Du dir die passenden Threads im A6 4F Forum raus.

Wenn Du Leder hast, läßt er sich ggf. auf Stoff codieren, das bringt in der Regel etwas mehr Bass.

Kann ja sein, dass ich Holzohren habe, aber MEHR Bass beim Bose?

Bose empfand ich bisher in jedem Fahrzeug als schlecht u.a. wegen dem dröhnigen und aufgedickt wirkendem Bass/Grundtonbereich. Erstmal würde ich versuchen, diesen erträglich zu gestalten, bevor ich mir noch mehr von dem Gedröhne wünsche.

Zum Thema zusätzlicher Subwoofer:

Ein Subwoofer im Kofferraum ist bei Limousinen immer schwierig, da der Kofferraum vom Fahrgastraum abgetrennt ist. Beim aktuellen A8 wird die Sache noch durch die nicht umklappbare und mit Steuergeräten zugepflasterten Rückbank verschärft.

Auch beim Bose ist doch in der Hutablage schon ein Subwoofer verbaut.

Themenstarteram 16. Januar 2011 um 11:48

Danke an alle für die vielen Beiträge. Vor allem der Aufbau des Bose-Systems im A8 hat mir sehr gefallen.

Der Bass, wenn man ihn spüren will, klingt nicht wirklich toll, da muss ich Recht geben, darum meine Frage, ob man hier etwas einstellen muss/kann, um den Klang zu optimieren.

Aber wie es aussieht, muss ich mit dem System leben, den einen Umbau des Subwoofers in der Hutablage ist sicherlich nicht so einfach, vor allem, da meine Hutablage aus Alcantara ist.

Das mit dem von Leder auf Stoff codieren ist mir auch neu, muss ich mal mit meinem freundlichen Audi Partner besprechen.

Auf jeden Fall würde ich an Deiner Stelle mal prüfen, ob alles funktioniert. Also mal die Hand an den Sub oder auch die Tieftöner in den vorderen Türen legen. Da solltest Du ordentlich was spüren. Vielleicht auch mal beim Freundlichen prüfen lassen.

Und wenn Du bei der folgenden Musik keinen Bass hast, dann muß wirklich was kaputt sein ;)

http://www.youtube.com/watch?v=998P6HEzCdI

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Bose Soundsystem im A8